Rödinghausen Landfrauen haben »Appetit auf Neues«

Teamsprecherin Andrea Mewitz (rechts) und ihre Stellvertreterin Sandra Dix geben einen Vorgeschmack auf den Stand beim Kilver Markt. Foto: Hartmut Horstmann

Nein, aus der Landwirtschaft komme sie nicht, sagt Andrea Mewitz. Als Sprecherin der Rödinghauser Landfrauen kann sie aber auf eine kleine bäuerliche Vorgeschichte verweisen: »Wir hatten mal zwei Schweine.« mehr...

Siegfried Lux (Wage), Martina Wüppelmann (Gemeinde Rödinghausen), Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer, Henning Vieguth (Wage) und Michael Vieguth (Mitorganisator der Oldtimer-Meile, von links) zeigen schon einmal die Hinweisschilder für das Oldtimer-Treffen zum Tag der Regionen. Foto: Kathrin Weege

Rödinghausen Ist die Zahl 300 zu knacken?

300 und mehr Oldtimer: Dieses Ziel haben sich die Rödinghauser bei der Oldie-Meile zum 20. Tag der Regionen gesetzt. Und sie sind zuversichtlich. mehr...


Sehr zufrieden mit dem neuen Fahrzeug: Klaus Niederbröker (von links), Andreas Paul, Uwe Schmeißer, Thomas Dahlmeier, Ernst-Wilhelm Vortmeyer, Ralf Lohrie und Peter Mende. Acht Personen können transportiert werden. Foto:

Rödinghausen Neuer Standard für die Feuerwehr

Die Rödinghauser Feuerwehr hat ein neues Mehrzweckfahrzeug. »Das neue Fahrzeug ist für acht Personen ausgelegt und kann unter anderem für den Transport der Feuerwehrleute zu großen Einsatzlagen genutzt werden«, sagte Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer bei der Übergabe. mehr...


SVR-Trainer Enrico Maaßen. Foto: Oliver Schwabe

SV Rödinghausen Mit Lockerheit ins Derby

Die große Aufregung verspührt Regionalligist SV Rödinghausen vor dem DFB-Pokalspiel zu Hause gegen den SC Paderborn nicht. Im Gegenteil: Das Team ist vor der Partie gegen Paderborn entspannt. mehr...


Starkregen hatte am Freitagabend dazu geführt, dass die Feuerwehr der Gemeinde Rödinghausen mehrere Stunden im Einsatz war. Foto: Hilko Raske

Rödinghausen 40 Liter Regen in einer halben Stunde

40 Liter Regen in nur einer halben Stunde – für die Feuerwehr der Gemeinde Rödinghausen hatte ein Starkregen am Freitagabend acht Einsätze zur Folge. Dabei ging es in erster Linie um vollgelaufene Keller und mit Schlamm bedeckte Straßen. Menschen kamen nicht zu Schaden. mehr...


Kinder aus Rödinghausen haben in ihrer Ferienzeit ein Musical einstudiert. Foto:

Rödinghausen Der Himmel steht allen offen

»Einfach unglaublich, zu welcher Professionalität Du uns mit diesem Musical geführt hast.« Mit diesen Worten bedankte sich Pfarrer Johannes Heicke bei Susanne Quellmalz, der musikalischen Leiterin der diesjährigen Kinder-Zeltfreizeit. mehr...


Die Freizeit des CVJM Rödinghausen fürhte erneut nach Senigallia an der italienischen Adriaküste. Zu den Höhepunkten der Jugendfreizeit zählte der Besuch in Rom. Foto:

Rödinghausen Sonne, Strand, Senigallia

Seit fast vier Jahrzehnten ist der italienische Ort Senigallia das Ziel von Jugendgruppen des CVJM im Kirchenkreis Herford. Senigallia ist sozusagen schon eine »Marke«. Der CVJM Rödinghausen mit einem erfahrenen Team um Jugendreferent Peter Bulthaup machte sich auch in diesem Sommer auf den Weg an die Adria. mehr...


Teamgeist war bei den einzelnen Aufgaben des Strohballen-Wettbewerbs gefragt. Die Rollen waren 250 Kilogramm schwer und hatten einen Durchmesser von 1,50 Meter.

Rödinghausen Auf den Teamgeist kommt es an

Hier ist das Komplettpaket aus Kraft, Fingerspitzengefühl, Teamgeist und Wissen gefragt. Beim Strohballenwettrollen beim Jubiläumsfest er Löschgruppe Rödinghausen ging es im wahrsten Sinne hoch her, und zwar auf einer Strecke von 200 Metern die Alte Dorfstraße bergauf Richtung Kirche. mehr...


Obwohl sie eine Vollbremsung hinlegte, konnte Ford-Fahrerin den Frontalcrash nicht mehr vermeiden. Foto: Polizei

Rödinghausen Alkohol im Blut: Audi-Fahrer baut Unfall

Wahrscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol hat ein Audi-Fahrer (47) aus Polen am Sonntagabend in Bruchmühlen einen Unfall verursacht. Der Mann geriet mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und krachte in den Ford einer Frau aus Melle (54). mehr...


Nach dem Sturz rutschte der 17-Jähriger mit seiner Maschine 100 Meter über die Straße und krachte gegen ein Schild. Foto: Polizei

Rödinghausen Biker stürzt und kracht gegen Ortstafel

Seine Maschine war nicht zugelassen und einen Führerschein hat er auch nicht: Beim Sturz mit seiner Kawasaki hat sich ein Motorradfahrer (17) aus Melle im benachbarten Rödinghausen schwere Verletzungen zugezogen. mehr...


1 - 10 von 463 Beiträgen