Bad Oeynhausen/Löhne/Hülhorst Wasseralarm

Es gibt Sorgen wegen der Trinkwasserversorgung. Foto: dpa

Die erste Dürre im Jahr haben wir hinter uns“, sagt Matthias Kreft, kaufmännischer Betriebsführer des Wasserbeschaffungsverbandes (WBV) „Am Wiehen“. Bis zu 17.000 Kubikmeter Trinkwasser am Tag sind in der Dürrephase in den Verbandsgemeinden Bad Oeynhausen, Löhne, Hüllhorst und Hille verbraucht worden. mehr...

So sieht die Lage gemäß den jüngsten Zahlen aus der Kreisverwaltung aus. Foto:

Kreis Herford Aktuell noch elf Corona-Infektionen

Es gibt aktuell im Kreis Herford noch elf Corona-Infektionen. Das hat die Kreisverwaltung mitgeteilt. Die Zahl der Genesenen ist auf 312 gestiegen. mehr...


So sieht die aktualisierte Übersicht über die Corona-Lage im Kreis Herford aus. Foto:

Kreis Herford Drei Kommunen ohne Corona

Seit Dienstag ist im Kreis Herford keine neue Infektion mit dem Corona-Virus bestätigt worden. Mittlerweile sind drei Kommunen ohne aktuelle Infektion: Spenge, Rödinghausen und Kirchlengern. mehr...


Chorleiter Michael Wollbrink (von links), die „Schenk Kindern eine Zukunft“-Vorsitzende Jessica Meisner und „L’Ort-Singers“-Pressesprecher Werner Franzen freuen sich darüber, das Kinderheim „Kilimanjaro Centre“ in Moshi, Tansania, mit 1500 Euro zu unterstützen. Foto: Jenny Karpe

Löhne Chor unterstützt Kinderheim in Tansania

1500 Euro helfen beim Aufbau einer Zukunft: Die Löhnerin Jessica Meisner hat von den „L’Ort-Singers“ Unterstützung für ein geplantes Kinderheim in Tansania entgegengenommen. Eigentlich spendet der Chor im Jahr 360 Euro für den guten Zweck, aber zwei Mitglieder haben den Betrag aufgestockt. mehr...


Seit Mitte März sind die Türen von Kindertagesstätten, Offenen Ganztagsschulen und der Kindertagespflege in der Kur- und der Werrestadt wegen des Coronavirus geschlossen. Foto: dpa

Bad Oeynhausen/Löhne Familien sollen finanziell entlastet werden

Seit Mitte März sind die Türen von Kindertagesstätten, Offenen Ganztagsschulen und der Kindertagespflege in der Kur- und der Werrestadt wegen des Coronavirus geschlossen. Die Räte der Stadt Bad Oeynhausen und Löhne stimmen nun über die Aussetzung der Beiträge ab. mehr...


Seit Jahren steigt in Löhne die Betreuungsquote im Offenen Ganztag: Mit aktuell 451 Plätzen beträgt sie gut 33 Prozent. Foto: Louis Ruthe

Löhne Immer mehr Kinder in der Betreuung

Die Grundschule in Löhne-Ort bekommt eine ergänzende OGS-Gruppe, an den anderen Schulstandorten wird der Bedarf durch Überbelegungen zunächst aufgefangen. Diese Änderungen sollen bereits zum neuen Schuljahr 2020/2021 wirksam werden. mehr...


Geschenkübergabe mit reichlich Sicherheitsabstand: Die Auszubildenden Stefanie Hinrichs und Tabea Schaffrin (in der Mitte) überraschten zusammen mit dem Projektteam von Azubi-Insight die Bewohner des Seniorencentrums St. Laurentius in Löhne. Foto:

Löhne Briefe sollen Senioren Mut machen

Die Auszubildenden des Projektes Azubi-Insight haben die Bewohner des Seniorencentrums St. Laurentius in Löhne überrascht. Gelungen ist ihnen dies mit handgeschriebenen Briefen. mehr...


Mit dem Fahrrad zur Schule: Die Fraktion der Grünen im Löhner Stadtrat setzt sich mit einem Antrag für die Aufwertung der Radwegverbindung zwischen Obernbeck und Mennighüffen mit der dortigen Bertolt-Brecht-Gesamtschule ein. Foto: dpa

Löhne Schulweg soll sicherer werden

Die Radstrecke zwischen den Löhner Ortsteilen Obernbeck und Mennighüffen soll als Schulweg sicherer werden. Über einen Antrag der Grünen wird in Kürze im Löhner Stadtrat beraten. mehr...


Der schwarze Mercedes ist ungebremst auf den Honda aufgefahren. Foto:

Löhne/Herford Aufgefahren und weggelaufen

Ein 28-jähriger Herforder soll am Freitag in Löhne zunächst einen Auffahrunfall verursacht und dann weggelaufen sein. Die Polizei teilt mit, dass der Mann keinen Führerschein besaß. Ein Alkoholtest war positiv. mehr...


So sieht die aktualisierte Übersicht der Kommunen aus. Foto:

Kreis Herford Wieder eine neue Infektion

Die Corona-Situation im Kreis Herford verändert sich kaum: Seit Freitag hat es eine neue bestätigte Infektion gegeben. Das teilt die Kreisverwaltung am Montagmorgen mit. mehr...


101 - 110 von 2009 Beiträgen