Zusammenstoß auf Kreuzung
16-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Kirchlengern  (WB). Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Jugendlicher schwer verletzt wurde, ist es am vergangenen Freitag, 16. Oktober, gegen 16.45 Uhr im Kreuzungsbereich Ravensberger Straße/In der Lohe in Kirchlengern gekommen. Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen befuhr zu diesem Zeitpunkt eine 19-Jährige aus Kirchlengern die Straße In der Lohe aus Richtung Bahnhofstraße kommend. Im Kreuzungsbereich stieß ihr Opel mit einem von rechts kommenden Roller eines 16-Jährigen aus Bünde zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der 16-Jährige nach Angaben der Polizei schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden nach Angaben der Polizei erhebliche Sachschäden. Beide Fahrzeuge waren bedingt durch den Unfall nicht mehr fahrtüchtig. Die Fahrzeuge mussten durch Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt werden.

Sonntag, 18.10.2020, 16:08 Uhr aktualisiert: 18.10.2020, 16:12 Uhr
Bei einem Zusammenstoß ist ein 16-Jähriger aus Kirchlengern schwer verletzt worden. Foto: dpa
Bei einem Zusammenstoß ist ein 16-Jähriger aus Kirchlengern schwer verletzt worden. Foto: dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7637716?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2645482%2F
41 Bewohner positiv getestet
41 Bewohner und 15 Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheimes Jordanquelle in Bad Lippspringe sind bis Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Heimleitung steht nach eigenen Angaben in ständigem Austausch mit dem Gesundheitsamt. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker