Sa., 06.10.2018

Christian Scheer aus Löhne und Michael Klein aus Bielefeld überzeugen bei Casting-Show »X Factor«: Duo »Scheer« zieht ins Halbfinale ein

Die Musiker Christian Scheer (rechts) aus Löhne und Michael Klein aus Bielefeld haben den Einzug in das Halbfinale der Casting-Show »X Factor« geschafft.

Die Musiker Christian Scheer (rechts) aus Löhne und Michael Klein aus Bielefeld haben den Einzug in das Halbfinale der Casting-Show »X Factor« geschafft. Foto: Silviu Guiman/Sky/Ufa

Löhne/Bielefeld (WB/mcs). Mit einem gefühlvollen Auftritt bei der ersten Live-Show der aktuellen »X Factor«-Staffel hat das Duo »Scheer« aus Bielefeld und Löhne am Freitagabend den Einzug ins Halbfinale geschafft.

Während der fast dreistündigen Sendung musste sich das Duo »Scheer« nicht nur gegen zwei weitere Acts aus der eigenen Kategorie »Duos und Bands« behaupten. Hinzu kamen weitere jeweils drei Konkurrenten aus den Kategorien »Jungen bis 24 Jahre«, »Mädchen bis 24 Jahre« und »Soloacts« über 25 Jahre.

Per SMS und Telefon konnten die Fernsehzuschauer, die die Show live beim Bezahlsender Sky verfolgten, am Ende vier Acts direkt in die nächste Runde wählen. Hier gingen Christian Scheer und Michael Klein trotz ihres eindrucksvollen Auftritts mit der Eigenkomposition »Das mutige Ich« zunächst leer aus. Das Rennen machten in der Zuschauergunst die Gruppen »Ees & the Yes-Ja! Band« aus Namibia und Bonn, »Wait Of The World« aus München sowie die Sänger Robin (20) aus Dresden und Sheila (28) aus Flensburg.

Dass sie es doch in die nächste Runde schafften, verdanken Christian Scheer und Michael Klein ihrer Mentorin Jennifer Weist (»Jennifer Rostock«), die – wie ihre Jury-Kollegen Thomas Anders, Sido und Lions Head alias Iggy – ebenfalls jeweils einen Act für das Halbfinale nominieren konnte. Mit dabei sind außerdem Leonie (19) aus Gießen, Jan-Marten (22) aus Süderlügum und Manuel (29) aus Salzburg.

Das Halbfinale der aktuellen »X Factor«-Staffel ist am Freitag, 12. Oktober, um 20.15 Uhr beim Bezahlsender Sky zu sehen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6102795?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514619%2F