Kirchlengern/Löhne Neue Elsebrücke jetzt passierbar

Rüdiger Meier (von links), Jürgen Müller und Bernd Poggemöller testen die neue Elsebrücke mit ihren Fahrrädern. Das neue Bauwerk ist so lang wie sein Vorgänger. Die alten Fundamente konnten erneut verwendet werden, da die Alu-Konstruktion leichter ist, als die alte Holzbrücke. Dadurch konnten bei der Maßnahme auch Kosten gespart werden. Foto: Daniel Salmon

Er ist 45 Meter lang, 2,5 Meter breit und besteht aus Aluminium: der Neubau der Brücke über die Else, unweit des Sportplatzes am Schelmenbrink in Kirchlengern. mehr...

Der vordere Gebäudeteil, in dem die Postbankfiliale an der Bünder Straße untergebracht war, steht seit etwa einem Jahr leer. In dem Eingangsbereich, der bei diesen Lichtverhältnissen im Schatten liegt, sind neben leeren Postkisten und Unrat unter anderem auch Bettdecke, Kissen und weitere Decken zu finden. Foto: Sonja Gruhn

Löhne Leerstand wird zum Schandfleck

Der Eingangsbereich der ehemaligen Postbankfiliale ist vermüllt und offensichtlich zu einer Lagerstätte worden. mehr...


Der Kreisvorsitzende der CDU, Tim Ostermann (von links), die OWL-Kandidatin für das EU-Parlament, Birgit Ernst, der Löhner Stadtverbandsvorsitzende Florian Dowe und Bürgermeisterkandidat Borzoo Afshar diskutieren über »Europa vor Ort«. Foto: Renée Trippler

Löhne Auch Löhne profitiert vom Europäischen Binnenmarkt

Was hat Löhne, was hat Ostwestfalen von der Europäischen Union? Vieles, sagt die CDU-Bezirkskandidatin für das Europäische Parlament, Birgit Ernst. Der Kreisverband der CDU hat am Dienstag zu einer Diskussionsrunde auf dem Hof der Familie Abke eingeladen. mehr...


Gemeinsam mit Ulrich Flachmann, Vorsitzender der Mühlengruppe »Vom Korn zum Brot«, freuen sich (hintere Reihe, von links) Felina (4), Sophia (2), Leon (5), Frieda (2), Marie (3) und Maria (1) sowie (vorne, von links) Clemens (4) und Xaver (3) auf die Nestsuche am Ostersonntag an der Rürupsmühle. Die Mühlengruppe erwartet an den Ostertagen wieder viele Besucher. Foto: Sonja Gruhn

Löhne Nester warten am Sonnenbrink

Mühlengruppe veranstaltet Osterfest an der Rürupsmühle am Sonntag im Stockhasentheater und Eiersuche für Kinder. Auch am Ostermontag werden von 11 bis 18 Uhr Besucher erwartet. mehr...


Der Putz bröckelt: Die Wände des Foyers des Löhner Bahnhofsgebäudes weisen an vielen Stellen Schäden auf. Diese werden im Laufe dieser Woche ausgebessert. Foto: Renée Trippler

Löhne Schönheitskur für die Eingangshalle

Die Eingangshalle des Löhner Bahnhofs wirkt schon lange alles andere als einladend. Der Verein »Löhne umsteigen – der Bahnhof« will deshalb erste Hilfe leisten: Am Montag haben Maler mit den ersten Renovierungsarbeiten begonnen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld/Löhne Notruf der Polizei missbraucht

Ein 48-jähriger Bielefelder gab am Samstag über den Notruf an, Hilfe für einen Schwerverletzten in Löhne zu benötigen. Vor Ort trafen die Beamten keine hilfesuchende Person an. mehr...


Im Gedenken an ihren verstorbenen Teamkameraden Maik Buchholz haben die Spieler der HSG Löhne-Obernbeck (in blauen Trikots) ein Benefizspiel gegen den GWD Minden (grün) organisiert. Die Erlöse des Spiels sowie der gesamten Veranstaltung spendet der Verein der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Foto: Kristin Wennemacher

Löhne »Er war immer dabei« – und ist es noch

»You’ll never walk alone«: Diesen Spruch konnte man auf der Rückseite der Trikots der Spieler lesen. Im Gedenken an den im Dezember 2018 verstorbenen Handballer Maik Buchholz hat die HSG Löhne-Obernbeck ein Benefizspiel gegen GWD Minden veranstaltet. mehr...


Mike Grohmann (vorne) hat die »Schnatgänger« gemeinsam mit einigen weiteren Anwohnern über die Problematik aufgeklärt. Zudem hat er eine Petition gegen das Bauvorhaben Henke vorbereitet und bereits mehr als 2000 Unterschriften gesammelt. Foto: Sonja Gruhn

Löhne Widerstand gegen Logistikzentrum

Die Gohfelder SPD hat bei ihrem Schnatgang das Wäldchen in Augenschein genommen, das einem Bauvorhaben der Firma Henke Beschläge weichen soll. Einer der Anwohner sammelt bereits Unterschriften für eine Petition. mehr...


Wolfhard Jording neben seiner braunblättrigen Buche. Der Restgarten kommt schon frühlingshaft daher. Foto: Jan Gruhn

Löhne Ein ostwestfälischer Sturkopp

Die Buche im Garten von Wolfhard Jording in Löhne wirkt, als wäre sie im Herbst stecken geblieben – braune Blätter statt sattes Grün. mehr...


Die »Gruppe International« präsentiert das neue Kochbuch »Küche International« mit (hinten, von links) Lehrerin Christina Gross, Jürgen Schwartz (JKS), Christian Redeker (Riff), Ulrich Brosowski, stellvertretender BBG-Schulleiter und BBG-Schulleiterin Daniela Gehring. Foto: Finn Heitland

Löhne Vielfalt der internationalen Küche

Gemeinsames Kochen und das Ausprobieren unterschiedlichster Rezepte sind bis Dezember an der Bertolt-Brecht-Gesamtschule (BBG) angesagt gewesen. Die Projektgruppe hat jetzt eine Auswahl der Gerichte in dem Kochbuch »Küche International« vorgestellt. mehr...


1 - 10 von 1251 Beiträgen