Mi., 23.10.2019

In einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen Unfall unter Alkoholeinfluss

Symbolfoto

Symbolfoto Foto: Hannemann

Rödinghausen (WB). Beim Überholen von der Fahrbahn abgekommen: Am Dienstag war ein 27-jähriger Mann aus Melle gegen 11 Uhr mit seinem Auto auf der Oberbauerschafter Straße in Richtung Hüllhorst in Rödinghausen unterwegs.

Im Verlauf einer Linkskurve überholte der Fahrer eines grauen Ford Focus einen vor ihm fahrenden 53-Jährigen aus Bünde. Dabei verlor er nach Angaben der Polizei die Kontrolle über seinen Wagen, geriet ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Die Polizeibeamten bemerkten bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers.

Ein Atemtest verlief deutlich positiv, so dass ein Richter die Entnahme einer Blutprobe durch einen Arzt anordnete. Die Polizei stellte den Führerschein sicher. Das nicht mehr fahrbereite Auto schleppte ein Unternehmen ab. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 3000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7017991?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2645483%2F