Fr., 15.03.2019

Einsatz der Feuerwehr Löhne beim Küchenhersteller Bauformat Elektromotor geht in Flammen auf

Mit insgesamt 30 Einsatzkräften der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache sowie der Löschgruppen Mennighüffen und Obernbeck rückte die Feuerwehr aus.

Mit insgesamt 30 Einsatzkräften der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache sowie der Löschgruppen Mennighüffen und Obernbeck rückte die Feuerwehr aus. Foto: Frank Dominik Lemke

Löhne (WB/lem). Zu einem Feuer ist es am Freitagmorgen bei der Firma Bauformat Küchen in Löhne gekommen. In einem Spänebunker war ein Motor in Brand geraten.

Gegen 6.15 Uhr war die Feuerwehr Löhne wegen einer Rauchentwicklung auf dem Firmengelände alarmiert worden. Mit insgesamt 25 Einsatzkräften der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache sowie der Löschgruppen Mennighüffen und Obernbeck rückte die Feuerwehr aus.

In einem Spänebunker ist ein Motor in Brand geraten. Foto: Frank Dominik Lemke

Vor Ort stellte die Feuerwehr fest, dass Rauch aus einer Tür des Spänebunkers quoll. Mit einem Löschangriff unter Atemschutz gingen Einsatzkräfte ins Gebäude. Dort stellten sie später fest, dass offenbar ein Elektromotor in der sogenannten Förderschnecke, zum Transport der Späne aus dem Vorratsbehälter in Richtung der Heizung, in Brand geraten war, teilte Einsatzleiter Dirk Rabeneck mit.

Das Feuer wurde schnell gelöscht. Gegen 7.20 Uhr war der Einsatz beendet.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6471566?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514619%2F