Kreis Herford Weiterhin keine neuen Infektionen

Symbolbild. Foto: dpa

Bislang haben sich von den 331 bestätigten Corona-Infektionsfällen im Kreisgebiet 323 wieder erholt. Ein Mensch ist aktuell noch infiziert. mehr...

Symbolfoto. Foto:

Kirchlengern Unfall trotz Bremsmanöver

Eine 73-jährige Radfahrerin aus Löhne ist am Dienstag auf der Fiemer Straße in Kirchlengern leicht verletzt worden – und das, obwohl beide Unfallbeteiligten noch rechtzeitig bremsen konnten. mehr...


Das Unfallauto ist vorübergehend beschlagnahmt worden. Foto:

Kirchlengern Irrfahrt unter Drogen?

Ein 23-jähriger Mann aus Bünde ist am Samstag mit einem Auto über eine Verkehrsinsel gefahren und in ein Waldstück gekracht. Laut Polizei soll der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol gestanden haben. mehr...


So sieht die aktualisierte Infektionslage im Kreisgebiet aus. Foto:

Kreis Herford Weiterhin nur eine Corona-Infektion

Die niedrigen Infektionszahlen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie im Kreis Herford bleiben stabil: Derzeit gibt es nur einen aktuellen Fall. Das hat die Kreisverwaltung am Dienstag mitgeteilt. mehr...


Die Deponie Reesberg aus der Vogelperspektive. Die Deponie ist seit Anfang 2015 wieder im Betrieb. Foto:

Kirchlengern Einnahmen in Millionenhöhe

Die Deponie Reesberg in Kirchlengern ist seit Anfang 2015 wieder im Betrieb – nachdem sie um einen Abschnitt erweitert wurde. Es handelt sich um eine Deponie der sogenannten Klasse 1. Entsorgt werden können hier schwach belastete mineralischen Abfällen sowie Boden und Bauschutt. Für die Baubranche ist die Einrichtung es Kreises Herford unentbehrlich. mehr...


Symbolfoto. Foto:

Kirchlengern Unfall beim Überholen

Eine 21-Jährige aus Bünde ist am Montag bei einem Unfall in Kirchlengern verletzt worden. Sie kam ins Krankenhaus. mehr...


Der Peugeot 206 des 19-Jährigen aus Kirchlengern ist ein Totalschaden. Foto:

Kirchlengern Autofahrt endet für 19-Jährigen im Graben

Erst hat sich das Auto überschlagen, dann stand es im Graben: Ein 19-Jähriger aus Kirchlengern ist am Montagabend auf der Brandhorststraße in Kirchlengern mit seinem Peugeot verunglückt. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. mehr...


Symbolfoto. Foto: Hannemann

Kirchlengern Polizistinnen sexistisch beleidigt

Ein 33-jähriger Herforder hat nach Vorfällen am Himmelfahrtstag in Kirchlengern nun Strafanzeigen wegen Körperverletzung, Beleidigung und Widerstand gegen die Polizei erhalten. mehr...


Drei statt zunächst vier angedachter Eingangsklassen sollen im kommenden Schuljahr am Schulstandort Kirchlengern gebildet werden. Foto: Hilko Raske

Kirchlengern Platzproblem vorerst vom Tisch

on steigenden Schülerzahlen und einem daraus resultierenden Platzproblem an der Grundschule Kirchlengern ist man bis vor wenigen Wochen in der Verwaltung der Elsegemeinde ausgegangen. Doch das dürfte nun vom Tisch sein. mehr...


So sieht die Lage gemäß den jüngsten Zahlen aus der Kreisverwaltung aus. Foto:

Kreis Herford Aktuell noch elf Corona-Infektionen

Es gibt aktuell im Kreis Herford noch elf Corona-Infektionen. Das hat die Kreisverwaltung mitgeteilt. Die Zahl der Genesenen ist auf 312 gestiegen. mehr...


61 - 70 von 752 Beiträgen