Zwei Männer verletzen sich bei einem Unfall in Hiddenhausen leicht
Gegen parkendes Auto geprallt

Hiddenhausen (WB) -

Zwei Leichtverletzte und 40.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagmorgen in Hiddenhausen ereignet hat. Ein Audi ist dabei gegen ein geparktes Auto gekracht.

Dienstag, 09.03.2021, 10:34 Uhr
Insgesamt drei Autos sind bei dem Unfall beschädigt worden.
Insgesamt drei Autos sind bei dem Unfall beschädigt worden. Foto: Kreispolizei Herford

Laut Polizei kam es dazu gegen 6.10 Uhr an der Oberen Talstraße. Ein 56-jähriger Mann aus Bünde fuhr mit seinem Audi in Richtung Enger. Plötzlich sei das Auto nach rechts von der Straße abgekommen und gegen einen VW Tiguan geprallt. Der Volkswagen war in einer Parkbucht abgestellt.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW nach vorne geschoben und demolierte einen davor parkenden VW Touareg. Die Polizei schätzt die Höhe des an den drei Autos entstandenen Sachschadens auf etwa 40.000 Euro. Der Fahrer des Audi sowie sein 61-jähriger Beifahrer wurden verletzt. Nach einer Erstversorgung am Unfallort kamen die Männer ins Krankenhaus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7857701?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Entscheidung zwischen Laschet und Söder - Frist läuft ab
Markus Söder (r), Ministerpräsident von Bayern und CSU-Vorsitzender, und Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, kommen zu einer Pressekonferenz.
Nachrichten-Ticker