Mo., 25.03.2019

Kinder der Grundschule Bünde-Mitte veranstalten Trommelkonzert Auf der Reise nach Afrika

Die Schüler der Grundschule Bünde-Mitte präsentierten eine facettenreiche Aufführung: den Trommelzauber.

Die Schüler der Grundschule Bünde-Mitte präsentierten eine facettenreiche Aufführung: den Trommelzauber. Foto: Sophia Niermann

Von Sophia Niermann

Bünde (WB). »Mit meiner Trommel nach Tamborena« – unter diesem Motto haben die Schüler der Grundschule Bünde-Mitte ihr Rhythmusgefühl unter Beweis gestellt. Mit Trommeln, afrikanischen Klängen und belebenden Tanzeinlagen nahmen sie dabei das Publikum mit auf eine Reise nach Afrika.

»In der vergangenen Projektwoche haben die Kinder jeden Vormittag zusammen mit ihrem Lehrer DJ Dr. Fofo fleißig getrommelt, gebastelt, getanzt und gesungen – dabei haben sie den Kontinent Afrika kennengelernt. Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß bei der finalen Aufführung«, begrüßte Sven Bartling, Schulleiter der Grundschule Bünde-Mitte, die Besucher.

Abenteuerreise ins Trommeldorf

Dann ging es los: Alle Klassen der Grundschule hatten sich auf dem Boden der Sporthalle versammelt – und waren gespannt, das Stück »Tambo tambo – eine Abenteuerreise ins Trommeldorf« vorzustellen. Dabei nahmen sie eine ganz traditionelle Rolle aus der afrikanischen Tierwelt ein. Die Grundschüler verkleideten sich nämlich mit selbst gebasteltem Kopfschmuck als Elefant, Gazelle, Giraffe oder Affe. Darüber hinaus hatten sie ein neues Musikinstrument kennengelernt: die Trommel.

Neu erlerntes Rhythmusgefühl

Aufgeregt warteten die Kinder auf die Klänge der Musik – und zeigten dann ihr neu erlerntes Rhythmusgefühl auf der westafrikanischen Djembé-Trommel. Voller Spaß und Freude trommelten die Schüler los und zogen das Publikum in ihren Bann. Neben den afrikanischen Klängen der Trommel präsentierten die Schüler aber auch ein abwechslungsreiches Programm kombiniert aus Gesang und Tanzeinlagen – dabei war ebenfalls die ganze Familie eingeladen mitzumachen.

Finanziert wurde die Projektwoche durch einen Sponsorenlauf, bei dem die Eltern der Grundschule etwa 3500 Euro spendeten. Unterstützt wurde das Projekt ebenfalls von dem Förderverein der Grundschule Bünde-Mitte mit 300 Euro und der Sparkasse Herford mit 500 Euro.

Auch für das nächste Jahr plant die Grundschule Bünde-Mitte eine Projektwoche mit dem »Trommelzauber«.

Kommentare

Fofo ist der beste

Fofo ist der aller beste mit ihm hat es so Spaß gemacht er ist echt toll kann ihn nur weiter empfehlen ❤

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6496506?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2645483%2F