Spenge Bauer Beckmann charterte das erste Boot

Kreisheimatpfleger Eckhard Möller (rechts) ist als Naturforscher am Hücker Moor in Spenges Norden unterwegs und berichtet von der Entstehung und einzigartigen Artenvielfalt dieses Biotops, des größten Gewässers im Kreis Herford. Foto: Daniela Dembert

Zu einem naturkundlichen Marsch um das Hücker Moor hatte jetzt die Volkshochschule (VHS) des Kreises Herford eingeladen. 15 Teilnehmer konnten von Kreisheimatpfleger Eckhard Möller dabei eine Menge lernen. mehr...

Bürgermeister Bernd Dumcke (von links) übergibt das neue Fahrzeug an Thomas Finkemeyer, Ralf-Thilo Bohrer und Thomas Reschke. Foto: Katja Bockermann

Spenge Elf Einsätze simuliert

Die Jugendfeuerwehr Spenge hat ihr 30-jähriges Bestehen mit einem Übungstag gefeiert. Höhepunkt der Veranstaltung war die Entgegennahme eines neuen Einsatzfahrzeuges. mehr...


Isabell (6) und Martha (4) Romej klettern gerne durch den Wald und lieben den Waldkindergarten. Beim Fest des Waldkindergartens konnten alle Interessierten das Angebot im Spenger Katzenholz kennen lernen. Foto: Rabea Sobolewski

Spenge Unterwegs auf dem Forsch- und Fühlpfad

Im Wald schaukeln, auf einer Seilrutsche durch den Wald fegen, basteln, singen und eine Rallye absolvieren – das alles konnten Kinder beim Waldkinderfest im Katzenholz erleben. mehr...


Thomas Schellhoß (vorne links) löscht einen simulierten Brand. Brandschutzbeauftragter Andreas Witt (rechts) hatte vorher erklärt und vorgemacht, worauf es dabei ankommt. Jeder Mitarbeiter des Unternehmens kam dabei an die Reihe. Foto: Thomas Klüter

Spenge Was tun, wenn’s brennt?

Länger als einen Tag standen die Maschinen der Firma Wolf PVG still. Der Hersteller von Staubsaugerbeuteln und -zubehör lud seine 200 Mitarbeiter zum Sicherheitstag ein. mehr...


Oli P. ist der Stargast auf dem Oktoberfest in Spenge. Der Schauspieler, Sänger und Moderator heißt eigentlich Oliver Petszokat, ist aber unter seinem Künstlernamen bekannt. Der Mallorca Bierkönig weiß, wie man die Gäste zum Tanzen bringt. Foto: Lydia Böhne

Spenge Oktoberfest mit Oli P.

Volker Ziegenbruch lädt als Gastronom für Samstag, 6. Oktober, zum Spenger Oktoberfest ins Festzelt im Industriezentrum ein. Oli. P ist der Stargast. 2500 Besucher werden erwartet. mehr...


Extrem staubig gestaltet sich die Kartoffelernte beim Landwirt Fischer-Riepe in Hücker-Aschen. Eine Belastungsprobe für Mensch und Maschinen. Das Aufbrechen der harten Erde hat bereits zu mehreren Maschinenschäden geführt. Foto: Daniela Dembert

Spenge Staubige Kartoffelernte

Rund 20 Prozent Einbußen bei der Kartoffelernte haben Landwirte aus der Region wegen des trockenen Sommers. Der Preis für Kartoffeln wird daher wohl um 30 Prozent steigen. mehr...


Angeführt von Gerd Meyer (links, SPD) und Martinus Morgret (CDU), steigen die Mitglieder des Ausschusses für Bau- und Immobilienmanagement des Rates der Stadt Spenge durchaus nachdenklich von der Windmühle in Hücker-Aschen herab. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Politiker auf Inspektionstour

Spenges Politiker haben die Windmühle in Hücker-Aschen und das umgebaute Feuerwehrgerätehaus in Spenge-Mitte besichtigt. Dabei ging es auch um Geld. Mit Video: mehr...


Alter und neuer Vorstand: Werner Schmid (von links), Hans Janzen (Technikwart), Maria Janzen, Andreas Guder, Angelika Guder, Willi Bruning, Uwe Beilke und Wolfgang Lange. Foto: Raphael Steffen

Spenge IG Katzenholz verfolgt neue Ziele

Auf seiner Jahreshauptversammlung hat die Interessengemeinschaft einen neuen Vorstand gewählt. Für 2019 plant der Verein unter anderem einen Boule-Platz im Katzenholz. mehr...


Die Ausrichter des Nachmittags, der Shanty-Chor der Marinekameradschaft Bünde, eröffneten das Konzert mit Klönschnacks und Döntjes von der Seefahrt und der Küste. Foto: Rabea Sobolewski

Spenge Lieder, die von Sehnsucht erzählen

Der Shanty-Chor der Marinekameradschaft Bünde war in diesem Jahr Ausrichter des Jahreskonzerts der westfälischen Shanty-Chöre. In der Stadthalle Spenge erklangen Lieder von Weite und Meer. mehr...


Henning Kreft und Greta Schwekendiek sind die Stimmen der Bardüttingdorfer Band Von Weiden. Viele der Besucher sangen aber mit, weil sie die Lieder gut kennen. Foto: Thomas Klüter

Spenge Von Weiden bittet zum Tanz

Nach 15 Jahren gab es wieder Live-Musik an der Werburg in Spenge Mit dem Konzert der Bardüttingdorfer Band Von Weiden wollte sich der Werburg-Verein bei allen Bürgern für die Unterstützung bedanken. Mit Video: mehr...


1 - 10 von 572 Beiträgen