Löhne/Vlotho/Bad Oeynhausen Lichter der Hoffnung

Das „Laternenfenster“ ist eine Idee von Jennifer Brenzinger aus St. Leon-Rot in Baden-Württemberg, die auch in Löhne oft umgesetzt werden soll. Foto: Jennifer Brenzinger

Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW regelt unter anderem, dass auch die Musikschule in Löhne ab dem 2. November geschlossen bleiben muss. Auch Martins- und Laternenumzüge finden in diesem Herbst nicht statt. Aber es gibt eine Alternative. mehr...

Das Löhner Ordnungsamt kontrolliert – wie hier zum Vatertag im Mai – wieder verstärkt. Foto: Stadt LöhneArchiv

Löhne Volle Kontrolle und einige offene Fragen

Die Stadt Löhne setzt alles daran, um die Einhaltung der neuen Corona-Regeln zu überwachen. Bürgermeister Bernd Poggemöller sagt: „Wir werden mit mehreren Teams im Stadtgebiet unterwegs sein und kontrollieren. Das ist unsere Aufgabe, und der kommen wir natürlich nach.“ mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Kreis Herford Inzidenzwert steigt weiter auf 172

Noch ist ein Innehalten nicht in Sicht: Der Inzidenzwert des Kreises Herford bleibt einer der höchsten in Ostwestfalen-Lippe. Er ist seit Mittwoch erneut gestiegen: auf 172. Es sind 80 neue Infektionen im Kreisgebiet bestätigt worden. mehr...


Auch in Löhne soll die digitale Ratsarbeit auf freiwilliger Basis möglichst zeitnah umgesetzt werden. Foto: dpa

Löhne Guter Rat muss nicht teuer sein

In Löhne soll die digitale Ratsarbeit auf freiwilliger Basis eingeführt werden. Das schlägt die Verwaltung vor. Sie geht in ihrer Kalkulation von jährlichen Kosten in Höhe von etwa 10.000 Euro aus. Im Gegenzug können 16.000 Euro eingespart werden. mehr...


Das Straßenverkehrsamt in Kirchlengern. Foto: Daniel Salmon

Kreis Herford Verzögerungen im Straßenverkehrsamt

Aufgrund mehrerer Krankheitsfälle unter den Mitarbeitern kommt es im Straßenverkehrsamt für den Kreis Herford derzeit zu Einschränkungen und Verzögerungen. mehr...


Die Kinder in Obernbeck feiern unter Pavillons. Draußen und mit Abstand konnten sie singen und richtig mitgehen. Foto: Frank Dominik Lemke

Löhne Finale in Wannewupp

Die Corona-Pandemie trifft vor allem Kinder. Das Singen und die Bewegung sind eingeschränkt. Der Alltag ist anders als normal. Die Freude ist deswegen doppelt so groß, wenn „Krawallo“ kommt. Jetzt war die Kinderrockband in der Kita Villa Wannewupp in Löhne-Obernbeck zu Gast. mehr...


Die Karte zeigt das aktuelle Infektionsgeschehen im Kreis Herford. Foto:

Kreis Herford Besser kein Martinssingen und Halloween

Angesichts der aktuellen Corona-Zahlen rät die Kreisverwaltung von Aktivitäten zu Halloween und dem Martinssingen dringend ab. Am Dienstag sind 77 neue Fälle gemeldet worden, der Inzidenzwert beträgt 144,1. Zwölf Menschen sind wegen Corona in stationärer Behandlung. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Herford Inzidenzwert klettert auf 144,1

Das Landeszentrum Gesundheit (LZG) führt in seiner Statistik am Dienstag 77 neue Coronafälle auf. Demnach gibt es 420 akut Infizierte im Kreisgebiet. mehr...


1 - 10 von 2234 Beiträgen