Kreis Herford Eine neue Infektion seit dem Maifeiertag

So sieht die aktualisierte Fallübersicht im Kreis Herford aus. Foto:

Die Kreisverwaltung hat die aktuellen Zahlen zur Corona-Pandemie mitgeteilt. Demnach ist seit dem Maifeiertag am vergangenen Freitag nur eine neue bestätigte Infektion dazugekommen. mehr...

Freuen sich, dass an diesem Montag auch in den Friseursalons in Löhne der Betrieb wieder beginnt (von links): Bernd Ritter, Stefan Schwarz und Marko Windmann. Zu den aktuellen Auflagen gehört eine Maskenpflicht, die sowohl für die Dienstleister als auch ihre Kunden gilt. Foto: Gabriela Peschke

Löhne Ein Neustart für die Schönheit

Nach sechs Wochen Corona-Zwangspause dürfen Friseure von diesem Montag an wieder öffnen. Das sorgt für Erleichterung: nicht nur bei Inhabern und Mitarbeitern, sondern auch bei Kunden. mehr...


Gemeinsam haben die kleinen Obernbecker Sänger noch vor wenigen Wochen geprobt. Nun geht es von zu Hause aus weiter, um im Januar das Musical „Beethoven für Kids“ präsentieren zu können. Foto:

Löhne Ein Förderpreis fürs Musical-Projekt

Mehrere musikalische Projekte des Evangelischen Kirchenkreises Herford dürfen sich über Förderpreise der PSD-Bank freuen. Stolze 1500 Euro gingen an ein Musical-Projekt in Obernbeck. mehr...


Bald ist die Tür wieder offen: Leiterin Gertrud Robbes hat bereits die nötigen Hygienemaßnahmen für die Stadtbücherei getroffen. Foto: Gabriela Peschke

Löhne An die Bücher, fertig – los!

Die Stadtbücherei Löhne öffnet wieder am 4. Mai. Leiterin Getrud Robbes und ihr Team haben alle Vorbereitungen dafür getroffen. Dabei gilt: Abstand ist wichtig, auch zwischen den Bücherregalen. mehr...


Die Landwirte Ralf Pahmeyer (links) und Jens Müller mit der Mischung „Honigbrachen“. Foto: Finn Heitland

Löhne Erste Saat der Aktion „Löhne blüht auf“

„Löhne blüht auf“– unter diesem Motto haben Löhner Landwirte in den vergangenen Tagen unterschiedliches Saatgut ausgesät. Auch an einem Maisfeld an der Lukaskirche auf dem Wittel soll es demnächst prächtig blühen. mehr...


So sieht laut Kreisverwaltung die aktualisierte Übersicht der Corona-Fälle aus. Foto:

Kreis Herford Nur eine neue Infektion im Kreis Herford

Im Kreis Herford gibt es nun insgesamt 324 bestätigte Corona-Fälle (Stand: Freitag), einen mehr als am Tag zuvor. Inzwischen gelten insgesamt 273 Personen wieder als genesen, sodass die Zahl der aktuellen Infektionen nun bei 45 liegt. mehr...


Ein 46-Jähriger Kaufhausdetektiv hat vor dem Amtsgericht Bad Oeynhausen gestanden, einem Obdachlosen mit der Faust ins Gesicht geschlagen zu haben. Der Vorfall soll sich im vergangenen August am Marktkauf in Löhne ereignet haben. Foto: dpa

Löhne Kaufhausdetektiv schlägt Obdachlosem ins Gesicht

Erst nachdem der Oeynhausener Amtsrichter Cornelius dem 46-jährigen Kaufhausdetektiv aus Münster zuredet, gibt der seinen Faustschlag auf dem Gelände des Marktkaufs in Löhne zu. mehr...


Nach den ersten positiven Testergebnissen für Patienten und Mitarbeiter der Gollwitzer-Meier-Klinik auf das Coronavirus am Mittwoch dieser Woche hat das Gesundheitsamt angeordnet, dass alle 170 Patienten und alle 170 Mitarbeiter einen Abstrich machen lassen. Foto: Claus Brand

Bad Oeynhausen/Löhne Corona-Fälle in Reha-Klinik: weitere Testergebnisse

In der Gollwitzer-Meier-Klinik in Bad Oeynhausen gibt es Patienten und Mitarbeiter, die positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. Stand Donnerstagabend waren es zehn Fälle. Alle 170 Mitarbeiter und alle 170 Patienten werden auf das Virus getestet. mehr...


61 - 70 von 1934 Beiträgen