Fr., 13.03.2020

Kostenlose ÖPNV-Angebote in Teilen des Kreises, aber nicht in Herford Busfahren in Zeiten des Virus

In Herford wird noch vorne beim Fahrer eingestiegen.

In Herford wird noch vorne beim Fahrer eingestiegen. Foto: Moritz Winde

Von Bärbel Hillebrenner und Stephan Rechlin

Herford (WB). Hinten einsteigen, Ticket überflüssig. Bis zum 1. April sind Busfahrten im öffentlichen Personennahverkehr im Kreis Minden-Lübbecke und weiten Teilen des Kreises Herford gratis. Nur für die Stadt Herford gilt das noch nicht.

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, bleiben die vorderen Türen der Busse im Kreis Minden-Lübbecke, in Löhne, Vlotho und Bünde geschlossen. Dort wird es einer Mitteilung der Minden-Herforder Verkehrsgesellschaft (MHV) zufolge nicht mehr möglich sein, beim Fahrer ein Ticket mit Bargeld zu bezahlen.

„Für Kunden, die keine Möglichkeit haben, sich kurzfristig ein Ticket zu kaufen, besteht die Möglichkeit der kostenlosen Mitnahme in unseren Bussen,“ heißt es in der Mitteilung der MHV. Von dieser Maßnahme ist der in Herford und Teilen Löhnes fahrenden Busverkehr Ostwestfalen (BVO), einer Tochter der DB Regio, offenbar nichts bekannt. In den roten BVO-Bussen wird jedenfalls weiter vorne beim Fahrer kassiert.

Noch kein anderes Kundenverhalten

Wer in diese Busse einsteigt, bemerkt kein anderes Kundenverhalten als sonst. Ist Corona hier noch nicht angekommen? „Fast hat es den Anschein. Es gibt weder Nachfragen noch irgendwelche Wünsche bezüglich Sicherheitsvorkehrungen“, sagt einer der Fahrer. Er sitzt hinterm dem Steuer auf der Buslinie S4 in Richtung Schwarzenmoor. Auch seine anderen Kollegen hätten derzeit noch keine „Ausreißer“. Wer mit dem Bus von A nach B kommen müsse, der steige eben ein – vorne. Einer seiner Fahrgäste, sagt der Fahrer, sei ein Asiate. „Er trägt immer eine Schutzmaske.“

Manche Fahrer würden sich ihr eigenes Desinfektionsmittel mitbringen – und zieht ein kleines Röhrchen aus der Brusttasche. Die Deutsche Bahn AG sagt dazu: „Nach den gegenwärtigen Kenntnissen wird das Virus vornehmlich direkt von Mensch zu Mensch übertragen. Flächen, die nicht ständig angefasst werden, stellen nach heutigem Wissensstand keine Gefahr dar. Wir sind aber stets in Kontakt mit den Gesundheitsbehörden.“

Um Rücksicht wird gebeten

Der Busverkehr der DB – dazu zählen die BVO-Linien in Herford – liefen derzeit für die Kunden ohne Einschränkungen. Die DB sei in ständigem Austausch mit den zuständigen Behörden, denen jeweils weitere Entscheidungen zum Betrieb treffen.

Die MHV bitten alle Fahrgäste, vermehrt Rücksicht aufeinander zu nehmen. Dabei gehe es um Hygieneregeln wie: Niesen und Husten in die Armbeuge und auf Handhygiene achten.

Achim Overath, Geschäftsführer der MHV erläutert: „Jetzt ist es besonders wichtig, dass sich jeder rücksichtsvoll verhält. Auch die Fahrgäste sollten etwas Abstand voneinander halten, wo immer sich die Möglichkeit dazu ergibt. Vor allem morgens und nachmittags wird das dennoch nicht immer möglich sein. Wir werden aber mit jedem verfügbaren Fahrzeug versuchen, die Situation zu entspannen. Aber auch die Anzahl der Fahrer, die derzeit an ihrem Limit für uns alle arbeiten, ist nicht unendlich groß.“

Die Landräte Dr. Ralf Niermann (Kreis Minden- Lübbecke) und Jürgen Müller (Kreis Herford) erklären: „Wir müssen unnötigen Kontakt zwischen den Fahrgästen und Fahrerinnen und Fahrern so gut wie möglich vermeiden. Deswegen greifen wir jetzt zu diesen besonderen Maßnahmen. Wir wollen in den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford so lange wie möglich den normalen ÖPNV aufrechterhalten und die Mobilität unserer Bürgerinnen und Bürger sicherstellen. Um dem nachzukommen, brauchen wir aber gesundes Personal.“

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7325824?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2645483%2F