Löhne/Bad Oeynhausen Erstmals ein „Literarisches Quartett“

Sponsoren und Veranstalter der 19. Poetischen Quellen im Landschaftspark Aqua Magica: Peter Becker (von links), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Herford und der Sparkassenstiftung, Kay-Uwe Schneider, Westfalica-Geschäftsführer und Vorsitzender des Wirtschaftsclubs Bad Oeynhausen, der künstlerische Leiter der Veranstaltung, Michael Scholz, Dirk Marcus, Geschäftsleitung von Creditreform Herford und Minden sowie Dirk Hinke, Geschäftsführer der Aqua Magica GmbH. Foto: Andrea Berning

Die Poetischen Quellen sind eine der wenigen Veranstaltungen, die 2020 auf der Aqua Magica stattfinden dürfen – zwar nicht als Literaturfest, aber als Veranstaltungsreihe mit Hygienekonzept. mehr...

Tamara Di Turo (von links), Dirk Hinke und Maren Doehmen vom Kulturbüro freuen sich, dass in der Werretalhalle wieder Veranstaltungen möglich sind. Das Programm ist wegen der Planungsunsicherheit vorerst bis Dezember ausgelegt. Foto: Lydia Böhne

Löhne Kultur pur

Das Team des Löhner Kulturbüros steht in den Startlöchern: Ab dem 2. September nimmt der Veranstalter das Bühnenprogramm in der Werretalhalle wieder auf. Wie der Neustart von den Besuchern angenommen wird, ist noch eine große Wundertüte. mehr...


Am Samstag ist Marion Schröder das vorerst wohl letzte Foto der Löhner Störche gelungen. Die Vögel waren auf dem frisch gepflügten Acker gegenüber der Blutwiese auf Nahrungssuche. Foto: Marion Schröder

Löhne Storchenfreunde wollen Verein gründen

Der Löhner Storchensommer ist beendet, die drei jungen Vögel von der Blutwiese sind weggeflogen. Gemeinsam mit sechs weiteren Storchenfreunden will die Löhnerin Marion Schröder einen Verein gründen. mehr...


Peter und Brigitte Berndt zeigen den Alltag der Karolinger: Mit Spinnrad und Fibeln können sie jede Menge erzählen. Die beiden „OWL Karolinger“ kommen aus Spenge. Foto: Jenny Karpe

Löhne Von der Bronzezeit bis zur Gegenwart

Ganz entspannt auf Zeitreise gehen: Am Sonntag war das im Löhner Museum möglich. Auf dem Programm standen die Zeit der Karolinger und die Geschichte des Fachwerkhauses. Außerdem gibt es bis Ende August Ausstellungen über Flüchtlinge und Nachhaltigkeit zu sehen. mehr...


Laut genehmigtem Hygienekonzept dürften aktuell bis zu 281 Gäste Veranstaltungen in der Werretalhalle besuchen. Diese Maximalzahl will das Kulturbüro Löhne aber nicht ausschöpfen. Foto: Malte Samtenschnieder

Löhne Bereit für den Neustart

Nach den Sommerferien soll auch in der Werretalhalle das derzeit coronabedingt unterbrochene kulturelle Leben wieder anlaufen. Voraussetzung für den Neustart ist ein Hygienekonzept. mehr...


Heidi Thies (links) und Christel Schmitt genießen bei Wein und mitgebrachtem Essen den Film „The Green Book – Eine besondere Freundschaft“ auf der Aqua Magica. Foto: Silas Ekelhoff

Löhne/Bad Oeynhausen Laue Filmnacht unterm Sternenhimmel

Das Sommernachtskino auf der Aqua Magica ist längst zur Tradition geworden. Zum Auftakt der neuen Saison gab es am Samstag den Film „The Green Book – Eine besondere Freundschaft“. mehr...


Sie schlagen der Stadtverwaltung abseits von Hauptverkehrswegen fünf alternative Routen für Radfahrer in Löhne vor (von links): Kurt Begemann (erster Vorsitzender, Förderverein „Radverkehr Löhne“), Ernst Beimel (Schatzmeister) und Vereinsmitglied Georg Hofemann. Foto: Wilhelm Adam

Löhne Fünf Parallelrouten für den Radverkehr

Mit Alternativrouten abseits der Hauptverkehrsstraßen will der Förderverein „Radverkehr Löhne“ Radfahrern mehr Sicherheit bieten. Ein Konzept hat der Vorstand bei der Stadt eingereicht. mehr...


Sie hoffen, dass der Öffentliche Personen-Nahverkehr (ÖPNV) in Löhne mit den neuen Tickets verstärkt genutzt wird: Julia Stakelbeck (Klimaschutzmanagerin der Stadt Löhne, von links), Ulrich Niemeyer (Dezernent für Stadtentwicklung der Stadt Löhne), Bürgermeister Bernd Poggemöller und Achim Overath (Geschäftsführer der Minden-Herforder Verkehrsgesellschaft mbH). Foto: Kristin Wennemacher

Löhne Autofahrer sollen umsteigen

Das Umsteigen auf den Bus soll in Löhne auch für Pendler attraktiv werden. Zum 1. August werden in diesem Zusammenhang zwei Tickets im ÖPNV für das Stadtgebiet neu eingeführt. mehr...


Norbert Kremser (Mitte) übernimmt von Mira Fillies die Leitung der drei heimischen Straßenmeistereien. Regionalleiter bei Straßen NRW, Thomas Meier, gratuliert. Foto:

Espelkamp/Löhne Straßenmeistereien bekommen neuen Chef

Im August vollzieht sich ein Wechsel in der Leitung der Straßenmeistereien Löhne, Espelkamp und Minden, die zur Landesbehörde Straßen NRW gehören. mehr...


Michael Scholz freut sich, dass die „Poetischen Quellen“ trotz Corona vom 27. bis 30. August in abgespeckter Form auf der Aqua Magica stattfinden können. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen/Löhne Literaturgenuss – aber mit Abstand

Bis zu 150 Besucher pro Veranstaltung können trotz Corona bei einer Sonderausgabe der „Poetischen Quellen“ vom 27. bis 30. August dabei sein. Die Basis dafür ist ein Hygienekonzept. mehr...


11 - 20 von 2043 Beiträgen