Feuerwehr bis in die Morgenstunden in Hiddenhausen im Einsatz - mit Video
Wohnhaus wird Raub der Flammen

Hiddenhausen (WB/cm). Am späten Samstagabend brach in einem Wohnhaus im Ortsteil Eilshausen ein Feuer aus. Die Bewohner, laut Feuerwehrangaben eine sechsköpfige Familie, konnten sich unverletzt ins Freie retten. Durch den Brand wurde das Wohnhaus an der Gärtnerstraße zerstört, die Feuerwehr war bis in die Morgenstunden im Einsatz.

Sonntag, 19.04.2020, 08:25 Uhr aktualisiert: 20.04.2020, 13:52 Uhr
Die Feuerwehr im Einsatz am Brandort in Hiddenhausen. Foto: Christian Müller
Die Feuerwehr im Einsatz am Brandort in Hiddenhausen. Foto: Christian Müller

Brand zerstört Wohnhaus

1/11
  • Foto: Christian Müller
  • Foto: Christian Müller
  • Foto: Christian Müller
  • Foto: Christian Müller
  • Foto: Christian Müller
  • Foto: Christian Müller
  • Foto: Christian Müller
  • Foto: Christian Müller
  • Foto: Christian Müller
  • Foto: Christian Müller
  • Foto: Christian Müller

Wie Mario Daume, Leiter der Hiddenhauser Wehr berichtete, wurden die Brandbekämpfer gegen 23.20 Uhr zu einem Zimmerbrand alarmiert. »Bei unserem Eintreffen schlugen bereits die Flammen aus dem Dachstuhl des Hauses. Durch einen schnellen Löscheinsatz konnten wir die Nachbarhäuser mit einer sogenannten Riegelstellung schützen. Wenig später stand das gesamte Wohnhaus in Flammen.«

70 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz, mit mehreren Löschrohren wurde der Brand von allen Seiten des Wohnhauses bekämpft. »Da das Erd- und Dachgeschoss schnell in Vollbrand standen, war es viel zu gefährlich, Feuerwehrkräfte zum Löschen in das Haus zu schicken«, sagte Daume. Auch aus Enger und Bünde erhielten die Feuerwehrleute Unterstützung.

Die Familie wurde vom Deutschen Roten Kreuz betreut. Mit Hilfe des Ordnungsamtes wurde eine Unterkunft gesucht. Mario Daume schätzte, dass die Löscharbeiten bis in den Vormittag andauern werden. Die Brandursache ist derzeit unklar, der Sachschaden wird in die Hunderttausende gehen.

Kommentare

Martina B.  schrieb: 19.04.2020 10:47
Hilfe anbieten
Guten Morgen!
Ich habe selbst Kinder und bestimmt Spielsachen und vielleicht passende Kleidung übrig. Können Sie bitte darüber berichten, wie man womöglich helfen kann?
1 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7375598?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Hummels genügen zwei Chancen gegen chancenlose Arminen
Mats Hummels (rechts) hebt ab, köpft und trfft zum 2:0 - die Vorentscheidung in der Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker