Spenge Ein umsorgtes Einzelkind allein zu Haus

Zum Ensemble der Laientheatergruppe Spieltrieb gehören Caroline Ruwe (Reihe hinten, von links), Gisela Wolff, Gudrun Biermann, Reinhold Strachau, Liane Böke, Hilde Moritz sowie Gerald Prosenc (am Tisch, von links), Ulrike Niemeier und Sören Scheppke. Foto: Daniela Dembert

Nach einjähriger Pause ist die Laienspielgruppe Spieltrieb mit einem neuen Stück zurück auf der Bühne. Im Gemeindehaus Mantershagen führt sie »Reha auf ganz andere Art« auf. mehr...

Das Lied »Hase im Cabrio« kam gut an bei den Kindern und Leiterin Stefanie Pohlmann (Mitte ). Krawallo-Frontmann Sebastian Dold machte vor, wie die Hasenohren im Wind wehen. Foto: Thomas Klüter

Enger/Spenge Mit flatternden Ohren im Cabrio

Unter dem Motto »Kinder, Kultur, Bewegung« ist die Engeraner Band Krawallo in den Herbstferien in der Region unterwegs. In der AWO-Kita Pusteblume hatten auch die Eltern Spaß. mehr...


Flotte Rhythmen mit akrobatischen Einlagen: Unter der Leitung von Zumba-Lehrerin Eva-Maria Mailänder entwickeln die Tänzer ihre Choreografien. Foto: Daniela Dembert

Spenge Besen geben den Rhythmus vor

Musik, Tanz, Rhythmik und Akrobatik: Die Teilnahme an den Kinderkunsttagen der Ferienspiele in Spenge ist begehrt. Zum Motto »Varieté« erarbeiten 46 Kinder ein Theaterstück. mehr...


Symbolbild. Polstermöbelindustrie rutscht weiter ab. Foto: dpa

Herford/Spenge Polstermöbel: Hersteller in der Krise

Die Polstermöbel-Hersteller stehen unter Druck. Nach Angaben des in Herford ansässigen Branchenverbandes ging der Umsatz in den ersten acht Monaten dieses Jahres um 5,7 Prozent zurück. mehr...


Die beiden neuen Honorarkräfte Florian Holzwarth (von links) und Katharina Schemarow unterstützen das Team der Charlottenburg um Sozialarbeiter Timo Eilers. Sie kümmern sich um die neu eingerichteten langen Samstage im Jugend- und Kulturzentrum. Foto: Hannah Butz

Spenge Poker, Fotosession oder Fifa-Turnier

Lange Samstage gibt es neu im Kultur- und Jugendzentrum Charlottenburg. Die Abende für Mädchen und Jungen im Alter von 13 bis 18 Jahren sollen Alternativen zum »Rumhängen« bieten. mehr...


Die Ludwigsburger Band Krayenzeit lieferte Folk-Rock mit Metal- und Mittelalterrock-Einflüssen. Als Überraschungsgast schaute Sänger André von der befreundeten Band Harpyie vorbei. Foto: Daniela Dembert

Spenge Es rockt beim Burgfestival

Hunderte Besucher feierten am Wochenende zu Folk, Metal und Mittelalter-Sound auf dem Burgfestival in Spenge. Organisator Claus Hagen will die Veranstaltung wiederholen. mehr...


Die Kinder Laurin (von links) und Lenya basteln mit Anke Sundermeier von der EWB sowie Jacob, Sofia und Tom kleine Eisbären. Ausgeschnitten und zum Beispiel an Lichtschalter geklebt, sollen sie daran erinnern, Strom zu sparen. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Ohne Strom geht nichts

Mit spannenden Experimenten und lustigen Spielen haben die Mädchen und Jungen des städtischen Kindergartens Lenzinghausen gelernt, wie der Strom in die Steckdose kommt. mehr...


Für den Umbau der Bushaltestelle Am Bahnhof sind auch Asphaltarbeiten nötig. Die will das Land NRW aber nicht bezahlen. Deshalb hat der Rat der Stadt Spenge beschlossen, den Eigenanteil auch hierfür zu übernehmen. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Arbeiten am Asphalt nötig

Die Stadt Spenge wird 95.000 Euro mehr für die Modernisierung und den barrierefreien Umbau der Bushaltestellen ausgeben als geplant. Das haben die Mitglieder des Rates beschlossen. mehr...


Rosamunde und Schöpferin Gaby Koch verabschieden sich aus dem Kreis Herford. Foto:

Herford Saurier Rosamunde sagt »Adieu«

Nicht nur Kinder wissen genau, wer Dinosaurierdame Rosamunde ist. Sie tourt seit 18 Jahren vor allem durch Kitas, um zu zeigen, wie Zähneputzen richtig geht. Doch damit ist es jetzt vorbei. mehr...


Die Mühlenburg in Spenge verwandelt sich am Wochenende 13./14. Oktober in ein mittelalterliches Dorf. Gaukler, Wahrsager und Ritter geben sich im Park ein Stelldichein. Etwa 1000 Besucher werden erwartet Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Grufties entern die Mühlenburg

Das Mittelalterfestival an der Mühlenburg in Spenge öffnet an diesem Samstag, 13. Oktober, eine Stunde früher als geplant. Einlass ist bereits um 18 Uhr direkt nach Ende des ersten Markttages. mehr...


1 - 10 von 608 Beiträgen