Rödinghausen Widufix-Lauf erneut in Rödinghausen

Der Rundkurs für den Lauf ist etwa 3,5 Kilometer lang. Start- und Zielpunkt ist der Pemberville-Platz. Foto: IWKH

Nach zehn Jahren findet die Benefizveranstaltung Widufix-Lauf am 22. September wieder in Rödinghausen statt – zeitgleich mit dem Tag der Regionen. mehr...

Hand in Hand zum neuen Omnibusbahnhof: Jennifer Haugk und Dr. Klaus Bockermann vom Planungsbüro, Frank Scheffer und Kai Schulte vom NWL, Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer und Andreas Dornhöfer sowie Daniel Scholz von Rödinghauser Bauamt. Foto:

Bünde Zweckverband fördert neuen Omnibus-Bahnhof

Jetzt ist es also offiziell. Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) fördert die Umgestaltung des Zentralen Omnibus-Bahnhofs (ZOB) in Rödinghausen mit 90 Prozent der Gesamtkosten. Der Zuschuss beziffert sich somit auf rund 1,55 Millionen Euro. mehr...


Mit Durchreiche: Ein Bild von der neuen Küche in der Schwenningdorfer Sporthalle machen sich Rödinghausens Kämmerer Björn Vogt (von links), Gemeindesportverbandsvorsitzender Eckhard Schröter, SVR-Geschäftsführer Alexander Müller, Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer, Teamleiter Daniel Müller und Martin Niedzwicki, Vorsitzender des Tischtennisclubs. Foto:

Rödinghausen Nach 25 Jahren neue Küche

Rund 25 Jahre alt war die Küche in der Schwenningdorfer Dreifach-Sporthalle. Jetzt hat die Gemeinde Rödinghausen für eine neue Küche im Jugendraum der Halle gesorgt. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Herford »Katastrophales Ergebnis für die SPD«

Die SPD stürzt ab auf 22,9 Prozent, herbe Verluste auch bei der CDU – deutliche Zuwächse hingegen für die Grünen und die AfD: Bei der Europawahl im Kreis Herford hat sich das Stimmenverhältnis gegenüber 2014 stark verschoben. Mit 25,9 Prozent votierten gestern die meisten Wähler für die CDU. mehr...


Freuen sich auf einen gelungenen Turniertag: Heidi Kiel (Gemeinde Rödinghausen, von links), Fritz Stephan, allgemeiner Vertreter des Rödinghauser Bürgermeisters, Sven-Eric Adam, Vorsitzender TuS Bruchmühlen, sowie Eckhard Schröter und Karl Hellmann vom CVJM Rödinghausen. Foto:

Rödinghausen Ran an die Kugeln

Am 15. Juni heißt es auf dem Sportplatz »An den Fichten« in Ostkilver wieder: Ran an die Kugeln! Zum achten Mal lädt der CVJM Rödinghausen zum großen Boule-Turnier ein. mehr...


Linus Meyer (vorne) will wieder im DFB-Pokal jubeln: Am Samstag erzielte der Rödinghauser den Siegtreffer im Endspiel des Westfalenpokals. Foto: Oliver Schwabe

Rödinghausen Rödinghausen erneut im DFB-Pokal

Der SV Rödinghausen hat zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte den Fußball-Westfalenpokal gewonnen. Der Regionalligist qualifizierte sich mit einem 2:1-Endspielsieg gegen den Ligarivalen SC Wiedenbrück erneut für den DFB-Pokal. mehr...


Foto: Screenshot Twitter/@svroedinghausen

Fußball Rödinghausen für DFB-Pokal qualifiziert – Sieg über Wiedenbrück

Der SV Rödinghausen hat das ostwestfälische Finale des Westfalenpokals gegen den SC Wiedenbrück mit 2:1 (1:0) gewonnen. Damit nimmt der Regionalligist aus dem Kreis Herford am DFB-Pokal 2019/20 teil. mehr...


Zu den vorhandenen Windrädern – wie hier in Bieren – sollen keine hinzukommen. Allerdings kann ohne weitere Windenergie das Ziel des Klimaschutzkonzepts nicht erreicht werden. Windenergie hätte beim Konzept 40 Prozent der geplanten Einsparungen ausmachen sollen. Foto: Kathrin Weege

Rödinghausen Klimaschutzziele ohne Windkraft nicht erreichbar

Die CDU Rödinghausen hat das 2014 beschlossene Klimaschutzkonzept unter die Lupe genommen und auf die Tagesordnung der jüngsten Ratssitzung gesetzt. Konkret fordert die Fraktion, dass das Konzept erneut überarbeitet werden soll. mehr...


Mitglieder des Trio Aurora, hier Marina Bestschastnych (links) und Elizaveta Ukrainskaya, waren aus St. Petersburg nach Rödinghausen gekommen. Foto: Raphael Steffen

Rödinghausen Blick zurück und nach vorn

»Wege durch das Land« macht Station auf Gut Böckel in Rödinghausen. Dieses Jahr dreht sich bei der Kulturreihe alles um das Thema Aufbruch. Etliche historische Jubiläen geben Anlass, um sich mit Erinnerung, Vergangenheit, Neubeginn und Zukunft auseinander zu setzen. mehr...


Verschiedene Lehrprogramme stehen über das pädagogische Netzwerk auf den Displays zur Verfügung. Schulleiterin Maren Erntner (von links), Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer und Daniel Müller von der Gemeindeverwaltung haben die Technik gleich ausprobiert. Foto:

Rödinghausen 16 neue interaktive Displays

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam fort. Um auch die Jüngsten auf die neuen Medien vorzubereiten, hat die Gemeinde Rödinghausen 16 interaktive Displays während der Osterferien in den Grundschulen einbauen lassen. mehr...


61 - 70 von 479 Beiträgen