Hiddenhauser Ratsmitglied stellt sich zur Bürgermeisterwahl am 13. September
Weil kandidiert für die Grünen

Hiddenhausen (WB). Bündnis 90/Die Grünen geht in der Gemeinde Hiddenhausen mit einem eigenen Bürgermeisterkandidaten in die Wahl am 13. September . Dafür gab es mehrere Kandidaten, die Wahl entschied Bernhard Weil mit großer Mehrheit für sich.

Montag, 18.05.2020, 12:49 Uhr aktualisiert: 18.05.2020, 15:20 Uhr
Ratsmitglied Bernhard Weil tritt für Bündnis 90/Die Grünen in Hiddenhausen an. Foto: Hillebrenner
Ratsmitglied Bernhard Weil tritt für Bündnis 90/Die Grünen in Hiddenhausen an. Foto: Hillebrenner

„Die Aufgabe nehme ich gerne an, denn in der kommenden Wahlperiode steht die Aufstellung des Klimaschutzkonzeptes für Hiddenhausen an, bei dem ein grüner Bürgermeister Akzente setzen kann“, wird Weil in einer Mitteilung zitiert.

Auf den vorderen beiden Plätzen der Wahlliste bestätigten die Hiddenhauser Grünen die aktuellen Ratsmitglieder Bernhard Weil und Christos Zioudas. Claudia Raukohl, die im Senioren- und Behindertenbeirat bereits als sachkundige Bürgerin grüne Marken setzt, ergänzt das Spitzentrio.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7414184?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Explosion in Beirut: Mindestens 50 Tote und 2700 Verletzte
Rauch steigt nach einer Explosion über den Trümmern eines zerstörten Gebäudes auf.
Nachrichten-Ticker