Rödinghausen Empfang im Rathaus von Orléans

Sieben Tage lang haben die Rödinghauser mit ihren Lehrern das Nachbarland Frankreich erkundet. Foto:

tippvisite im Nachbarland: 19 Schüler aus dem Französischkurs des achten Jahrgangs der Gesamtschule Rödinghausen haben eine Woche lang die Schule im französischen Orléans besucht. mehr...

Übereinander stoppten die Fahrzeuge im Straßengraben. Foto: Reiner Toppmöller

Rödinghausen Ungewöhnlicher Unfall

Ein ungewöhnlicher Unfall hat sich am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Osnabrücker Straße in Rödinghausen ereigenet. Kurz hinter der Autobahnauffahrt Bruchmühlen stapelten sich Fahrzeuge. mehr...


Die Windkraftgegner kritisieren die ihrer Meinung nach zu geringen Abstände von Windrädern zu einzelnen Häusern oder Siedlungen in der Gemeinde Rödinghausen. Foto: dpa

Rödinghausen Zweifel an Unbedenklichkeit

Windkraftgegner in Rödinghausen befürchten Gesundheitsschäden durch Infraschall. Sie kritisieren die vorgesehenen Abständen zur Wohnbebauung. mehr...


Freuen sich auf die Eröffnung (vorne von links): Lianne Dornhöfer, Sylvia Reher, Elisabeth Pörtner und M anfred Prochnow und (hintere Reihe von links): Alexandra und Sven-Erik Adam, Eckhard Schröter, Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer und Wolfgang Ukley. Foto: Hilko Raske

Rödinghausen Kleiderkammer wechselt Betreiber

Die Kleiderkammer in den Räumen eines ehemaligen Supermarktes an der Alten Dorfstraße ist bislang vom Roten Kreuz betrieben worden. Jetzt hat es einen Betreiberwechsel gegeben. mehr...


Bis jetzt ist noch kein Wasser im Schwimmbecken des Rödinghauser Freibads. Foto: Daniel Salmon

Rödinghausen Freibad öffnet am 14. Mai

Saisoneröffnung im Freibad Rödinghausen ist am Samstag, 14. Mai. Alle Schwimmer sind dann eingeladen, im Schwimmbecken ihre Bahnen zu ziehen. mehr...


 Zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren ist das Mitglied eines Rödinghauser Familienclans verurteilt worden.

Rödinghausen Hauptangeklagter wegen Betrugs verurteilt

Im Prozess gegen einen Familienclan ist der letzte verbliebene Angeklagte zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Ihm wurde vorgeworfen, ein Haus in die Luft gesprengt zu haben. Die Strafe kassierte er aber wegen Betrugs. mehr...


Der Angeklagte ließ Details zu seinem Lebenslauf von seinem Verteidiger Andreas Steffen verlesen. Foto: Kathrin Brinkmann

Rödinghausen 18 Monate Haft gefordert

Im Prozess gegen den Familienclan aus Rödinghausen, der 2011 sein Haus in die Luft gesprengt haben soll, fodert die Staatsanwaltschaft 18 Monate Haft für den einzig verbleibenden Angeklagten. mehr...


Das rote Holzhaus von »Joe´s Diner« an der Bünder Straße 138 hat zwölf Sitzplätze. 2011 hat es Jürgen Giljohann alleine in Handarbeit aufgebaut. Ab kommenden Jahr muss sich der Betreiber wohl einen neuen Standort für seinen Gastrobetrieb suchen. Foto: Niklas Krämer

Rödinghausen »Joe’s Diner« muss umziehen

Im roten Holzhaus von »Joe’s Diner« sind die Vereinigten Staaten zum Greifen nahe – doch eventuell muss der beliebte Imbiss bald den Standort wechseln. mehr...


Die Pläne eines Paares aus Hamm, im Landgasthof Rüschener Hof in Rödinghausen einen Swingerclub einzurichten, dürften sich erledigt haben. Der Kreis Herford will den Bauantrag für die »Erlebnisgastronomie für Erwachsene« nicht genehmigen. Foto: Rainer Grotjohann

Rödinghausen Kein Swingerclub in Bieren

Der Kreis als zuständige Genehmigungsbehörde lehnt den Bauantrag für den Umbau und die Erweiterung des Rüschener Hofes zu einem Swingerclub ab. mehr...


Prozess gegen Hauptangeklagten des Rödinghauser Familienclans geht heute weiter : Geldauflage nicht gezahlt

Rödinghausen/Bielefeld Geldauflage nicht gezahlt

Der Prozess gegen den Familienclan aus Rödinghausen, dem vorgeworfen wurde, Weihnachten 2011 sein Haus in die Luft gesprengt zu haben, wird wahrscheinlich doch nicht gänzlich eingestellt. Der Hauptangeklagte hat seine Geldauflage nicht gezahlt. mehr...


601 - 610 von 644 Beiträgen