Löhne Kündigungen mit langer Ansage

Auch am Standort Schillenbrink in Löhne werden Mitarbeiter von den betriebsbedingten Kündigungen betroffen sein. Dort werden auch kleinvolumige Artikel im »Ein-Mann-Handling« bearbeitet – eine Aufgabe, die hauptsächlich weibliche Mitarbeiter ausführen – und in der Paketlogistik versendet. Foto: Hermes Fulfilment

Hermes Fulfilment will sich auf die Otto-Group konzentrieren und sich von allen anderen Händlern trennen. Diese Neuausrichtung wird in Löhne betriebsbedingte Kündigungen zu Folge haben. mehr...

Hajo Lübben begeistert sein Publikum im Brückenhaus mit Geschichten aus »alten Zeiten«. Foto: Wilhelm Adam

Löhne Anekdoten aus der »alten Zeit«

»Geschichten zum Schmunzeln« - so lautet das Motto, unter welchem Hajo Lübben mit seiner Lesung die CDU-Seniorenunion begeistert hat. Gespannt lauschten ihre Mitglieder im Brückenhaus an der Schützenstraße vielen Geschichten aus alter Zeit mit lustigen Anekdoten. mehr...


Die Dachdecker errichten das neue Unterdach der Heilandkirche. Die Bauherren erhoffen sich dadurch eine längere Beständigkeit des neuen Kirchendachs. Die andere Hälfte des Unterdachs ist bereits fertig. Durch das gute Wetter gehen die Arbeiten zügig voran. Foto:

Löhne 30.000 Ziegel decken das Dach

Vor fast 65 Jahren wurde die Heilandkirche in Siemshof eingeweiht. »Sie war ein Gemeinschaftsprojekt, das nur mit der Hilfe der gesamten Kirchengemeinde realisiert werden konnte«, berichtet Kirchmeister Wilhelm Brinker. mehr...


Unterstützung für heimische Geburtshelferinnen: Unter anderem Bad Oeynhausens Bürgermeister Achim Wilmsmeier (links) und Dr. Manfred Schmitt (Leiter der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Krankenhaus Bad Oeynhausen, Siebter von rechts) haben sich mit heimischen Hebammen vor dem Krankenhaus Bad Oeynhausen zu einem Austausch über deren derzeitige Situation getroffen. Foto:

Bad Oeynhausen/Löhne Hilfe für die Geburtshelfer

Überall im Land fehlen Hebammen, auch in Bad Oeynhausen und Löhne. Beide Städte wollen heimische Geburtshelferinnen nun nachdrücklich unterstützen und setzen dabei auf ein breites Netzwerk. mehr...


In dieser Woche ist die Lübbecker Straße in Mennighüffen im Bereich des neuen Fachmarktzentrums ein Nadelöhr. Dort wird die Straße vorbereitet, damit eine Abbiegespur Richtung Fachmarktzentrum eingerichtet werden kann. Foto: Sonja Gruhn

Löhne Abbiegespur wird eingerichtet

Die Lübbecker Straße im Bereich des neuen Fachmarktzentrums in Mennighüffen ist in dieser Woche ein Nadelöhr. Dort laufen derzeit die Bauarbeiten, die für die neue Straßenführung mit einer Abbiegespur notwendig sind. mehr...


Ein echter Hingucker: Peter Hörbelt (von links), Hans-Wilhelm Bökamp, Fabian Schleef (9), Ruth Garen, Christiane Hörbelt und Felix Schleef (4) freuen sich über die bunte Gestaltung der Eisenbahnbrücke über die Straße Alter Landweg. Die Idee der kreativen Gestaltung kam von Ruth Garen. So möchten die Anwohner ihre neue Brücke vor illegalen Schmierereien schützen. Foto: Renée Trippler

Löhne »Wir wohnen jetzt im Vogelviertel«

Ein Bielefelder Künstler hat die sanierte Eisenbahnbrücke über den Alten Landweg mit Vogelmotiven bunt gestaltet. Rund 50 Anwohner haben die Brücke am vergangenen Freitag mit einer Grillparty eingeweiht. mehr...


Das Bürgerbündnis Gemeinsam für Vielfalt (GfV) hat die friedliche Kundgebung mit 250 Teilnehmern in Löhne organisiert. Auch SPD-Bundestagsabgeordneter Stefan Schwartze (Fünfter von rechts) und SPD-Landtagsabgeordnete Angela Lück sind dabei gewesen. Insgesamt gab es 55 europäischen Städten Demos. Foto: Finn Heitland

Löhne Löhne setzt Zeichen gegen Rechts

Eine friedliche Kundgebung gegen Rechtspopulismus hat es auf dem Findeisenplatz gegeben. Etwa 250 Personen schlossen sich damit den Demonstrationen in 55 weiteren europäischen Städten an. mehr...


Der Gitarrenspieler spielt auf dem Gitarren-Spieler: Helge Thun benutzt Udo Zepezauer als Instrument. Der aber besteht darauf, sich von einer akustischen in eine elektronische Gitarre zu verwandeln – ganz zur Freude des Publikums. Foto: Finn Heitland

Löhne Wenn der Helge auf dem Udo spielt

Das selbst ernannte kompetente Komiker-Duo »Helge und das Udo« ist mit seinem mittlerweile sechsten Programm »Läuft!« zu Gast in der »sonderBar« gewesen. In der Werretalhalle begeisterten Helge Thun und Udo Zepezauer ihr Publikum mit einer gekonnt platzierten Mischung aus Sketchen und Gesang. mehr...


Christian Scheer aus Löhne und Michael Klein aus Bielefeld scheiden bei Casting-Show aus: »X Factor«: Duo »Scheer« verpasst Finaleinzug

Löhne/Bielefeld »X Factor«: Duo »Scheer« verpasst Finaleinzug

Trotz einer überzeugenden Leistung bei der zweiten Live-Show der aktuellen »X Factor«-Staffel hat das Duo »Scheer« aus Löhne und Bielefeld nicht den Einzug ins Finale geschafft. mehr...


Der WBV Am Wiehen versorgt unter anderem Bad Oeynhausen und Löhne mit Wasser. Foto: Malte Samtenschnieder/Archiv

Bad Oeynhausen/Löhne Zweiter Vorratsbehälter geplant

Der Wasserbeschaffungsverband (WBV) Am Wiehen setzt auch künftig alles daran, eine ausreichende Versorgung mit Trinkwasser in seinem Verbandsgebiet zu gewährleisten. mehr...


1 - 10 von 1026 Beiträgen