Sa., 23.02.2019

Gartengesellschaft lädt zum zweiten Pflanzenmarkt auf Gut Bustedt ein – mit Video Ein Fest für Schneeglöckchen-Fans

Ulrike Würfel, Anja Birne, Ute Buchholz, Burkhard Goldstein (Bio-Zentrum), Lothar von Bargen, Veronika Wehmeier und Lisa von Bargen (von links) vom Zweig OWL der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur laden zum Schneeglöckchenfest.

Ulrike Würfel, Anja Birne, Ute Buchholz, Burkhard Goldstein (Bio-Zentrum), Lothar von Bargen, Veronika Wehmeier und Lisa von Bargen (von links) vom Zweig OWL der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur laden zum Schneeglöckchenfest. Foto: Ruth Matthes

Von Ruth Matthes

Hiddenhausen (WB). Ihre zarten, weißen Blüten künden das Ende der kalten Jahreszeit und wecken die ersten Frühlingsgefühle: Die Schneeglöckchen stehen im Mittelpunkt des Gartenfestes, das am Samstag, 9. März, von 11 bis 17 Uhr auf Gut Bustedt gefeiert wird. 42 Aussteller haben ihr Kommen zugesagt.

Der Zweig OWL der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur hat das Schneeglöckchenfest – das vierte seiner Art – organisiert. Zum zweiten Mal bildet das alte Rittergut die stilvolle Kulisse für die Veranstaltung. »Nach dem großen Erfolg, den die Premiere in Hiddenhausen im vorigen Jahr hatte, kommen wir gerne wieder hierher«, sagt die Sprecherin des Zweigs OWL, Anja Birne. 1800 Gästen haben die Gartenfreunde damals gezählt.

Kinderprogramm

Hausherr Burkhard Goldstein freut sich über den erneuten Besuch: »Das seriöse ökologische Konzept des Pflanzenmarktes passt hervorragend zum Biologiezentrum auf Gut Bustedt«, urteilt er. Seine Kollgen kümmern sich am 9. März vor allem um kreative und informative Angebote für die kleinen Gäste – ebenso wie die Naturschutzverbände, die ebenfalls mit im Boot sind. Die Gartengesellschaft selbst ist mit 50 Ehrenamtlichen im Einsatz.

Zum ökologischen Konzept gehört, dass es nur wenig Deko zu kaufen gibt. »Wir sind ein grüner Markt, der sich auf die Pflanzen konzentriert und den Gärtnern ein Forum bietet«, betont Lisa von Bargen, die seit Jahren Schneeglöckchen sammelt.

1000 Sorten

Es gibt übrigens 1000 Sorten, große und kleine, frühblühende und späte. 100 verschiedene Sorten bringen allein schon Dineke Logtenberg und Rika van Delden aus den Niederlanden mit nach Hiddenhausen.

Neben Schneeglöckchen können sich Gärtner und Sammler mit Zwiebelpflanzen aller Art und Raritäten eindecken. Damit sie ihre Errungenschaften auch umweltfreundlich nach Hause transportieren können, verkaufen die Organisatoren erstmals wiederverwendbare Jute-Tüten – natürlich mit Schneeglöckchen-Emblem.

Neue Aussteller

»Das Gut eignet sich auch deshalb hervorragend, da wir im Bettenhaus die Aussteller aus den Niederlanden und Belgien unterbringen können«, sagt Birne. Und das sind mittlerweile einige. »Unser Markt, der sich an englischen Gartenfesten orientiert, hat sich in Fachkreisen einen Namen gemacht«, sagt die Gartenbuchautorin.

So kann sie einige neue Aussteller begrüßen: Aus dem belgischen Brügge ist Cathy Portier mit ihrer Alpenpflanzengärtnerei dabei. Aus den Niederlanden kommt Farnspezialist Wouter van Driel, der auch historische Sorten im Angebot hat. Renate Brinkers aus dem Emsland ist Expertin für Alpenveilchen und bringt auch winterharte Sorten mit. Antiquarische Gartenbücher und aktuelle Literatur hat die Buchhandlung Meyer dabei, Michael Camphausen bringt Thymiane, Stauden und Zwiebelpflanzen unter schiedlichsten Art sowie Raritäten mit.

Botanische Kunst

Im Turm des Gutes zeigen während des Schneeglöckchenfestes drei Künstlerinnen eine Ausstellung botanischer Kunst. Verena Redmann, Susanne Pfannkuche und Beate Reul-Knebel zeigen naturgetreue Farbstiftzeichnungen von Blumen und Gemüse.

Der Erlös aus Standgebühren, Eintritt und Schneeglöckchen-Café kommt Gartenprojekten an Schulen der Region zu Gute.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6411055?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F