Sa., 15.12.2018

Löhner Feuerwehr rückt zu Großeinsatz an Albert-Schweitzer-Straße aus Marktkauf wegen Rauchentwicklung geräumt

Wegen starker Rauchentwicklung ist die Löhner Feuerwehr am Samstagmorgen zum Marktkauf an der Albert-Schweitzer-Straße ausgerückt.

Wegen starker Rauchentwicklung ist die Löhner Feuerwehr am Samstagmorgen zum Marktkauf an der Albert-Schweitzer-Straße ausgerückt. Foto: Finn Heitland

Löhne (WB/mcs/fh). Die Löhner Feuerwehr ist am Samstagmorgen gegen 10 Uhr zu einem Großeinsatz im Marktkauf an der Albert-Schweitzer-Straße ausgerückt.

Wegen starker Rauchentwicklung im Gastronomiebereich wurde der Supermarkt zunächst geräumt. Wie die Feuerwehr kurze Zeit später herausfand, war es in einer Mikrowelle zu einem Schmorbrand gekommen.

Um 11.05 Uhr konnte der Geschäftsbetrieb im Löhner Marktkauf weitergehen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6259101?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514619%2F