Hiddenhausen Feuerwehr probt optimales Handeln

Dominik Meier, Gina Hofmann, Marko Kleinschmidt, Oliver Seidel, Daniel Niemeier und Nick Patzelt vom Löschzug Gohfeld-Wittel. Foto:

Die schnellsten Feuerwehrleute aus dem Kreis Herford kommen vom Löschzug Hiddenhausen-Eilshausen und der Löschgruppe Kirchlengern-Mitte. Das ist das Ergebnis des diesjährigen Leistungsnachweises. mehr...

Die Autos mussten abgeschleppt werden. Foto:

Kirchlengern Auf der nassen Straße zusammengekracht

Eine 21-Jährige aus Rödinghausen ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Kirchlengern schwer verletzt worden. Ihr Auto war in den Gegenverkehr geraten. mehr...


Der Aldi-Markt in Kirchlengern darf seine Verkaufsfläche nicht erweitern. Eine Ratsmehrheit votierte gegen eine dafür nötige Bebauungsplanänderung. Die Filiale des Discount-Riesen an der Ecke In der Mark/Mindener Straße war erst vor drei Jahren eingeweiht worden. Foto: Daniel Salmon

Kirchlengern Aldi darf in Kirchlengern nicht erweitern

Konkret lehnten die Lokalpolitiker eine Änderung des derzeit geltenden Bebauungsplans für das sogenannte Einkaufszentrum In der Mark ab. Diese Anpassung wäre notwendig gewesen, damit Aldi die reine Verkaufsfläche seines Standortes von derzeit 896 auf 1096 Quadratmeter hätte erhöhen dürfen. Das Gebäude selbst hätte dafür baulich in seinen Grundrissen nicht verändert werden müssen. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Kirchlengern Attacke nicht nachweisbar

Weil er mit zwei Mittätern einen Mann mit einem Besenstiel verprügelt haben soll, hat sich ein 24-Jähriger vor dem Amtsgericht Bünde verantworten müssen. Verurteilt wurde der Mann jedoch nicht. mehr...


So soll das Aqua Fun mal aussehen: Die Kosten für die Errichtung dieses Hallenbadabschnitts belaufen sich auf 2,5 Millionen Euro. Foto:

Kirchlengern 2,3 Millionen Euro für das Aqua Fun

Die Gemeinde Kirchlengern hat einen Förderbescheid der Bezirksregierung Detmold über 2,3 Millionen Euro für den Neubau des Aqua Fun erhalten. mehr...


Jan (l.) und Christoph Nobbe haben in Eigenregie die Alte Schule in Rehmerloh wieder in den Ursprungszustand versetzt. Heute ist in dem Klassenzimmer eine Ausstellung zu sehen. Beate Buchholz präsentiert eine Tracht, die dort zu sehen ist. Foto: Carolin Bittner

Kirchlengern Ein Heimatmuseum für Kirchlengern

Junge Leute, die sich für Geschichte interessieren, sind nicht alltäglich. Christoph und Jan Nobbe sind zwei davon. Vor drei Jahren haben sie die alte Volksschule in Rehmerloh gekauft und aufwändig in ihren Ursprungszustand zurückversetzt. mehr...


2016 öffnete der neu gebaute Aldi-Markt in Kirchlengern seine Pforten. Rund 900 Quadratmeter ist die Verkaufsfläche der Filiale groß. Dem Discount-Riesen schwebt nach drei Jahren nun eine weitere Flächenerweiterung vor. Foto: Daniel Salmon

Kirchlengern Debatte um Aldi-Erweiterung

An diesen 196 Quadratmetern scheiden sich die Geister: Um genau diese Größe will der Discounter Aldi an seinem Kirchlengeraner Standort In der Mark die Verkaufsfläche erweitern. Über ein Für und Wider dieser Pläne ist jetzt heiß diskutiert worden. mehr...


Die Schlüsselübergabe des Feuerwehrfahrzeugs: (von links) Christoph Büker, Feuerwehrleiter Frank Rieke, Frank Zimmermann, Bürgermeister Rüdiger Meier, Oliver Meyerwisch und Thomas Brinkjos (beide Löschgruppe Stift-Quernheim/Klosterbauerschaft) und Feuerwehrausschussvorsitzender Manfred Wauschkuhn. Foto: Nicolas Metting

Kirchlengern Feuerwehrauto für die Zukunft

Die Löschgruppe Stift-Quernheim/Klosterbauerschaft hat ihr ersehntes neues Löschfahrzeug in Empfang nehmen dürfen. Damit wurde das alte Fahrzeug aus dem Jahre 1990 nun gegen einen modernen, technisch aufgerüsteten Wagen ersetzt. mehr...


Schwerer Unfall zwischen Hiddenhausen und Kirchlengern: Am Donnerstagmorgen geriet der 19-jährige Audifahrer auf der B239 aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und krachte frontal gegen den Lkw. Foto: Moritz Winde

Hiddenhausen/Kirchlengern 19-Jähriger fährt frontal gegen Betonmischer

Frontal und ungebremst ist am Donnerstagmorgen ein 19-Jähriger mit seinem Audi gegen einen voll beladenen Betonmischer gekracht. Der Fahranfänger wurde schwer, der Brummi-Pilot (36) leicht verletzt. mehr...


An einem der Bushäuschen direkt neben dem Bahnhof in Kirchlengern hatte sich der Mann vor zwei 16-Jährigen entblößt. Tags darauf belästigte er eine 18-Jährige in Bünde. Foto: Daniel Salmon

Bünde/Kirchlengern/Herford Sextäter wird rückfällig: zweieinhalb Jahre Haft

Als der Mann plötzlich hinter der Scheibe auftaucht, hält er seinen Penis in der Hand. Die beiden Mädchen in der Bushaltestelle springen erschrocken auf. Eine sagt: »Verpiss dich!« – und zeigt ihm den Mittelfinger. mehr...


111 - 120 von 655 Beiträgen