So verteilen sich die Fälle auf die Städte und Gemeinden im Kreis Herford.

Inzidenzwert steigt leicht an – vier weitere Tote 63 neue Corona-Fälle im Kreis Herford

Kreis Herford (WB) - Vier weitere Menschen sind im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Herford gestorben. Die Zahl des Todesfälle erhöht sich damit auf 94. Zudem gibt es 63 neue Fälle, die Inzidenz steigt leicht auf 116,1. mehr...


Das Covid-19-Virus hat weitere vier Todesfälle im Kreis Herford verursacht.

Corona-Zahlen steigen wieder – Inzidenz bei 116,1 Vier Todesfälle im Kreis Herford

Kreis Herford (WB) - Entgegen des Trends der vergangenen Tage ist der Inzidenzwert im Kreis Herford wieder gestiegen. Außerdem werden vier Todesfälle im Zusammenhang mit Corona gemeldet. mehr...


Die Zahl der aktiven Fälle sinkt, hier die Aufteilung für den Kreis Herford.

Zahl sinkt von 609 auf 479 – ein weiterer Todesfall Deutlich weniger Corona-Infizierte im Kreis Herford

Kreis Herford (WB) - Gute Nachrichten aus der Corona-Statistik: Die Zahl der aktuell Infizierten im Kreis Herford sinkt deutlich von 609 am Vortag auf 479. Die Zahl der Todesfälle stieg um einen auf 91. mehr...


Im Kreis Herford sind weitere neun Tests positiv ausgefallen.

Inzidenz sinkt auf 114,9 – neun neue Infektionen gemeldet Corona: 90. Todesfall im Kreis Herford

Herford (WB) - Der Inzidenzwert im Kreis Herford nimmt weiter ab. Das Landeszentrum Gesundheit NRW meldet am Dienstag, 19. Januar, ein Minus von 4,0, damit liegt der Wert bei 114,9. mehr...


Die Corona-Statistik der Kreises Herford: 609 aktuelle Infektionen sind bekannt.

Erster Impfdurchgang in Heimen abgeschlossen 16 neue Fälle im Kreis Herford

Kreis Herford (WB) - Der Inzidenzwert im Kreis Herford nähert sich weiter dem Wert von 100: Am Montag meldete der Kreis einen Wert von 118,9 (Vortag: 124,9). Außerdem wurden 16 neue Corona-Fälle registriert. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 89. mehr...


Durchschnittlich 33.097 Liter gibt eine heimische Kuh in ihrem Leben, das ist NRW-weit die größte Menge.

Herforder Kühe geben NRW-weit die meiste Milch – Wilhelm Brüggemeier nennt die Gründe Spitze bei der Lebensleistung

Herford (WB) - Milchkuh ist nicht gleich Milchkuh: Nirgendwo in NRW gibt ein weibliches Hausrind im Laufe seines Lebens so viel Milch wie im Kreis Herford (und in Bielefeld). Und das bereits seit Jahren. Aber warum sind die heimischen Kühe produktiver als andernorts? mehr...


16 neue Corona-Infektionen meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW für den Kreis Herford.

Corona: LZG meldet 16 neue Infektionen im Kreis Herford Inzidenzwert sinkt um weitere sechs Punkte

Kreis Herford (WB) - Im Kreis Herford nähert sich der Corona-Inzidenzwert weiter der 100er-Marke. Bis Montagmorgen, 18. Januar, sank der Wert ein weiteres Mal auf 118,9. mehr...


Symbolfoto

Der Inzidenzwert im Kreis Herford liegt bei 124,9 46 neue Corona-Fälle

Herford (WB) - Im Kreis Herford sind seit Samstag 46 neue Corona-Fälle hinzugekommen. 5599 Personen gelten als genesen. Derzeit gibt es kreisweit 595 aktuell bestätigte Fälle. Insgesamt sind 6283 bestätigte Infektionen bekannt. Der Inzidenzwert liegt bei 124,9. mehr...


Ganz neue, digitale Möglichkeiten für alle Generationen bietet die Rödinghauser Mediathek in Zukunft. Durch die Förderung, die Christiane Rüsel (rechts) von der WWE an Büchereileiterin Andrea Mewitz und Bürgermeister Siegfried Lux übergab, werden unter anderem ein 3-D-Drucker und VR-Brillen angeschafft.

Westfalen Weser Energie unterstützt Gemeindebücherei Rödinghausen mit 10.000 Euro für „MakerSpace“-Projekt Neuer Zugang zu digitalen Wissensformaten

Rödinghausen (WB) - Eine besondere Wertschätzung erhielt jetzt der Förderverein der Gemeindebücherei Rödinghausen für sein Engagement. Christiane Rüsel vom Kommunalmanagement der Westfalen Weser Energie übergab am Mittwoch eine Gewinn-Urkunde im Wert von 10.000 Euro zur Einrichtung des „MakerSpace“ an Andrea Mewitz. mehr...


1 - 10 von 900 Beiträgen