Löhne Ziel ist mehr als eine Mahlzeit am Tag

Jessica Meisner (mitte) sammelt spenden für Waisenkinder in Afrika. Foto: Privat

Während in Deutschland während der Corona-Krise die Supermarktregale gut gefüllt sind, steigen in Tansania die Lebensmittelpreise an. Die Löhnerin Jessica Meisner sammelt eigentlich für ein neues Kinderheim in der afrikanischen Stadt Moshi . Jetzt stehen die 50 Heimkinder vor einem ganz anderem Problem: Hunger. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Herford Banken stunden Raten

Heimische Kreditinstitute setzen vom 1. April an bei Bedarf die Ratenzahlungen für Baukredite drei Monate lange aus. Damit können Kreditnehmer Engpässe überwinden, die durch coronabedingte Kurzarbeit oder Freistellungen entstehen. mehr...


In Spenge gibt es bislang vier Corona-Fälle, in Herford 25. Foto:

Kreis Herford Vier neue Corona-Fälle bestätigt

Im Kreisgebiet steigt die Zahl der bisherigen Corona-Fälle auf insgesamt 152. Seit Montag sind vier neue bestätigte Fälle dazu gekommen. Inzwischen gelten allerdings insgesamt 39 Personen wieder als gesund, sodass die Zahl der aktuellen Infektionen bei 113 liegt. mehr...


In der derzeit geschlossenen Stadtbücherei Bad Oeynhausen ist Mareike Skibba die Ansprechpartnerin bei Fragen zum Thema „Onleihe OWL“. Wer kurzfristig einen Zugang benötigt, kann sich unbürokratisch per E-Mail an die Leiterin wenden. Foto: Claus Brand/Archiv

Bad Oeynhausen So geht der Lesestoff nicht aus

Kino und Theater sind zu, da bleibt viel Zeit zum Lesen. Auch wenn die Stadtbüchereien in Bad Oeynhausen und Löhne geschlossen sind, muss der Lesestoff nicht ausgehen. mehr...


Für Hans-Wilhelm Bökamp ist nun Schluss mit lustig. Der Initiator des Vereins „Jeder packt an“ in Löhne-Gohfeld hat von den Randalierern die Nase gestrichen voll. Am Wochenende sind erneut Stühle am Sitzrondel an der Kirchbreite zerstört worden. Foto: Louis Ruthe

Löhne Gohfelder Ehrenamt mit Füßen getreten

„Die Anzeige ist raus“, sagt Hans-Wilhelm Bökamp. Erneut blickt der Initiator des Vereins „Jeder packt an“ erschüttert auf des Sitzrondel an der Kirchbreite – Einzelteile eines Stuhls liegen komplett zertreten am Boden. mehr...


20 Menschen haben sich im Kreis Herford schon von Corona-Infektionen erholt. Foto:

Kreis Herford Sechs neue Corona-Infektionen

Seit Samstag sind sechs neue bestätigte Corona-Fälle im Kreisgebiet dazu gekommen. Damit liegt die Gesamtzahl der bisherigen Infektionen bei insgesamt 148. mehr...


In den Kfz-Werkstätten in Bad Oeynhausen und Löhne ist der Kundenzuspruch angesichts der aktuellen Coronakrise rückläufig. Foto: dpa

Bad Oeynhausen/Löhne Werkstätten arbeiten noch

Noch ist Arbeit für die Monteure vorhanden. Doch die Besuche in den Kraftfahrzeugwerkstätten in Bad Oeynhausen und Löhne gehen angesichts der Coronakrise zurück. mehr...


Die Jurymitglieder haben vor Zuspitzung der Coronakrise mit ihren Einschränkungen die schönsten Bilder ausgewählt: (hinten, von links) Anke Honermeier-Sander (GS Löhne-Obernbeck), Nicola Richtzenhain-Paul (Gesamtschule Hüllhorst), An­drea Heinisch (GS Büttendorf/Tengern), Anke Bartelheimer (GS Schnathorst), (vorne, von links) Britta Heidkamp (GS Ahlsen), Susanne Grannemann-Barner (GS Oberbauerschaft) und Andrea Gnas (Volksbank Schnathorst). Foto:

Löhne Gemalte Glücksmomente

Zahlreiche Mädchen und Jungen, die die Grundschule im Löhner Ortsteil Obernbeck besuchen, haben sich am Wettbewerb „jugend creativ“ der Volksbank beteiligt. Mit Erfolg. mehr...


Auch in der Coronakrise gilt: Pflegebedürftige Menschen brauchen weiter Unterstützung, und Angehörige haben nach wie vor zahlreiche Fragen zur Versorgung. Die Löhner Pflegeberatung steht für die Beantwortung telefonisch zur Verfügung. Foto: dpa

Löhne Praktische Hilfe für Pflegealltag

Die Löhner Pflegeberatung gibt telefonisch Auskunft zu vielen Fragen rund um den Pflegealltag. In Zeiten der Coronakrise hat dies auch für Angehörige große Bedeutung. mehr...


Zu einem virtuellen Spatenstich – mit Spaten, aber ohne Akteure – kam wegen Corona nur der Fotograf. Eigentlich hätten auf dem Foto sein sollen: der Vorstand des WBV Am Wiehen mit seinen Vertretern Bernd Poggemöller (Bürgermeister von Löhne, Verbandsvorsteher), Bernd Rührup (Bürgermeister von Hüllhorst), Michael Schweiß (Bürgermeister von Hille) und Achim Wilmsmeier (Bürgermeister von Bad Oeynhausen, stellvertretender Verbandsvorsteher). Foto: WBV Am Wiehen

Bad Oeynhausen/Löhne/Hüllhorst Damit genug Trinkwasser da ist

Auf dem Gelände an der Wellenstraße in Bad Oeynhausen (Bergkirchen) errichtet der Wasserbeschaffungsverband (WBV) Am Wiehen einen zusätzlichen Hochbehälter für die kommunale Trinkwasserversorgung. Jetzt erfolgte der erste Spatenstich. mehr...


11 - 20 von 1815 Beiträgen