Bundesweit Schlusslicht: Kreis verschlechtert sich trotz Förderprämie – weniger Praxen, weniger Immunisierungen Arztmangel erschwert Impfkampagne

Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es umgerechnet auf die Einwohnerzahl so wenige Hausärzte wie im Kreis Herford.

Herford (WB) - Derzeit ist der fehlende Impfstoff das Nadelöhr bei Impfkampagne in den Hausarztpraxen. Sollte der Mangel einmal behoben sein und auch die Fachärzte Immunisierungen anbieten, ist der Kreis Herford im Vergleich mit anderen Regionen allerdings im Nachteil. mehr...

Zurzeit gibt es 692 akute Coronainfektionen im Kreisgebiet.

Ältere Menschen im Kreis Herford seltener von Corona-Infektionen betroffen Landrat: „Auch Jüngere können schwer erkranken“

Kreis Herford (WB) - Ein Fehler bei der Datenübermittlung hat dafür gesorgt, dass das Landeszentrum Gesundheit und das Robert-Koch-Institut am Montagmorgen keine neuen Coronafälle für den Kreis Herford ausgewiesen haben. Der Kreis Herford hat jetzt mitgeteilt, dass am Wochenende insgesamt 107 neue Infektionen registriert wurden. mehr...


Die Geburtstagsfeier in Löhne hat am Samstag ein jähes Ende genommen.

Betrunkener 52-Jähriger soll in Löhne Einsatzkräfte bedroht haben Polizei löst Geburtstagsfeier auf

Löhne/Bad Oeynhausen (WB) - Neun Erwachsene und mindestens zehn Kinder sollen am Samstagabend eine Party in Löhne gefeiert haben, ohne sich um die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen zu kümmern. Als die Polizei kam, gab es Ärger. mehr...


Peter Außerwinkler steht am Osterbaum als Hoffnungszeichen, am Gemeindehaus in Löhne-Ort. „Mit dem Impfen kommt Ruhe in das Corona-Thema“, hofft er.

Das sagt Pfarrer Peter Außerwinkler nach einem Jahr Pandemie – ein Blick auf das Gemeindeleben in Löhne „Wir haben mit Corona leben gelernt“

Löhne - Das Beste zuerst: Es gibt kaum Kirchenaustritte. Und das, obwohl mehr als 20.000 Christen der vier evangelischen landeskirchlichen Gemeinden seit über einem Jahr kaum zur Kirche dürfen. Das „Ersatzprogramm“ wird akzeptiert – ohne Vorwürfe, ohne Murren. Denn bereits seit dem jüngsten Lockdown ersetzen aufgezeichnete Gottesdienste auf einem eigenen Youtube-Kanal die Sonntags-Gottesdienste. mehr...


Symbolfoto

Inzidenzwert im Kreis Herford liegt bei 117,3 49 neue Corona-Fälle

Herford (WB) - Im Kreis Herford sind seit Freitag 49 neue Corona-Fälle hinzugekommen. Insgesamt sind 9001 bestätigte Infektionen bekannt. Der Inzidenzwert liegt bei 117,3. mehr...


Peter Plagens hat in den vergangenen Monaten an der LGB-Bahn weitergearbeitet. Diese Szene zeigt ein Feuerwehrfest.

Fünf Ausstellungen als Einnahmequelle entfallen für Modelleisenbahnclub Bad Oeynhausen-Löhne Modelleisenbahner in Not

Löhne/Bad Oeynhausen - Bei den Mitgliedern des Modelleisenbahnclubs Bad Oeynhausen-Löhne wächst die Verzweiflung. Ambitioniert hatten sie ihren Umzug aus Werste nach Löhne in Angriff genommen. mehr...


„Wir blicken mit Neugierde auf die Modellregionen und schauen uns gerne etwas dabei ab“, sagt Landrat Jürgen Müller.

Landrat will von Erfahrungswerten profitieren Kreis Herford wird keine Modellregion

Kreis Herford (WB) - Der Kreis Herford wird keine Modellregion für Corona-Lockerungen. 46 Kreise und Städte aus Nordrhein-Westfalen hatten sich beworben. mehr...


Im Kreis Herford gibt es 644 aktive Corona-Infektionen.

Jahrgänge 1942/43 können Termin buchen Mehr als 43.000 Menschen im Kreis Herford geimpft

Kreis Herford (WB) - Die Impfungen im Kreis Herford kommen voran. Mehr als 43.000 Menschen haben bisher einen „Pieks“ erhalten. mehr...


1 - 10 von 2856 Beiträgen