Rödinghausen Hund beißt Kind: Geldstrafe für Halter

Nach dem Angriff war der Rottweiler ins Mindener Tierheim gebracht worden. Dort soll er auch noch heute sein. Foto: dpa

Das ist der Albtraum aller Eltern: Ein freilaufender Hund greift das eigene Kind an, verletzt es schwer. So geschehen vor einigen Monaten in Rödinghausen. Der Halter (56) des Hundes wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung vom Bünder Amtsgericht zu einer Geldstrafe verurteilt. mehr...

Mehrere hundert Besucher genossen den ganzen Abend über die Erfrischung nach einem heißen Tag. Foto: Raphael Steffen

Rödinghausen Spätabendliches Planschvergnügen

Die Sonne brennt, das Thermometer rutscht nicht mehr unter 30 Grad-Marke, die Sommerferien sind angelaufen – wer sehnt sich da nicht nach einer Abkühlung im Freibad? Die Verantwortlichen in Rödinghausen haben die günstige Gelegenheit erkannt und einmal mehr zum beliebten Mitternachtsschwimmen eingeladen. mehr...


Mit den Kindergartenkindern Jan-Luis, Lara-Doreen, Hannes, Gabriel, Marco und Lenja freuen sich Gisela Schimanski-Hildebrandt (Kreisjugendamt), Regine Henneken (Kirchenkreis Herford), Marianne Fischer (Kirchengemeinde), Maria Truschkowski (Leiterin Gossner-Kindergarten), Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer und Daniel Müller (Gemeinde) auf neue Freunde im Gossner-Kindergarten. Foto: Gemeinde Rödinghausen

Rödinghausen Neue Gruppe für Gossner-Kita

Der Bedarf an Betreuungsplätzen in der Gemeinde Rödinghausen ist gedeckt: Die Gossner-Kita bekommt eine dritte Gruppe, die mit dem Beginn des neuen Kindergartenjahres bezogen werden kann. mehr...


Einen ungewöhnlichen Platz fürs eigene Nest hat sich eine Bachstelze ausgesucht. Foto: Eckhard Lietzow

Rödinghausen Bachstelzen nisten unter Lkw

Da staunt der Kraftfahrer und der Fachmann wundert sich: Ein Bachstelzen-Paar hatte kurzerhand sein Nest unter einem Lkw-Anhänger angelegt – und sich durch Rödinghausen und Umgebung kutschieren lassen. mehr...


Dieser Jaguar ist das achtälteste Fahrzeug der Tour. Gleich zweimal ist er am Sonntagvormittag bei der ADAC-Wittekind-Klassik-Rallye dabei gewesen. Foto: Annika Tismer

Kirchlengern/Bünde/Rödinghausen/Lübbecke 83 Oldtimer rollen durch die Region

Die 3. Dünner ADAC-Wittekind-Klassik-Rallye führte über eine Strecke von 120 Kilometern von Rödinghausen aus bis nach Alswede und über Oberbehme nach Häver. mehr...


Gut gesichert: Najla Silo meistert den rund acht Meter tiefen Abstieg ohne Probleme. Jan Schmale vom »Heldenverein« passt auf, dass nichts schief geht. Im Jugendgästehaus Rödinghausen werden ein Kinderkulturprojekt und Sommercamp für geflüchtete Jugendliche angeboten. Foto: Karl-Hendrik Tittel

Rödinghausen Hier wird Kreativität gefördert

Fabelwesen aus Naturmaterialien, rollende Bänke für die Hausdisco und coole Graffiti herstellen oder eine weiße Wand in ein Meer aus Farben und Formen verwandeln – im Jugendgästehaus des Kreises Herford geht es bunt und vor allem kreativ zu. mehr...


Freuen sich über das neunte Mitglied im »Kreis der guten Beispiele«: Ole Hummel (Klimaschutzmanager des Kreises Herford), Landrat Jürgen Müller), Ernst-Wilhelm Vortmeyer (Bürgermeister Gemeinde Rödinghausen), Joachim Hagemeyer (Bioenergie Ostkilver) und Dr. Sarah Sierig (Klimaschutzmanagerin Gemeinde Rödinghausen). Im Hintergrund die Biogasanlage. Foto: Hilko Raske

Rödinghausen Ein ausgezeichnetes Freibad

Dieser Einsatz für die Umwelt und den Klimaschutz hat sich gelohnt: Das Freibad in Rödinghausen ist am Mittwochmorgen für seine klimaschonende Beheizung des Wassers ausgezeichnet worden und darf sich nun Mitglied im »Kreis der guten Beispiele« nennen. mehr...


Idyllische Kulisse: Gut 80 Teilnehmer kamen zur »Mundorgel-Party Volume 2« im Amphitheater hinter der Gesamtschule zusammen. Foto: Karl-Hendrik Tittel

Rödinghausen Der Zauber der Improvisation

Zur zweiten Auflage des Rudelsingens lud das Team der Rödinghauser Bücherei in das Amphitheater an der Gesamtschule ein. 80 Teilnehmer sangen Lieder aus der Mundorgel. mehr...


Bei der Gemeindeverwaltung ist man der Auffassung, dass Steuersenkungen möglich seien. Foto: dpa

Rödinghausen Steuersenkung wird geprüft

Nach den Sommerferien will die Rödinghauser Gemeindeverwaltung dem Rat vorschlagen, wie und in welchem Maße die Steuern gesenkt werden könnten. Das hat Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer in der Sitzung des Gremiums am Dienstag angekündigt mehr...


Einmal alle recht freundlich in die Kamera schauen: Patrik Nölker aus Rödinghausen ist mit einem Sonderpreis beim Fotowettbewerb der Fachschule für Agrarwirtschaft und des Landwirtschaftlichen Bezirksverbandes Ostwestfalen-Lippe ausgezeichnet worden.

Herford/Rödinghausen/Spenge Der Landwirtschaft ein Gesicht gegeben

Acht junge Menschen repräsentieren ab Frühjahr des kommenden Jahres die Landwirtschaft in OWL. Sie haben beim Fotowettbewerb »Landwirtschaft – das sind wir« teilgenommen und sind am Montag ausgezeichnet worden. Auch zwei Männer aus dem Kreis Herford sind unter den Prämierten. mehr...


401 - 410 von 658 Beiträgen