Löhne Jetzt läuft es rund

Bürgermeister Bernd Poggemöller (Mitte) gibt nach dem Durchschneiden des Absperrbandes den Kreisel offiziell für den Verkehr frei. Foto: Lydia Böhne

In Löhne-Ort ist der neue Kreisel für den Verkehr freigegeben. Bürgermeister Bernd Poggemöller bedankte sich bei Anwohnern und Firmen für ihre Geduld während der Baumaßnahme. mehr...

Robert Bem und Nina Gibner von der Firma Wohnmodul sind zufrieden mit dem vollständig erschlossenen Gelände, das früher zu der Baustoffhandlung Nagel gehörte. Mit dem ersten Baubeginn in dem Areal zwischen der Lübbecker Straße und dem Eckernkamp in Mennighüffen rechnen sie Ende September. Foto: Jenny Karpe

Löhne Alles bereit für den ersten Hausbau

Auf dem Nagelschen Gelände hat sich Einiges getan: Jetzt ist es vollständig erschlossen und bereit für die ersten Bauherren. Neun der Grundstücke stehen noch zum Verkauf. mehr...


Ein 30-jähriger aus Bünde war mit seinem 1er-BMW von der Osnabrücker Straße kommend auf der Hansastraße unterwegs. Foto: Christian Müller

Bünde/Löhne Auto geriet auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern

Zwei Autos sind am Mittwochabend auf der Hansastraße in der Nähe der Auffahrt zur Autobahn 30 kollidiert. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. Ein BMW-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn. Es entstand hoher Sachschaden. mehr...


Volker Hegemann (von links), Elvira Stroop, Thomas Rischmüller, Saman Haji Hasan, Petra Rischmüller und Regina Blomenkamp haben die Lesung am 4. September mit Aileen Poggemöller, Brigitte Förster und Dorothee Danner (nicht im Bild) vorbereitet. Foto: Lydia Böhne

Löhne Lesung mit ernster Botschaft

Nachdem er bereits die Liebe und die Gründung der Stadt Löhne thematisiert hat, will der Förderverein der Stadtbücherei Löhne bei seiner nächsten Lesung Krieg und Frieden in den Fokus nehmen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Löhne Diensthund verhindert Flucht

Ein polizeibekannter 20-Jähriger aus Löhne, gegen den ein Haftbefehl vorlag, versuchte am Montag, im Verlauf einer Polizekontrolle zu fliehen. Der junge Mann konnte nach einer kurzen Strecke durch einen Diensthund gestellt werden. mehr...


Als die ersten Einsatzkräfte der Löhner Feuerwehr am brennenden Heulager an der Börstelstraße eintreffen, müssen sie verhindern, dass die Flammen auf ein zweites Heulager übergreifen. Foto: Feuerwehr Löhne

Löhne Brennendes Heulager gelöscht

Ein brennendes Heulager an der Börstelstraße in Mennighüffen hat am Dienstag einen Großeinsatz der Löhner Feuerwehr ausgelöst. Gegen 16.45 Uhr ging die Alarmierung bei der Leitstelle ein. mehr...


Die beiden Motorradpolizisten Karsten Pieper und Matthias Feld stehen am Alten Grenzweg und winken Autofahrer an die Seite. 20 Euro kostet die Fahrt durchs Naturschutzgebiet, das nur für Trecker freigegeben ist. Foto: Moritz Winde

Herford/Löhne Teurer Schleichweg

»Ich bin stumpf nach Navi gefahren!« Das Bußgeld muss der junge Mann trotzdem bezahlen. Die Polizei kontrolliert derzeit verstärkt am Alten Grenzweg. Weil die B61 gesperrt ist, nutzen Autofahrer den Schleichweg durchs Naturschutzgebiet – verbotenerweise. mehr...


Der Sandspielbereich muss 30 Zentimeter tief ausgekoffert werden. Kerstin Lippelt (links) und Alexandra Deuse schippen fleißig den alten Sand heraus. Foto: Lydia Böhne

Löhne 45 Kubikmeter Sand für das Giraffenland

Die einwöchige Sommerpause, die das Giraffenland jedes Jahr einlegt, wird auch dieses Mal zum Putzen und Renovieren genutzt. Dabei spielt eine Lieferung von 45 Kubikmetern Sand eine Rolle. mehr...


Über die Frage »Wie halten wir es mit Europa?« haben Jürgen Keimer, Janne Teller, Géraldine Schwarz und Thomas Schmid am Sonntag bei den »Poetischen Quellen« diskutiert. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen/Löhne »Europäische Union hat nicht ausgedient«

Über ihre Haltung zu Europa ist Jürgen Keimer beim »Sonntagsgespräch« der 18. »Poetischen Quellen« mit Janne Teller, Géraldine Schwarz und Thomas Schmid ins Gespräch gekommen. mehr...


21 - 30 von 1496 Beiträgen