Fr., 12.07.2019

100 Jahre Löschgruppe Südlengern: Holskenball und Jubiläumsfest Feiern im Doppelpack

Zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender in der Gemeinde Kirchlengern zählt der Holskenball, zu dem die Löschgruppe Südlengern einlädt. In diesem Jahr feiert die Löschgruppe auch ihr 100-jähriges Bestehen.

Zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender in der Gemeinde Kirchlengern zählt der Holskenball, zu dem die Löschgruppe Südlengern einlädt. In diesem Jahr feiert die Löschgruppe auch ihr 100-jähriges Bestehen. Foto: Wolfgang Richter

Kirchlengern (WB). Gleich zweimal will die Löschgruppe Südlengern der Gemeinde Kirchlengern in diesem Jahr groß feiern. Neben dem traditionellen Holskenball und Feuerwehrfest Anfang August wird es anlässlich des 100-jährigen Bestehens am Sonntag, 22. September, einen Blaulicht- und Familientag geben.

Da ist natürlich reichlich Energie gefordert, wenn das Feuerwehrfest – mit dem traditionellen Holskenball vorab – und der 100. Geburtstag der Löschgruppe sich in die lange Reihe der Feste in Südlengern einreihen wollen.

Die Vorbereitungen der Löschgruppe Südlengern für den Holskenball am Freitag, 2. August, laufen bereits auf vollen Touren. Wie schon in den Vorjahren können die Tische im Festzelt gebucht werden. Im Komplettpreis von 99 Euro sind enthalten: Tischreservierung, Eintritt und ein Zehn-Liter-Fass Bier für je acht Personen. Vor allem Nachbarschaften, Vereine und Firmen sind angesprochen, sich ihren Tisch zu sichern, um gemeinsam in froher Runde einen schönen Abend zu verbringen. Für die Tischreservierung genügt eine formlose E-Mail an lg.suedlengern@gmx.de.

Die Partyband »Emsperlen« und »DJ Kai« sorgen in diesem Jahr für die richtige Stimmung. Gern gesehen ist neben den traditionellen Holsken auch eine zünftige Bekleidung zum Holskenball. Nach dem Motto »Alles kann – nichts muss« sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die besten Verkleidungen werden von der Jury, die von den »Emsperlen« gebildet wird, prämiert.

Gucken, anschauen, Fragen stellen und einfach mal Sachen ausprobieren. Oder einfach einmal hinter die Kulissen blicken und sich informieren, wie ein Feuerwehrfahrzeug funktioniert. Mit einem Blaulicht- und Familientag am Sonntag, 22. September, von 11 bis 18 Uhr feiert die Löschgruppe Südlengern ihr 100-jähriges Jubiläum. »Wir wollen uns zum Jubiläum einfach den Menschen vorstellen und auch einmal zeigen, was und wie wir unsere Arbeit machen«, so die Löschgruppenführung aus Südlengern. Auch die Kollegen des THW werden vor Ort sein und wie die Feuerwehr Fahrzeuge präsentieren und die Funktionen erläutern. Als Highlight besteht die Möglichkeit, mit einem Feuerwehr-Schlauchboot über die Else zu paddeln.

Für die kleinen Gäste wird es eine Hüpfburg geben, und natürlich werden die Fragen des Feuerwehrnachwuchses von den Mitgliedern der Löschgruppe Südlengern beantwortet. Selbstverständlich gibt es auch Bratwurst und Kaltgetränke sowie ein reichhaltiges Kuchenbuffet und Kaffee.

Gefeiert wird der Blaulicht- und Familientag rund um das Feuerwehrgerätehaus in Südlengern an der Elsestraße. Der Förderverein der Löschgruppe als Veranstalter hat derzeit 144 Mitglieder, davon rund 30 in der Einsatzabteilung. Schon jetzt wird zu beiden Veranstaltungen herzlich eingeladen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6770967?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2645482%2F