Kreis Herford Erste Corona-Warnstufe fast erreicht

Aktuell gibt es 98 bestätigte Infektionen im Kreis Herford. Foto: Kreis Herford

Der Kreis Herford nähert sich der kritischen Marke von 35 Fällen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen. Und die Infektionszahlen steigen weiter im zweistelligen Bereich an. Der Kreis meldet 24 neue Fälle seit Samstag. mehr...

21 neue besätigte Corona-Infektionen hat es von Freitag aus Samstag im Kreis Herford gegeben. Foto: Kreis Herford

Kreis Herford 26 Heimbewohner in Quarantäne

Weil eine Betreuerin des Alten- und Pflegeheims Jacobi-Haus in Bünde mit dem Coronavirus infiziert ist, gehen 26 Bewohner vorsorglich in Quarantäne. Die Zahl der Infizierten ist am Samstag kreisweit deutlich gestiegen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Herford Betrugsmasche: Anrufer wollen Zugang zum Computer

Die Polizei Herford warnt aktuell vor der Betrugsmasche, die vorgibt, Microsoft Support zu leisten. Innerhalb weniger Stunden am Freitag haben sich 15 Betroffene aus dem Kreisgebiet bei der Polizei gemeldet, die sogenannte Call-ID-Spoofing-Anrufe erhielten. mehr...


Die Grundschüler vom „Wiehen“ freuen sich über die große Erntekrone. Foto:

Rödinghausen Erntekrone schmückt die neue Grundschule

Selbst gebunden und geschmückt haben die Rödinghauser Landfrauen die Erntekrone für die neue Grundschule am Wiehen. Jetzt übergaben sie den großen Kranz an Schulleiterin Gaby Quest, Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer und stellvertretend für die rund 180 Schüler an die Kinder der beiden ersten Klassen und ihre Lehrerinnen. mehr...


21 - 30 von 750 Beiträgen