Rödinghausen Mehr Geld für die Feuerwehr

Bereits im August hat die Löschgruppe Schwenningdorf ein neues Mehrzweckfahrzeug erhalten. Bei der Übergabe dabei waren: Klaus Niederbröker (von links), Andreas Paul, Uwe Schmeißer, Thomas Dahlmeier, Ernst-Wilhelm Vortmeyer, Ralf Lohrie und Peter Mende. Foto:

Die Gemeinde Rödinghausen will in den kommenden Jahren massiv in neue Fahrzeuge für die Feuerwehr investieren. Das geht aus dem geänderten Fahrzeugkonzept hervor, dass heute Abend im zuständigen Fachausschuss beraten werden soll. mehr...

Die Gemeinde Rödinghausen plant ab dem Jahr 2021, den Restmüll (graue Tonne) nur noch alle vier statt wie bisher alle zwei Wochen abholen zu lassen. Die Nachbarstadt Melle hat damit schon gute Erfahrungen gemacht. Foto: dpa

Rödinghausen Restmüll soll nur noch alle vier Wochen abgeholt werden

Asche, Windeln, Staubsaugerbeutel – all das wandert in den Restmüll. Alle zwei Wochen kommt in Rödinghausen die Müllabfuhr und entleert die grauen Tonnen. Ab dem Jahr 2021 soll der Rhythmus auf vier Wochen verlängert werden. mehr...


Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums wollen die »Jecken vom Wiehen« auch eine humoristische Zeitreise präsentieren. Foto: Annika Tismer

Rödinghausen Jecken vom Wiehen laufen sich warm

Als Peter Schneider senior den Karneval vor 50 Jahren in die Gemeinde geholt hat, hätte wohl niemand daran geglaubt, dass es fünf Jahrzehnte später eine Jubiläums-Prunksitzung geben würde. Mit »Jeck to the future« aber wollen die Karnevalisten diese Ereignis im kommenden Jahr gebührend feiern. mehr...


Dirk Kleinloh, Flüchtlingskoordinator der Gemeinde Rödinghausen, las zum Auftakt der interkulturellen Lesereise eine Geschichte auf Arabisch vor. Bücherei-Leiterin Andrea Mewitz zeigte Bilder und las auf Deutsch vor. Foto: WB

Rödinghausen Märchen auf Arabisch

Damit sprachliche Barrieren überwunden werden können, hat die kreisweit zweite interkulturelle Lesereise begonnen, veranstaltet vom kommunalen Integrationszentrum des Kreises Herford. mehr...


Patrick Nölker im Stall: Auf dem Hof in Rödinghausen stehen etwa 250 Kühe. Foto: Renée Trippler

Rödinghausen Liebe zum Beruf reicht nicht

Pa­trick Nölker will in den Milchbetrieb seines Vaters einsteigen und erklärt, warum die neuen Auflagen des Agrarpaketes die Existenz vieler Landwirte gefährden. mehr...


Frank Rottmann (lnks), bei der Westfalen Weser Netz GmbH für Straßenbeleuchtung verantwortlich, berichtet Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer vom Abschluss der Umrüstung. »Mit 74 Prozent LED-Anteil ist Rödinghausen Spitzenreiter im Kreis Herford«, so Rottmann. Foto:

Rödinghausen Jährlich 183 Tonnen CO2 weniger

Rödinghausen stellt auf innovative und klimafreundliche Straßenbeleuchtung um. So hat die Gemeinde 2019 497 veraltete Quecksilberdampf- und Natriumdampfhochdrucklampen durch langlebige und energieeffiziente LED-Leuchten ersetzt und spart allein damit 130 Tonnen CO2 pro Jahr ein. mehr...


Symbolfoto Foto: Hannemann

Rödinghausen Unfall unter Alkoholeinfluss

Die Polizeibeamten bemerkten bei der Unfallaufnahme in Rödinghausen Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers aus Bünde. Ein Atemtest verlief positiv, so dass ein Richter die Entnahme einer Blutprobe durch einen Arzt anordnete. mehr...


Die Asphaltdecke auf der Wehmerhorststraße wird abgefräst. Ab Mittwoch soll die neue Straßendecke aufgebracht werden. Foto: Kathrin Weege

Rödinghausen Hier fliegt der Asphalt

Seit Montag laufen Bauarbeiten an der Straßendecke der Wehmerhorststraße in Rödinghausen, die von der Bünder Straße bis zur Hansastraße erneuert wird. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Melle/Bruchmühlenb Vogel-Fangnetz: Tierquälerei am Flughafen

Passanten haben am Samstag am Flugplatz Melle-Grönegau in der Nähe des Hangars ein großflächig gespanntes Nylonnetz gefunden und die Polizei gerufen. Bei dem Netz handelt es sich um ein Fangnetz für Wild- und Singvögel. mehr...


An der Bruchmühlener Straße sind 17 Linden beschädigt worden. Foto: Carolin Bittner

Rödinghausen Gesucht wird ein roter Kieslader

17 Linden sind vor etwa einem Monat an der Bruchmühlener Straße in Rödinghausen massiv beschädigt worden. Noch immer suchen Polizei und Kreis nach dem Unfallverursacher. Simone Lah-Schnier, Sprecherin der Kreispolizeibehörde, nennt als mögliches Fahrzeug einen roten Kieslader. mehr...


51 - 60 von 561 Beiträgen