Rödinghausen Vollsperrung wegen Brückenbauarbeiten

Zeitweise nicht befahrbar: Der Straßenabschnitt der Osnabrücker Straße, der an die Bahnüberführung grenzt, wird vom Samstagabend bis Sonntagmorgen vollständig gesperrt. Grund dafür sind Brückenbauarbeiten. Foto: Sina-Luisa Brandt

Autofahrer aufgepasst: Zwischen Ostersamstag und Ostersonntag wird wegen der Arbeiten an der Bahnüberführung am Schäferweg die Osnabrücker Straße im südlichen Teil von Ostkilver in Höhe der Baustelle voll gesperrt. mehr...

Pflanzten den ersten Baum: Karsten Bäumer, Kommunikationsleiter bei Häcker Küchen (von links), Bezirksförsterin Anna Rosenland, Forstwirt Paul Fubel, Häcker-Seniorchef Horst Finkemeier und Marketingleiterin Gisela Rehm. Foto: Thomas Klüter

Rödinghausen Neuer Grünzug am Wiehenstadion

Die Firma Häcker planzt heimische Sträucher und Gehölze in Rödinghausen. 450 Baumpaten unterstützen die Pflanz-Aktion des Küchenherstellers moralisch. mehr...


Claudia Kiehl, Gudrun Hoffmann, Ralf Reinker, Henning Fieguth, Matthias Hentzschel, Markus Gehlken (hinten v.l.), Dominica Jürging, Kevin Lucius, Siegfried Lux und Lydia Bäker (vorne v.l.) wollen die WAGE in die Zukunft führen. Foto: Raphael Steffen

Rödinghausen Siegfried Lux bleibt WAGE-Chef

Die Werbe- und Aktionsgemeinschaft Rödinghausen (WAGE) hat auf ihrer Jahreshauptversammlung mehrere wesentliche Vorstandsposten neu besetzt. Inhaltlich laufen bereits die Vorbereitungen für den nächsten Tag der Regionen. mehr...


Diverse Standorte für ein Fachmarkzentrum in Bruchmühlen wurden in den vergangenen Wochen andiskutiert (siehe Grafik). Aus verschiedenen Gründen kam letztlich aber keine der Flächen als Baugrund für das Einzelhandelsprojekt infrage. Nach einer Alternative soll weiterhin gesucht werden. Foto:

Rödinghausen Schulwäldchen bleibt erhalten

So richtig wollten die Besucher der Infoveranstaltung zum geplanten Fachmarktzentrum in Bruchmühlen ihren Ohren erst nicht trauen. Fakt ist aber: Das als Standort in Frage kommende Schulwäldchen bleibt erhalten. mehr...


Vor allem in Rödinghausen sind derzeit Betrüger unterwegs, die sich fälschlicherweise als Mitarbeiter der EWB ausgeben. Sie geben vor, den Stromzähler ablesen zu wollen, um in Wohnungen und Häuser eingelassen zu werden. Foto: dpa

Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen Falsche EWB-Mitarbeiter unterwegs

Sie geben vor, den Stromzähler ablesen zu müssen, um in Häuser und Wohnungen zu gelangen: Betrüger, die sich fälschlicherweise als Mitarbeiter der EWB ausgeben. Das Unternehmen warnt vor dieser Masche. mehr...


Das hervorstechendste Merkmal des geplanten Neubau der Außensportanlage dürfte wohl das 300-Meter-Laufoval mit blauem Kunststoffbelag sein. »So eine Länge ist in Deutschland unüblich. Aber alle gewünschten Disziplinen sind dort möglich«, betonte Ingenieur Engelbert Lehmacher. Grafik: Architekturbüro Lehmacher Foto:

Rödinghausen Rundlaufbahn wird komplett blau

Die Gemeinde Rödinghausen will das Schwenningdorfer Schulzentrum mit einer komplett neuen Außensportanlage ausstatten. Hingucker wird ein 300 Meter langes Lauf-Oval mit blauem Kunststoffbelag. Der Rat hat die Umsetzung des Großprojekts am Dienstagabend beschlossen. mehr...


Wenn reservierte Tische leer bleiben, bedeutet dies häufig weitaus mehr als bloß ein Ärgernis für den Wirt. Foto: Karl-Hendrik Tittel

Bünde Tisch ist gebucht, aber keiner kommt

Jeder Gastronom kennt das: Reservierte Tische bleiben leer, weil niemand rechtzeitig absagt. Der deutsche Hotel- und Gaststättenverband in NRW klagt, der »Reservierungsmissbrauch« werde zu »einem zunehmenden Problem«. Bünder Wirte berichten von ihren Erfahrungen. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Rödinghausen Einbruch in Einfamilienhaus

Über die Terrassentür sind unbekannte Täter am Montagnachmittag gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Rödinghausen eingedrungen. Ein Anfangsverdacht gegen »falsche Stromableser« erhärte sich nicht. mehr...


Bereits verkauft: Der Bruchmühlener Bahnhof ist nun wieder in öffentlicher Hand. Das Unternehmen WBG und die Stadt Melle beraten sich nach baldigen Gutachten, wie die Gestaltung des Bereiches verbessert werden könnte. Foto: Lukas Willner

Rödinghausen Abriss oder Sanierung?

Das Bruchmühlener Bahnhofsgebäude hat einen neuen Besitzer: Die »Wohnungsbau Grönegau GmbH« (WBG) hat die in die Jahre gekommene Immobilie erworben. Die Stadt Melle hält 51 Prozent der Anteile des Unternehmens. mehr...


Würde das Fachmarktzentrum an der Bruchstraße gebaut, müsste ein Teil des Schulwaldes abgeholzt werden. Foto: Lukas Willner

Rödinghausen Infoabend zum Fachmarktzentrum

Weil für den Bau eines Fachmarktzentrums in Bruchmühlen Teile des Schulwaldes abgeholzt werden müssten, ist das Projekt umstritten. Die Gemeinde Rödinghausen lädt deshalb am Donnerstag zu einem Infoabend ein. mehr...


441 - 450 von 646 Beiträgen