Mo., 10.02.2020

Sturm „Sabine“: mehrere Bäume umgestürzt – kein Unterricht an den Schulen – mit Video Löhne kommt glimpflich davon

Am Flurweg in Löhne ist während des Sturms ein Baum auf ein Wohnhaus gestürzt.

Am Flurweg in Löhne ist während des Sturms ein Baum auf ein Wohnhaus gestürzt. Foto: Dominik Rose

Von Dominik Rose

Löhne (WB). „Wir sind mit einem blauen Auge davongekommen.“ Diese Sturmbilanz zieht Löhnes Feuerwehrchef Ralf Krause. Zwar mussten die Kameraden der hauptamtlichen Wache und des Löschzugs Gohfeld-Wittel mehrfach zu Einsätzen ausrücken, jedoch wurde niemand verletzt. An den Löhner Schulen fand kein Unterricht statt. Eine Betreuung war jedoch gewährleistet.

Dies war bereits am Freitag kommuniziert worden. Daher gab es nach Auskunft der Stadt auch keine nennenswerten Schwierigkeiten. Die Kindertagesstätten der Arbeiterwohlfahrt und der Kirchenkreise Vlotho und Herford im Löhner Stadtgebiet hatten regulär geöffnet.

Jedoch blieben die Kinder aus Sicherheitsgründen in den Gebäuden. AWO-Pressesprecher Erwin Tälkers aus Bielefeld sagte, dass die Außenbereiche der Betreuungseinrichtungen gesperrt seien. Das Risiko sei viel zu hoch. Regine Henneken vom Kirchenkreis Herford teilte mit: „Natürlich bleiben die Kinder heute drinnen. Uns ist glücklicherweise aber auch aus keiner Einrichtung ein Schaden an den Gebäuden gemeldet worden.“

Erster Einsatz am Sonntag um 15.36 Uhr

Für die Feuerwehr ging es nach der Ankunft des Sturms „Sabine“ am Sonntag um 15.36 Uhr mit dem ersten Einsatz los. In Löhne-Ort musste ein auf die Fahrbahn gestürzter Baum beseitigt werden. Um 16.58 Uhr ging es weiter nach Mennighüffen. Im Bereich Postweg/Ecke Bergkirchener Straße drohte ein dicker Ast auf den Radweg zu stürzen. „Dieses Problem haben wir Hilfe der Drehleiter gelöst“, berichtet Ralf Krause.

Baumkronen verhaken sich

Um 18.43 Uhr wurde gemeldet, dass sich an der Jahnstraße in Löhne-Bahnhof mehrere Baumkronen ineinander verhakt hätten. Die Straße musste gesperrt werden. Um 19.11 Uhr trennten die Einsatzkräfte an der Straße Im Schling in Löhne-Ort das Wellblechdach eines Gartenhäuschens ab, das sich zum Teil schon aus der Verankerung gelöst hatte und wegzufliegen drohte.

30 Helfer sind unterwegs

Nach Mitternacht, um 0.41 Uhr, halfen die Feuerwehrleute, den Wassereinbruch in einen Keller am Maisweg in Mennighüffen zu verhindern. Knapp fünf Stunden später entfernten die Kameraden eine umgestürzte Eiche von der Straße In den Tannen in Gohfeld. Um 5.44 Uhr musste auch an der Loher Straße ein Baum beseitigt werden.

Und um 7.09 Uhr wurde die Feuerwehr noch zu einem Einsatz an den Flurweg gerufen. Dort war ein Baum auf ein Wohnhaus gekippt. Es bestand jedoch keine Einsturzgefahr. Insgesamt war die Freiwillige Feuerwehr im Laufe der Sturmnacht mit gut 30 Helfern im Einsatz. „Ich freue mich für die Bürgerinnen und Bürger, dass nichts Schlimmeres passiert ist“, sagte Feuerwehrchef Ralf Krause.

Betreuung von Kindern läuft regulär

Der Flurfunk und die Veröffentlichung über die (Sozialen) Medien, dass der Unterricht an den Löhner Schulen am Montag ausfallen, die Betreuungseinrichtungen wie der Offene Ganztag jedoch zur Verfügung stehen würden, hat offenbar ziemlich gut funktioniert. Nach Informationen der Stadt sei weder am Städtischen Gymnasium noch an der Bertolt-Brecht-Gesamtschule ein Schüler gekommen. An der Grundschule Obernbeck sei nur ein Kind zur Einrichtung gebracht worden.

In der Grundschule Gohfeld besuchten gerade einmal sechs Kinder den Offenen Ganztag. Und in Löhne-Bahnhof gab es an der dortigen Grundschule ohnehin einen lange geplanten pädagogischen Tag – die Kinder hatten also eh schulfrei. An diesem Dienstag nehmen alle Schulen wieder ganz regulär und ohne Einschränkungen den Betrieb auf.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7251514?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514619%2F