Rödinghausen Die »Königin der Instrumente« erleben

Die Kirchenmusiker Friederike Beckmann und Matthias Menzel haben ein volles Programm für die Zuhörer vorbereitet. Menzel will die klanglichen Möglichkeiten der Orgel voll ausnutzen. Foto: Brings

Ein Fachmann wird am 22. Juni in der Kirche in Rödinghausen-Bieren die Becker-Orgel neu stimmen. Am 23. Juni wird der »Königin der Instrumente« ein ganzes Konzert gewidmet. mehr...

Diesen Renault ließ ein Unbekannter nach einem Unfall einfach zurück. Foto: Polizei Herford

Rödinghausen Nach Unfall zu Fuß geflüchtet

Die Polizei sucht einen flüchtigen Autofahrer, der am 15. Juni einen Unfall in Rödinghausen verursacht hat und dann zu Fuß von der Unfallstelle geflohen ist. Das Auto hat der Mann einfach zurückgelassen. mehr...


Foto: dpa

Rödinghausen Radlerin (71) von Hyundai erfasst

Bei einem Unfall an der Kreuzung Kilver Straße/Bruchmühlener Straße/In der Lage in Rödinghausen ist eine Pedelec-Fahrerin (71) am Mittwochabend leicht verletzt worden. An der Stelle hatte es in der Vergangenheit bereits häufiger gekracht. mehr...


Die Löschgruppe Rödinghausen der Freiwilligen Feuerwehr hat sich auch mit Testläufen auf die Premiere ihres außergewöhnlichen Turniers vorbereitet. Etwa 300 Kilogramm müssen die Teilnehmer nicht nur schnell, sondern auch geschickt bewegen. Foto:

Rödinghausen Strohballen-Parcours am Gerätehaus

Wenn am Samstag, 23. Juni, Strohballen durch Rödinghausen rollen, ist das kein Zeichen dafür, dass die Ernte dieses Jahr früher beginnt als gedacht. Dann wird eine originelle Sportveranstaltung ausgerichtet. mehr...


Vor dem Bielefelder Amtsgericht wurde der Hobbyschrauber zu einer Geldstrafe verurteilt. Foto: Thomas F. Starke

Rödinghausen Hobbyschrauber (53) verurteilt

Mit einem offensichtlich defekten Personenwagen hat ein Rödinghauser Dieselölspuren auf seinem Weg nach Bünde hinterlassen und einen Verkehrsunfall verursacht. Das Amtsgericht Bielefeld verurteilte den 53-jährigen Autofahrer jetzt wegen versuchter Bodenverunreinigung zu 1200 Euro Geldstrafe und verhängte ein Fahrverbot von einem Monat. mehr...


So könnte die geplante Grundschule in Schwenningdorf aussehen. Foto:

Rödinghausen Grundschulneubau: nächste Phase eingeleitet

Auf einer Sondersitzung hat der Rödinghauser Rat die nächste Phase des Neubaus der Grundschule in Schwenningdorf eingeläutet. Die Mitglieder votierten am Donnerstagabend einstimmig dafür, in die Entwurfsplanung für das Millionen-Projekt einzusteigen. mehr...


Nach dem erfolgreichen Oldtimertreffen im vergangenen Jahr freuen sich Andreas Dix (von links), Anna-Lena Barre und Jan-Niklas Barre auf den ersten Hollandmarkt am Wohnzentrum Bruchmühlen und der Firma Dix. Foto: Angelina Zander

Rödinghausen Blumen, Käse, Pommes und noch mehr

Den ersten Hollandmarkt gibt es am 24. Juni in Rödinghausen. Auf dem Gelände zwischen der Firma Dix und dem Wohnzentrum Bruchmühlen werden sich dann 30 Aussteller tummeln, die allerhand holländischer Spezialitäten im Gepäck haben. mehr...


Sieben Familien sind der Einladung der Gemeinde gefolgt und haben sich beim Neugeborenenempfang in der Bücherei über das Familienleben in der Gemeinde informiert.

Rödinghausen Nachwuchs begrüßt

In Rödinghausen werden auch die jüngsten Gemeindemitglieder herzlich willkommen geheißen. Dreimal im Jahr lädt die Gemeinde junge Familien mit ihrem Nachwuchs in die Räumlichkeiten der Gemeindebücherei ein. mehr...


Die »Bauherren« Pastor Axel Bruning (3. von rechts) und Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer (4. von rechts) mit der Architektin des Kirchenkreises, Katrin Oberschelp (Mitte vorne), sowie den Mitarbeitern des Fachbüros Kortemeier Brokmann Landschaftsarchitekten, der Bauunternehmen Rasche GmbH und Beinke Tiefbau GmbH & Co. KG sowie der Gemeinde Rödinghausen auf dem Dorfplatz.

Rödinghausen Den Dorfcharakter bewahren

Noch in dieser Woche starten die Bauarbeiten für die Neugestaltung des Dorfplatzes in Westkilver. »Wir wollen eine deutliche optische Aufwertung und vielfältigere Nutzbarkeit schaffen«, sagt Rödinghausens Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer. mehr...


So könnte die Grundschule im Ortsteil Schwenningdorf einmal aussehen. Geplant wurde das Gebäude von den BKS Architekten aus Lübbecke. Als weitere Fachbüros sind die Ingenieurbüros Grage, Reich und Hölscher sowie Schröder und Partner mit dabei. Die Freianlagen werden konzipiert von der Wbp-Landschaftsarchitekten GmbH und die Projektsteuerung übernimmt die Constrata Ingenieur-Gesellschaft mbH. Foto:

Rödinghausen Moderner und größer: Grundschulbau wird teurer

In einer Sondersitzung am 14. Juni wird sich der Rödinghauser Gemeinderat mit dem Neubau der Grundschule in Schwenningdorf beschäftigen. Dann werden die beteiligten Planungsbüros den aktuellen Sachstand vorstellen – und die aktuellen geschätzten Kosten. mehr...


51 - 60 von 290 Beiträgen