Rödinghausen Bruchmühlen feiert Herbstfest

Werbegemeinschafts-Vorsitzender Andreas Dix (Mitte) freut sich mit den Vorstandsmitgliedern Sandra Landwehr-Sahner und Lars Melches (rechts) auf das Herbstfest, das am kommenden Sonntag mit einem abwechslungsreichen Programm daherkommt. Foto: Daniel Salmon

Tausende Besucher werden am kommenden Wochenende wieder in Bruchmühlen erwartet. Denn für Sonntag, 6. Oktober, lädt die Werbegemeinschaft des Rödinghauser Ortsteil zur 24. Auflage des traditionellen Herbstfestes ein. mehr...

Die Autos mussten abgeschleppt werden. Foto:

Kirchlengern Auf der nassen Straße zusammengekracht

Eine 21-Jährige aus Rödinghausen ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Kirchlengern schwer verletzt worden. Ihr Auto war in den Gegenverkehr geraten. mehr...


An der Grundschule Bruchmühlen-Ostkilver sollen weitere Räume für den offenen Ganztag entstehen. Foto: Daniel Salmon

Rödinghausen Gemeinde erweitert Grundschule

Da die Anzahl der Kinder, die im offenen Ganztag an der Grundschule Bruchmühlen-Ostkilver in der Vergangenheit stetig auf aktuell 93 gestiegen ist, plant die Gemeinde Rödinghausen, die OGS zu erweitern. Politisch wurde dafür jetzt der Weg geebnet. mehr...


Die Bauarbeiten am neuen Häcker-Werk in Venne schreiten zügig voran und sollen Ende des Jahres abgeschlossen sein. Dann wird der Maschinenpark errichtet. Foto: Häcker Küchen

Rödinghausen Neues Werk wird 22 Fußballfelder groß

Auf einer Fläche von 22 Fußballfeldern – auf 215.000 Quadratmetern – baut Häcker Küchen sein neues Werk in Venne (Landkreis Osnabrück). Die Arbeiten liegen im Zeitplan. Die Produktion soll im September 2020 anlaufen. mehr...


Die 1899 errichtete Bahnbrücke in Rödinghausen-Bieren wird unter Denkmalschutz gestellt und deshalb nicht wie geplant erneuert. Der Kreis will nun in Abstimmung mit der Gemeinde klären, welche Sanierungsschritte an der Straße noch umgesetzt werden. Foto: Weege

Rödinghausen Bahnbrücke ist jetzt Denkmal

Die Bahnbrücke über der Bahnhofstraße in Rödinghausen-Bieren wird unter Denkmalschutz gestellt. Die Entscheidung hat Auswirkungen auf den geplanten Ausbau der Bahnhofstraße. mehr...


Unterwegs im Rödinghauser Wald: (von links) Matthi Bolte-Richter, Wibke Brems (beide MdL, Grüne), Hartmut Finke (Vorstand Forstbetriebsverband Rödinghausen, Waldbesitzer), Anna Rosenland, Ralf Maron (Waldbesitzer und stellvertretender Vorsitzender Forstbetriebsverband Rödinghausen), Ingeborg Balz (Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag), Claus Gröger (stellvertretender Landesvorsitzender BDF NRW) und Jürgen Rolfs (BDF-Mitglied). Foto: Kathrin Weege

Bünde So schlecht geht’s dem Wald

Hitze, Dürre, Stürme und Schädlinge – sie alle machen dem Wald zu schaffen. Über die Baumschäden in Rödinghausen und die Probleme der Waldbesitzer haben sich die Grünen informiert. mehr...


Symbolfoto. Foto: Hannemann

Bünde Pedelec knallt gegen stehendes Auto

Ein 84-Jähriger ist am Montag mit seinem Pedelec in Bünde gegen ein Auto gefahren und gestürzt. Dabei wurde der Mann leicht verletzt. mehr...


Die Bauerschaftsglocke aus Ostkilver stammt aus dem Jahr 1659. Die Jahreszahl ist auf dem Bronzewerk zu lesen. Foto: Kathrin Weege

Rödinghausen Glocke soll unter Denkmalschutz gestellt werden

Die Bauerschaftsglocke an der Friedhofskapelle Ostkilver soll unter Denkmalschutz gestellt werden. Das schlägt die Gemeindeverwaltung in einer Vorlage zum Haupt- und Finanzausschuss vor. An diesem Dienstag, 24. September, sollen die Ausschussmitglieder darüber beraten. mehr...


Mehr als 10.000 Besucher wurden beim Tag der Regionen in Rödinghausen gezählt. Es war der 20. Tag dieser Art und der bisher größte. Mehr als 100 Aussteller präsentierten sich den Ausstellern mit regionalen Produkten. Foto: Nicolas Metting

Rödinghausen Ein Fest der Superlative

Für Rödinghausen war es nicht nur das reine Jubiläum – vielmehr wurde der 20. Tag der Regionen ein Fest der Superlative. Es war der bisher größte Tag der Regionen in der Wiehengemeinde. mehr...


1722 Läufer und Walker hatten sich angemeldet, um die Finanzierung von Ausbildungsplätzen im Kreis Herford zu unterstützen. Foto: Raphael Steffen

Rödinghausen Widufix-Läufer auf der Sonnenseite

Für den 15. Widufix-Lauf hatten sich die Verantwortlichen genau den richtigen Tag ausgesucht. Denn Rödinghausen, die kleinste Kommune im Kreis, machte am Sonntag seinem Motto »Auf der Sonnenseite« alle Ehre. 1722 Teilnehmer waren am Start. mehr...


131 - 140 von 623 Beiträgen