Löhne Neues Großprojekt für Ralf Witthaus

In festlichem Schwarz-Weiß, aber mit Schutzhelm, Stahlkappenschuhen und Motorsense: So zaubert Ralf Witthaus mit seinem Team ehrenamtlicher Helfer seine Rasenkunstwerke. In den nächsten vier Wochen arbeitet er in Schloss Hubertusburg (Sachsen). Foto: Harald Neumann

Alle zwei Jahre realisiert der aus Löhne stammende »Rasenkünstler« Ralf Witthaus ein besonderes Projekt: Diesmal entsteht ein Landschaftskunstwerk, dass an eine Gartenanlage von Schloss Hubertusburg in Wermsdorf – zwischen Leipzig und Dresden – erinnert. mehr...

Das Starkregenrisiko steigt. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Löhne Starkregenvorsorge soll besser werden

Länder und Kommunen befassen sich wegen eines steigenden Risikos mit der Starkregenprävention. Im Juni will die Stadtverwaltung in Löhne nach Abstimmung mit der Bezirksregierung einen Antrag für Fördermittel vorstellen. mehr...


Die Messdiener führen die Fronleichnamsprozession an. Dahinter gehen die Kommunionkinder in Festtagskleidung. Sie streuen Blumenblätter, über die die Hostie getragen wird. Vom Kurpark ziehen die Katholiken durch die Innenstadt zur Kirche St. Peter und Paul am Westkorso, wo zum Abschluss des Vormittags ein gemeinsamer Imbiss vorbereitet ist. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen/Löhne Vier Altäre im Stadtzentrum

Um den Menschen zu zeigen, dass Jesus immer bei ihnen ist, sind am Donnerstag bei der Fronleichnamsprozession des Pastoralen Raums Werre-Weser etwa 400 Katholiken singend und betend durch den Kurpark und die Innenstadt gezogen. mehr...


Anthony Aristodemou ist mit seinem Assistenzhund häufig auf dem Rad- und Gehweg zwischen Bergkirchener und Lübbecker Straße in Mennighüffen unterwegs. Immer häufiger werde er dort von Radfahrern in Angst und Schrecken versetzt.     Foto: Privat

Löhne Mit dem Rolli zwischen Rasern

Anthony Aristodemou (64) hat genug. Wenn er in Löhne mit seinem Rollstuhl-Handbike und seinem Assistenzhund unterwegs ist, begegnet er vielen Radfahrern. Und manche fahren, meint er, »immer schneller und rücksichtsloser.« mehr...


Beim Bibelmarathon erwarten die Pfarrer Peter Außerwinkler (Löhne-Ort, von links), Kai Sundermeier (Mennighüffen), Uwe Stintmann (Gohfeld), Rolf Bürgers (Obernbeck), Anke Starnitzke (Mennighüffen/Siemshof), Enrico Klee (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde), Harald Ludewig (Gohfeld) und Teofil Nemetschek (Schulreferat) etwa 1000 Besucher auf dem Findeisenplatz. Foto: Renée Trippler

Löhne Kirchen feiern Stadtjubiläum

Anlässlich des 50-jährigen Stadtjubiläums haben die Löhner Kirchengemeinden gemeinsam einen Bibelmarathon mit einem abschließenden ökumenischen Gottesdienst organisiert. Die Lesungsreihe beginnt am 26. Juni. mehr...


Ella Malin (11, links) und Leonie (10) löschen mit vereinten Kräften eine brennende Tonne. Anweisungen dazu erhalten sie von Feuerwehrmann Philipp Kipp. Foto: Kristin Wennemacher

Löhne-Obernbeck Vom Löschen bis zur Ersten Hilfe

Die Löschgruppe Löhne-Obernbeck hat Besuchern beim Familienfest Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr gegeben. Außerdem haben sich unterschiedliche Vereine vorgestellt. mehr...


Weil die Platten und der Rad- und Gehweg seitlich der Oeynhausener Straße wieder hergestellt werden müssen, kann der Verkehr direkt an der Kreuzung bei »Bruno Kleine« am Montag nur einspurig fließen. Dadurch kommt es zu langen Staus. Foto: Renée Trippler

Löhne Rohrbruch sorgt für Verkehrschaos

Für Kilometer lange Staus hat am Montag ein Wasserrohrbruch an der Oeynhausener Straße in Höhe der Firma Siematic gesorgt. Doch Autofahrer können aufatmen: Die Befestigung des Straßenrandes konnte am späten Nachmittag abgeschlossen werden. mehr...


Die Schülerinnen aus der polnischen Partnerschule in Mielec präsentieren beim Schulfest der Bertolt-Brecht-Gesamtschule Ballett. Foto: Lydia Böhne

Löhne BBG: erlebnisreiches Fest zum 30. Geburtstag

Die Bertolt-Brecht-Gesamtschule in Löhne feiert 30. Geburtstag. Auf einen Galaabend in der Werretalhalle folgte nun ein groß angelegtes Schulfest in Mennighüffen. mehr...


Freuen sich auf das Benefizturnier, das der Business-Club Bad Oeynhausen in diesem Jahr zum fünften Mal auf dem Gelände des Golf-Clubs Widukind-Land in Löhne veranstaltet hat (von links): Thomas Ludewig, Gregor von Hinten (Golf-Club Widukind-Land), Helmut Dennig, Gastredner Wolfgang Bosbach, Siegbert Lilienkamp und Ralf Zumplasse. Foto: Gabriela Peschke

Löhne/Bad Oeynhausen Abschlag für den guten Zweck

Mit dem Wohltätigkeitsturnier 2019 in Löhne unterstützen Aktive, Sponsoren und Gäste die »Aktion Bildungspartner« des Business-Clubs Bad Oeynhausen erneut mit etwa 15.000 Euro. mehr...


Die Schlappseil-Artistin Thamar Hampe erzählt beim 18. Sommerfest der Kleinkunst die Geschichte einer Boxerin, während sie auf dem Seil tanzt, schaukelt und springt. Dabei werden Ringglocke und Boxbirne zu wichtigen Requisiten. Foto: Jenny Karpe

Bad Oeynhausen/Löhne Charmante Clowns und schräge Sänger

Zauberei, Clownerie, Akrobatik und schmerzende Lachmuskeln: Acht Künstler haben am Samstag mehr als fünf Stunden Unterhaltung im Aqua-Magica-Park geboten. mehr...


1 - 10 von 1343 Beiträgen