Kreis Herford meldet zwei neue Fälle (Stand: Donnerstag)
Sieben Menschen mit Corona infiziert

Kreis Herford (WB). Seit Mittwoch hat es im Kreisgebiet zwei neue Infektionsfälle mit Corona gegeben. Damit sind am Donnerstag sieben Menschen infiziert gewesen. Das hat die Kreisverwaltung jetzt mitgeteilt.

Freitag, 12.06.2020, 10:02 Uhr aktualisiert: 12.06.2020, 10:04 Uhr
So sieht die jüngste Übersicht über das Infektionsgeschehen aus, die der Kreis Herford herausgegeben hat. Foto:
So sieht die jüngste Übersicht über das Infektionsgeschehen aus, die der Kreis Herford herausgegeben hat.

Die zwei neuen Infektionsfälle sind im Haushalt einer anderen, bereits zuvor infizierten Person aufgetreten. Bislang zählt der Kreis Herford damit insgesamt 338 bestätigte Fälle. Mittlerweile gelten insgesamt 324 Personen wieder als genesen.

Es gibt insgesamt sieben Todesfälle, wobei fünf Menschen laut Totenschein an Corona verstorben sind und zwei Menschen mit Corona. In stationärer Behandlung befindet sich derzeit eine infizierte Person. Die aktuellen infizierten Personen verteilen sich auf Herford (2), Spenge (3) und Löhne (2).

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7446410?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Maskenpflicht: Frau dreht in Bielefeld durch
Der Screenshot aus dem Video zeigt, wie der Kontrolleur vom Ordnungsamt die Frau zu Boden drückt.
Nachrichten-Ticker