Verl/Rödinghausen/Löhne Küchenmöbel fürs Badezimmer

Nobilia und andere Küchenhersteller wollen künftig verstärkt auch Bad und andere Wohnmöbel verkaufen. Foto:

Wer Küche kann, kann auch Diele, Wohn- und sogar Badezimmer. Nobilia etwa hat bei seiner großen Hausausstellung in Verl Möbeln, die nicht spezifisch für die Küche gebaut wurden, noch nie so viel Raum gegeben wie 2018. mehr...

Der Tag der Regionen ist ein Besuchermagnet. Bei schönstem Wetter tummelten sich die Menschen im Ortszentrum und genossen die Zeit. Foto: Raphael Steffen

Rödinghausen Wo die Heimat lebendig ist

Strahlend blauer Himmel, Sonne satt, sommerliche Temperaturen: Besser konnten die Bedingungen am Sonntag nicht sein. Das reichhaltige Angebot an heimischen Produkten lockte zahlreiche Besucher zum 20. Tag der Regionen nach Rödinghausen. mehr...


Freuen sich über den wieder hergerichteten Sockel des Grabsteins im Mehrgenerationen-Park: Pastor Gerhard Tebbe, Historikerin Barbara Düsterhöft, Annegret Mailänder (Witwe des Kirchmeisters Friedhelm Mailänder), Michael Heß (Vorstand Verkehrsverein), Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer, Ernst August Meyer (Vorstand Verkehrsverein) und Siegfried Lux (Sparkasse Herford). Foto: Verkehrsverein Rödinghausen

Rödinghausen Grabsteinsockel erinnert an Pfarrfamilie

Daran werden sich wohl nur noch ältere Rödinghauser erinnern: Das Gelände des Mehrgenerationen-Parks befand sich einst im Besitz der Kirchengemeinde. Abseits des Wanderwegs durch den Park stößt man auf eine Grabstätte, die bis vor kurzem dem Vergessen anheimgefallen war. Das hat nun ein Ende. mehr...


Martina Wüppelmann (Rathausangestellte), Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer, sowie die Organisatoren Henning Fieguth und Matthias Bunk (von links) freuen sich am Sonntag auf viele Oldtimerliebhaber und ihre Wagen. Foto: Hannah Butz

Rödinghausen Oldtimer als Besuchermagnet

Zum 19. Mal soll der Tag der Regionen am kommenden Sonntag, 16. September, Besucher aus der Umgebung nach Rödinghausen locken: Ein Highlight soll auch dieses Jahr wieder das freie Oldtimer-Treffen sein. Bei der Premiere 2017 waren bereits über 150 Teilnehmer mit ihren Autos vor Ort. mehr...


Früh übt sich: Die Jugendfeuerwehr der Löschgruppe Bieren präsentierte ihr Können mit einer praktischen Übung beim Feuerwehrfest. Mit zwei Einsatzwagen probte man den Ernstfall: Ein Autounfall mit eingeklemmter Person unter dem Wagen. Foto: Hannah Butz

Rödinghausen Bieren feiert seine Feuerwehr

Fassanstich, Hüpfburg und eine neue Kinderfeuerwehr: Am Wochenende feierte die Feuerwehr Bieren ihr 90-jähriges Bestehen. Während am Samstag zum Fassanstich und Festumzug geladen wurde, stand der Sonntag ganz im Zeichen der Familie. mehr...


Los geht’s: Ob Groß oder Klein, mit Walking-Stöcken oder mit Hund: Die Sportler machen sich auf den drei Kilometer langen Rundkurs in Hiddenhausen. Foto: Moritz Winde

Hiddenhausen Auf die Plätze, fertig, los!

Mehr Einsatz geht nicht: Drei Feuerwehrleute haben den Widufix-Lauf in Hiddenhausen am Sonntag in voller Montur absolviert. Von den 1431 Starten hatten sie ohne Zweifel den anstrengendsten Job. Doch auch alle anderen brannten für die gute Sache. Mit Video: mehr...


Zum Abschied gibt es für Kreisbrandmeister Wolfgang Hackländer ein Hemd, das ihn als »Firefighter« des Kreises Herford ausweist. Landrat Jürgen Müller bedankte sich in seiner Rede für »außergewöhnliches Engagement mit Herz«. Foto: Sophie Hoffmeier

Herford/Hiddenhausen »Die Feuerwehr war seine Passion«

»Verlässlich«, »außergewöhnlich engagiert«, »professionell und herzlich« – Kreisbrandmeister Wolfgang Hackländer ist zum Abschied mit Lob überschüttet worden. Nachfolger wird sein bisheriger Stellvertreter Bernd Kröger. mehr...


In zwei Briefen soll der Mann eine Sprengung der Herforder Polizeiwache angedroht haben. Sprengstoff hatten die Beamten damals im Haus des heute 64-jährigen Rödinghauser s aber nicht entdecken können. Archiv-Foto: Moritz Winde

Bünde Bombendrohung gegen Polizei: Rödinghauser (64) vor Gericht

Unter anderem wegen der Störung des öffentlichen Friedens ist ein 64-Jähriger aus Rödinghausen angeklagt. Mitte September wird der Fall vor dem Amtsgericht Bünde verhandelt. mehr...


Zum Start des Kreisgeschichtsfest in Enger hat der Chor des Königin-Mathilde-Gymnasiums Herford die Besucher in der Stiftskirche musikalisch eingestimmt. Foto: Thomas Meyer

Enger Kreisgeschichtsfest in Enger gestartet

Der Chor des Königin-Mathilde-Gymnasiums Herford hat am Samstagvormittag das Kreisgeschichtsfest in Enger musikalisch eröffnet. Gut 20.000 Besucher werden an diesem Wochenende in der Widukindstadt erwartet. mehr...


Mehr als 2,2 Millionen Einträge zählt das deutsche Wikipedia. Der Rödinghausen-Eintrag war nun »Artikel des Tages«. Foto: Daniel Salmon

Rödinghausen »Rödinghausen« wird oft geklickt

Wo liegt überhaupt Rödinghausen? Das scheinen sich derzeit zahlreiche Internetnutzer zu fragen. Der Eintrag über die Wiehengemeinde bei Wikipedia wird besonders häufig geklickt. mehr...


1 - 10 von 287 Beiträgen