Mo., 05.08.2019

Straßenlaterne demoliert

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitagabend, 2. August, 22.30 Uhr, bis zum Samstagmorgen um 7.45 Uhr eine Straßenlaterne im nostalgischen Stil zerstört.

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitagabend, 2. August, 22.30 Uhr, bis zum Samstagmorgen um 7.45 Uhr eine Straßenlaterne im nostalgischen Stil zerstört.

Kirchlengern (WB). Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitagabend, 2. August, 22.30 Uhr bis zum Samstagmorgen um 7.45 Uhr eine Straßenlaterne im nostalgischen Stil zerstört.

Die Laterne stand auf einem Grundstück am Frühlingsweg. Sie wurde auf bisher unbekannte Weise oberhalb des Standsockels abgebrochen und lag auf der Straße. Anschließend flüchteten die Täter. Durch den Sturz auf die Straße wurde das Laternenglas ebenfalls beschädigt. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. Die Polizei ermittelt in diesem Fall und bittet nun Zeugen, die Angaben zu der Sachbeschädigung oder anderen Auffälligkeiten im Umfeld des Tatorts machen können, sich mit der Kriminalpolizei unter Telefon 05221/8880 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6829681?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2645482%2F