Rödinghausen Bahnbrücke ist jetzt Denkmal

Die 1899 errichtete Bahnbrücke in Rödinghausen-Bieren wird unter Denkmalschutz gestellt und deshalb nicht wie geplant erneuert. Der Kreis will nun in Abstimmung mit der Gemeinde klären, welche Sanierungsschritte an der Straße noch umgesetzt werden. Foto: Weege

Die Bahnbrücke über der Bahnhofstraße in Rödinghausen-Bieren wird unter Denkmalschutz gestellt. Die Entscheidung hat Auswirkungen auf den geplanten Ausbau der Bahnhofstraße. mehr...

Unterwegs im Rödinghauser Wald: (von links) Matthi Bolte-Richter, Wibke Brems (beide MdL, Grüne), Hartmut Finke (Vorstand Forstbetriebsverband Rödinghausen, Waldbesitzer), Anna Rosenland, Ralf Maron (Waldbesitzer und stellvertretender Vorsitzender Forstbetriebsverband Rödinghausen), Ingeborg Balz (Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag), Claus Gröger (stellvertretender Landesvorsitzender BDF NRW) und Jürgen Rolfs (BDF-Mitglied). Foto: Kathrin Weege

Bünde So schlecht geht’s dem Wald

Hitze, Dürre, Stürme und Schädlinge – sie alle machen dem Wald zu schaffen. Über die Baumschäden in Rödinghausen und die Probleme der Waldbesitzer haben sich die Grünen informiert. mehr...


Symbolfoto. Foto: Hannemann

Bünde Pedelec knallt gegen stehendes Auto

Ein 84-Jähriger ist am Montag mit seinem Pedelec in Bünde gegen ein Auto gefahren und gestürzt. Dabei wurde der Mann leicht verletzt. mehr...


Die Bauerschaftsglocke aus Ostkilver stammt aus dem Jahr 1659. Die Jahreszahl ist auf dem Bronzewerk zu lesen. Foto: Kathrin Weege

Rödinghausen Glocke soll unter Denkmalschutz gestellt werden

Die Bauerschaftsglocke an der Friedhofskapelle Ostkilver soll unter Denkmalschutz gestellt werden. Das schlägt die Gemeindeverwaltung in einer Vorlage zum Haupt- und Finanzausschuss vor. An diesem Dienstag, 24. September, sollen die Ausschussmitglieder darüber beraten. mehr...


Mehr als 10.000 Besucher wurden beim Tag der Regionen in Rödinghausen gezählt. Es war der 20. Tag dieser Art und der bisher größte. Mehr als 100 Aussteller präsentierten sich den Ausstellern mit regionalen Produkten. Foto: Nicolas Metting

Rödinghausen Ein Fest der Superlative

Für Rödinghausen war es nicht nur das reine Jubiläum – vielmehr wurde der 20. Tag der Regionen ein Fest der Superlative. Es war der bisher größte Tag der Regionen in der Wiehengemeinde. mehr...


1722 Läufer und Walker hatten sich angemeldet, um die Finanzierung von Ausbildungsplätzen im Kreis Herford zu unterstützen. Foto: Raphael Steffen

Rödinghausen Widufix-Läufer auf der Sonnenseite

Für den 15. Widufix-Lauf hatten sich die Verantwortlichen genau den richtigen Tag ausgesucht. Denn Rödinghausen, die kleinste Kommune im Kreis, machte am Sonntag seinem Motto »Auf der Sonnenseite« alle Ehre. 1722 Teilnehmer waren am Start. mehr...


Gärtnermeister Michael Guder pflückt derweil die reifen Früchte von den Bäumen. Foto:

Rödinghausen »Der Klimawandel ist da«

Die letzten beiden Sommer waren außergewöhnlich – außergewöhnlich heiß und trocken. Sommer wie diese wirken sich negativ auf den landwirtschaftlichen Ertrag aus. Viele Bauern beklagen eine geringere Getreideernte. Auch beim Obst und Gemüse gibt es Ertragseinbußen. mehr...


Moderner Retrocharme: Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter von Ballerina Küchen, Heidrun Brinkmeyer und Heiko Ellersiek, zeigen eine Variante des neuen Landhausstils, wo Königseiche auf schwarzen Stahl, Glas und eine Arbeitsplatte mit Werkbankcharakter trifft. Landhaus-Romantik mit gefrästen Kassettentüren, stahlgehämmerten Griffen und der neuen Ballerina Trendfarbe Light Pepper zeigt das kleine Bild. Fotos: Karl-Hendrik Tittel

Rödinghausen Die neue Gemütlichkeit

Weg vom kühlen Weiß hin zu wärmeren Tönen: Light Pepper heißt die neue Trendfarbe aus dem Hause Ballerina. Der Rödinghauser Küchenmöbelhersteller setzt auf eine neue Gemütlichkeit – dabei darf es gerne innovativ, funktional und vor allem individuell zugehen. mehr...


Harald Meves tritt in Rödinghausen aus. Foto:

Rödinghausen Harald Meves beim Kulturfrühstück

Mit seinem aktuellen Programm »Kannste nix von sagen« oder »Betrachtungen über die Ostwestfalen und die Welt« ist Harald Meves zu Besuch beim Kulturfrühstück in Rödinghausen. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Rödinghausen Motorradfahrer erliegt Verletzungen

Die Polizei beklagt den ersten Verkehrstoten im Kreis Herford in diesem Jahr: Ein Motorradfahrer, der am 12. September bei einem Verkehrsunfall in Rödinghausenlebensgefährliche Verletzungen erlitten hatte, ist am Mittwochabend verstorben. mehr...


21 - 30 von 509 Beiträgen