Der Depot-Markt bleibt in den Verhandlungen um die künftige Nutzung der Immobilie am Gehrenberg im Rennen. Der Mietvertrag über die 737 Quadratmeter umfassende Verkaufsfläche auf zwei Etagen läuft zum Jahresende aus. Ralf Meistes

Mietangebot dient der Markterkundung – Handelsverband kritisiert den „Herford Plan“ Depot bleibt im Rennen

Herford (WB) - Das im Internet und unter Maklern kursierende Mietangebot für die Herforder Depot-Filiale dient der Markterkundung. Udo Wünderlich, in Lübbecke wohnender Inhaber der Immobilie am Gehrenberg, bestätigt laufende Gespräche: „Der bestehende Pachtvertrag läuft zum Jahresende aus. Ich würde mich freuen, Depot als Mieter zu behalten.“ mehr...


Bernhard Damitz steht neben einer Glanzmispel, die durch den Frost Schaden genommen hat: Im oberen Bereich sind alle Blätter braun.

Der Löhner Experte Bernhard Damitz gibt Tipps fürs Hobbygärtnern im wetterwendischen Frühling Das Warten auf den schönen Garten

Löhne-Gohfeld (WB) - „Nicht einfach bei den ersten Sonnenstrahlen drauflosschnippeln“ – mit diesen Worten warnt der Inhaber der Gärtnerei Damitz vor zu eifrigem „Frühjahrsputz“ in den hauseigenen Beeten. Wie man es richtig macht, zeigt der Diplom-Ingenieur Landespflege anhand von fünf goldenen Regeln. mehr...


Aufgrund des eingeschränkten Betriebs in den Einrichtungen reduziert der Kreis die Elternbeiträge.

Bürgermeister und Landrat setzen auf Erstattung durch das Land NRW Kreis Herford reduziert Elternbeiträge für März und April

Kreis Herford (WB) - Bürgermeister und der Landrat haben sich für eine kreisweit einheitliche Vorgehensweise ausgesprochen: So sollen die Elternbeiträge für die Monate März und April um 25 Prozent reduziert werden. Die Reduzierung soll mit den Beiträgen für den Mai verrechnet werden. Die Beiträge für den Offenen Ganztag werden im April von den Städten und Gemeinden gänzlich ausgesetzt. mehr...


So verteilen sich 673 akute Infektionen auf das Kreisgebiet.

Impfzentrum des Kreises Herford bittet: nicht vor dem eigentlichen Termin erscheinen Inzidenzwert sinkt etwas

Kreis Herford (WB) - Im Kreis Herford sind seit Dienstag 31 neue Corona-Infektionen bekannt geworden. Weil mittlerweile 8358 Menschen als genesen gelten, sinkt der Inzidenzwert etwas und liegt jetzt bei 129,7 (-3,2). mehr...


Roland Nachtigäller bleibt nur noch bis Ende des Jahres Direktor im Marta Herford.

Direktoren-Vertrag mit dem Marta Herford läuft aus Roland Nachtigäller geht nach 13 Jahren

Herford (WB) - Wie Bürgermeister Tim Kähler und Marta-Direktor Roland Nachtigäller mitgeteilt haben, wird Roland Nachtigällers Vertrag als Direktor des Museums Marta Herford zum Ende des Jahres ohne weitere Verlängerung auslaufen. mehr...


Nach der Vorstellung von Rainer Engel sollte die Neubaustrecke bei Bad Oeynhausen auf die Bestandsstrecke führen.

ICE-Trasse: Im Vertiefungs-Workshop treffen Rainer Engel und Wolfgang Hesse aufeinander Planungsdialog nimmt Fahrt auf

Vlotho (WB) - Mit dem Info-Markt und den ersten Vertiefungs-Workshops nimmt der Planungsdialog für das ICE-Projekt Hannover-Bielefeld Fahrt auf. Im April und Mai stehen jeweils ein digitaler Vertiefungs-Workshop auf dem Terminkalender der DB Netz AG. mehr...


Der Streit um einen Mercedes war offenbar Auslöser für die letztlich erfundenen Anschuldigungen.

Fünf Tatversionen, aber keine Verurteilung vor dem Herforder Schöffengericht „Er wollte eine S-Klasse fahren“

Herford/Löhne (WB) - Fünf unterschiedliche Tathergänge hatte Amtsrichterin Alea Blöbaum in den Akten ausfindig gemacht. Und die angeklagte Version war es dann auch nicht. mehr...


Jörg Zünd züchtet auf seinem Hof an der Schierholzstraße in Löhne Schottische Hochlandrinder. Ein Tier ist Ende März getötet worden. Doch wer war der Täter?

Tier verendet an den Folgen von Gewalteinwirkung – Löhner Landwirt erstattet Anzeige – Polizei nennt Vorfall „außergewöhnlich“ Wer hat Hochlandrind Püppi getötet?

Löhne (WB) - Auf einer Weide in Löhne ist ein schottisches Hochlandrind tot aufgefunden worden. Das Tier starb infolge starker Gewalteinwirkung. Wer hat Kuh Püppi getötet? Die Polizei ermittelt. mehr...


Pfarrerin Annette Beer und Apotheker Hartmut Wiesemann vor dem Eingang des Gemeindehauses am Münster. Hier wird es ab Donnerstag die erste Teststelle in der Herforder Innenstadt geben.

Apotheker Hartmut Wiesemann bietet ab Donnerstag Coronatests im Gemeindehaus am Münster an Teststelle in der Herforder Innenstadt

Herford (WB) - Die erste Corona-Teststelle in der Innenstadt öffnet am Donnerstag, 15. April, um 9 Uhr im Gemeindehaus am Münster. Apotheker Hartmut Wiesemann von der Altstädter Apotheke am Alten Markt wird sie betreiben. mehr...


11 - 20 von 2878 Beiträgen