Kreis Herford Sechs neue Corona-Infektionen

20 Menschen haben sich im Kreis Herford schon von Corona-Infektionen erholt. Foto:

Seit Samstag sind sechs neue bestätigte Corona-Fälle im Kreisgebiet dazu gekommen. Damit liegt die Gesamtzahl der bisherigen Infektionen bei insgesamt 148. mehr...

Lange passierte wenig an der Brandruine an der Bahnhofstraße. Im Sommer 2016 war an dem Haus ein Feuer gelegt worden. Nun trägt ein Bagger die Überreste ab. Auf dem Grundstück entstehen Doppelhaushälften. Foto:

Rödinghausen Brandruine weicht Reihenhäusern

Trotz der derzeitigen Corona-Krise verlieren die Verantwortlichen im Rödinghauser Rathaus nicht das Alltagsgeschäft aus den Augen – auch was die Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum angeht. Dafür soll auch ein abgebrannter Imbiss weichen. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Herford Wartezeiten bei der Sparkasse

Auf längere Wartezeiten am Monatsende sollen sich Kunden der Sparkasse Herford einstellen. Zum einen ist das Besucheraufkommen zu diesem Zeitpunkt immer besonders hoch, durch die verschärften Maßnahmen zum Gesundheitsschutz stehen diesmal aber weniger Ansprechpartner zur Verfügung mehr...


Noch bis einschließlich Freitag werden bei Häcker in Rödinghausen Küchen hergestellt. Danach wird die Produktion bis Mitte April ausgesetzt. Foto: Oliver Schwabe

Rödinghausen/Kirchlengern Häcker Küchen: Produktion bis Mitte April gestoppt

Bei einem der größten Arbeitgeber im Kreis Herford, dem Küchenhersteller Häcker, reagiert man jetzt auf die Corona-Krise: Das Rödinghauser Unternehmen stellt die Produktion vom 23. März bis zum 19. April ein. Auch beim Hettich-Konzern werden Maßnahmen ergriffen. mehr...


Die Beifahrerin eines Fahrzeugführers aus Bünde ist bei dem Zusammenstoß verletzt worden. Foto:

Bünde Beim Abbiegen zusammengestoßen

Bei einem Unfall am Samstag auf der Hansastraße ist eine Frau aus Bünde leicht verletzt worden. Ein 50-jähriger Rödinghauser soll laut Polizei beim Abbiegen das Auto eines 61-Jährigen aus Bünde übersehen haben, weswegen die Autos zusammengestoßen sind. mehr...


Das Rödinghauser Rathaus bleibt geöffnet. Foto:

Rödinghausen Gemeinde informiert zur Not-Betreuung

Die Gemeinde Rödinghausen hat einen Krisenstab eingerichtet, der die Bürger über konkrete Handlungsmaßnahmen informieren soll. Auch Fragen zur Not-Betreuung sollen von der Verwaltung beantwortet werden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Herford Veranstaltungs-Absagen: eine Übersicht

Nicht nur Großveranstaltungen mit einer erwarteten Besuchermenge ab 1000 Personen finden zurzeit im Kreis Herford nicht statt. Auch kleinere Events, Partys, Märkte und Konzerte werden aus Gründen der Gesundheitsvorsorge gestrichen. Hier eine ständig aktualisierte Übersicht. mehr...


Tine Wittler wie sie leibt und lebt: Mit selbst geschriebenen Chansons unterhielt sie das Publikum in Brüngers Land Wirtschaft. Dabei kam eine gute Portion Selbstironie nicht zu kurz. Foto: Gitta Wittschier

Rödinghausen Vom Charme einer Kaschemme

„Die Welt wird weich, man verliebt sich in den Schein des Lichts“. Tine Wittler ist mit vollem Herzen dabei, wenn es um ihre „kleine Kneipe“ im Wendland geht. Seit einigen Jahren lebt die gebürtige Ostwestfälin dort und fühlt sich als Gastwirtin meistens in der Dämmerung wohl. mehr...


In Herford wird noch vorne beim Fahrer eingestiegen. Foto: Moritz Winde

Kreis Herford Busfahren in Zeiten des Virus

Hinten einsteigen, Ticket überflüssig. Bis zum 1. April sind Busfahrten im öffentlichen Personennahverkehr im Kreis Minden-Lübbecke und weiten Teilen des Kreises Herford gratis. Nur für die Stadt Herford gilt das noch nicht. mehr...


Neben einer Urkunde zur Ehrenbürgerschaft überreichte Ernst-Wilhelm Vortmeyer eine Glasstatue mit einer 3D-Darstellung des Rödinghauser Wahrzeichens Nonnenstein an Horst Finkemeier. Foto:

Rödinghausen Horst Finkemeier ist Ehrenbürger

In einer Feierstunde ist Horst Finkemeier, der Seniorchef und Gründer des Küchenherstellers Häcker Küchen, zum Ehrenbürger der Gemeinde Rödinghausen ernannt worden. mehr...


81 - 90 von 661 Beiträgen