Kirchlengern Hoch hinaus bis in die Baumwipfel

Leonie (12) erklimmt an der Kletterschlange die Bäume im Kletterwald an der Erich-Kästner-Gesamtschule. Bei den Ferienspielen lernte sie aber auch, wie sie andere Kletterer sichert und, dass man immer einen Helm tragen muss – auch am Boden. Foto: Angelina Zander

Ein Mal im Jahr geht es für Ferienspielkinder im Wäldchen an der Erich-Kästner-Gesamtschule Kirchlengern hoch hinaus: Dann dürfen sie in den Bäumen klettern – unter fachkundiger Anleitung. In diesem Jahr war ein Hindernis jedoch besonders schwer zu bewältigen. mehr...

Kirchlengerns Wirtschaftsförderer Karl-Heinz Saße (von links), Rüdiger Meier, Hans-Jürgen Kollmeier, Peer Schmidt (Ingenieurgesellschaft Kuhlmann), Elke Burmann von der Gemeindeverwaltung, Stefan Honerkamp (NWL) und Oliver Thiemann (Firma Dieckmann) freuen sich, den Pendlern in Kirchlengern bald weitere Park-and-Ride-Parkmöglichkeiten zur Verfügung stellen zu können. Foto: Salmon

Kirchlengern Mehr Parkraum für Pendler

Die Gemeinde Kirchlengern sagt dem Parkplatzmangel am Bahnhof den Kampf an. Direkt an der Nordseite im Ortskern entstehen derzeit 54 neue kostenlose Park-and-Ride-Stellplätze. mehr...


Justitia – um Gerechtigkeit waren Richter und Anwälte im Fall des 20-Jährigen bemüht. Foto: dpa

Herford/KIrchlengern »Kontrolle verloren«

Versuchte Vergewaltigung und vorsätzliche Körperverletzung – wegen dieser Vergehen musste sich ein 20-Jähriger Auszubildender zur Logistik-Fachkraft aus Kirchlengern vor dem Jugendschöffengericht in Herford verantworten. Bereits bei der ersten polizeilichen Vernehmung hatte er ein umfangreiches Geständnis abgelegt. mehr...


Mit einem Lkw ist am Donnerstagmorgen ein 53-Jähriger auf der B239 in den Straßengraben gefahren. Foto: Hilko Raske

Kirchlengern Lkw landet im Graben

Wegen eines Unfalls mit einem Lastwagen ist es am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 239 in Stift Quernheim zu Beeinträchtigungen des Berufsverkehrs gekommen. mehr...


Mehr als 70 Mitglieder der Schlüterfreunde OWL werden auch in diesem Jahr an der Programmgestaltung des 6. Feldtags in Kirchlengern-Häver beteiligt sein. Der große Traktor aus Strohballen am Hüller Kreuz weist in diesen Tagen auf die Veranstaltung hin. Foto: Annika Tismer

Kirchlengern Treckerkorso beim Feldtag

Feldvorführungen mit Bodenbearbeitung, Traktoren und einen Kunsthandwerkermarkt: Das können Treckerfreunde beim Feldtag der Schlüterfreunde OWL am 18. und 19. August erleben. mehr...


Dieser Jaguar ist das achtälteste Fahrzeug der Tour. Gleich zweimal ist er am Sonntagvormittag bei der ADAC-Wittekind-Klassik-Rallye dabei gewesen. Foto: Annika Tismer

Kirchlengern/Bünde/Rödinghausen/Lübbecke 83 Oldtimer rollen durch die Region

Die 3. Dünner ADAC-Wittekind-Klassik-Rallye führte über eine Strecke von 120 Kilometern von Rödinghausen aus bis nach Alswede und über Oberbehme nach Häver. mehr...


Anwohner der Stiftsfeldstraße hatten beantragt, auf der Fahrbahn Rüttelstreifen anzubringen, um eine Geschwindigkeitsreduzierung zu erreichen. Der Antrag wurde aber abgelehnt. Foto: Daniel Salmon

Kirchlengern Rüttelstreifen nicht machbar

Ein Antrag von Anwohner der Stiftsfeldstraße in Kirchlengern, die das Aufbringen von Rüttelstreifen auf der Straße gefordert hatten, ist abgewiesen worden. mehr...


Eis am Stiel. Foto: dpa

OWL Abkühlung im Zug: Reisende in OWL dürfen auf Gratiseis hoffen

Auf der Suche nach Abkühlung könnten Zugreisende in Ostwestfalen und Niedersachen Glück haben. Die Westfalenbahn will auf zwei Strecken von Braunschweig nach Bielefeld und Rheine kostenlos Eis verteilen. mehr...


Kinder der Grundschule Stift Quernheim studieren ein Theaterstück ein. Unterstützt werden sie dabei vom Erlebnispädagogen Hans-Gerd Busse, Anja Eickmeier (OGS Stift Quernheim), Bürgermeister Rüdiger Meier und Musikschulleiter Andreas Hölzer (hinten v. l.). Foto: Hilko Raske

Kirchlengern Wenn in Opas Kopf Chaos herrscht

»Wenn der Mond meine Sonne wäre« ist der Titel eines Kinderbuches des preisgekrönten Autors Andreas Steinhöfel. In der Gemeinde Kirchlengern dient es als Grundlage des Projektes »Von Opas Chaos«, das generationsübergreifend eine Vielzahl von Veranstaltungen anbietet. mehr...


Michael Tödtmann ist nun König und Präsident der Schützengesellschaft Kirchlengern in Personalunion. An seiner Seite regiert Ehefrau Daniela. Foto: Daniel Salmon

Kirchlengern Schützenpräsident ist neuer König

Die wichtigsten beiden Ämter der Schützengesellschaft Kirchlengern liegen nun in einer Hand: In einem spannenden Schießen um die Königswürde sicherte sich Präsident Michael Tödtmann (40) am Montagnachmittag den Majestätentitel. mehr...


31 - 40 von 332 Beiträgen