Kreis Herford Was wird aus den Weihnachtsmärkten?

Ob Weihnachtsmärkte wie das Herforder Weihnachtslicht in diesem Jahr stattfinden können, ist immer noch unklar. Landrat Jürgen Müller fordert zu diesem Thema jetzt klare Vorgaben vom Land NRW und strebt eine „einheitliche Regelung in der Region“ an. Foto: Jan Gruhn

Können Weihnachtsmärkte trotz explodierender Corona-Infektionszahlen stattfinden? Landrat Jürgen Müller fordert zu diesem Thema jetzt klare Vorgaben vom Land NRW. mehr...

Da muss selbst Elisabeth von der Pfalz Maske tragen: Mit einem Inzidenzwert von 116 ist Herford derzeit der Corona-Hotspot in Ostwestfalen-Lippe. Landrat Jürgen Müller spricht von einer „dramatischen Infektionslage“. Foto: Stephan Rechlin

Kreis Herford Inzidenzwert 116,5: Kreis Herford Spitzenreiter in OWL

Landrat Jürgen Müller spricht von einer „dramatischen Infektionslage“: Mit einem Inzidenzwert von 116,5 ist der Kreis Herford derzeit der Corona-Hotspot in Ostwestfalen-Lippe. mehr...


Das Tragen von Masken wird im Kreis Herford immer häufiger zur Pflicht. Foto: dpa

Kreis Herford Inzidenzwert übersteigt den Wert 100

Der Inzidenzwert im Kreis Herford steigt weiter: Laut Robert-Koch-Institut liegt er jetzt bei 116,5. Die Meldung, dass es einen neunten Todesfall gegeben habe, war offenbar falsch: Auch das RKI führt mittlerweile nur noch die bereits bekannten acht Todesfälle im Kreisgebiet auf. mehr...


Tatkräftige Kaufmannschaft (von links nach rechts): Vorsitzender Michael Wieczorek von art-medial, Robin Stoltze vom Fitnessstudio MACHBAR, Benjamin Volk und Thomas Raatz von Volk & Volk, zweiter Vorsitzender Tobias Fehn von der FeCON Steuerberatungsgesellschaft und Stephan Große-Tebbe von Centro-Bau haben mit der ersten Bauphase an der Werburger Sporthalle begonnen. Schon bald wird aus dieser Baustelle ein Trimm-dich-Park. Foto: Jane Escher

Spenge Auf dem Weg zum Trimm-dich-Paradies

Ausdauersportler und Gelegenheitsjogger in Spenge dürfen sich schon jetzt auf „eine der größten Calisthenics-Anlagen Nordrhein-Westfalens“. Sie entsteht auf dem ehemaligen Skater-Gelände an der Werburger Turnhalle. mehr...


Diese Karte zeigt die aktuelle Corona-Infektionslage im Kreis Herford und schlüsselt auf, aus welchen Städten und Gemeinden die Infizierten kommen. Foto: Kreis Herford

Kreis Herford Inzidenzwert steigt auf 86

Die Zahl der Corona-Infektionen im Kreis Herford steigt wie erwartet unaufhörlich weiter. Von Freitag auf Samstag hat sich er Inzidenzwert von 74 auf 86 erhöht. mehr...


Geschäftsführerin Dr. Marion Kapsa, Bürgermeister Bernd Dumcke sowie Karsten Klußmann, Prokurist und Leiter vom Center Technik der EWB stellen das Sanierungsprojekt vor. Foto: Gohrbandt

Spenge Wallenbrück bald auch mit Erdgas versorgt

Die Energie- und Wasserversorgung Bünde versorgt mehr als 16.800 Häuser in der Region Bünde/Spenge mit Erdgas. Mit dem geplanten Anschluss des Spenger Ortsteils Wallenbrück soll für weitere 120 Haushalte die Infrastruktur geschaffen werden. mehr...


Diese Übersicht zum Infektionsgeschehen hat die Kreisverwaltung am Freitag veröffentlicht. Foto:

Kreis Herford Inzidenzwert liegt bei 74

Seit Donnerstag sind 56 neue Corona-Infektionen im Kreisgebiet bestätigt worden. Die Zahl der Genesenen steigt um 9 auf 738. Kreisweit gibt es nun 210 aktuell bestätigte Fälle. Insgesamt sind im Kreisgebiet 956 bestätigte Infektionen bekannt. mehr...


Seit der erste kritische Wert von 35 im Kreis Herford überschritten ist, muss man auch im Kinosaal während der Vorstellung die Maske auflassen. Foto: Kathrin Weege

Enger/Spenge Im Kino bleibt die Maske auf

Die Coronazahlen steigen, seit Donnerstag ist der Kreis Herford Risiko-Gebiet. Der Inzidenzwert liegt bei 55. Was bedeuten diese gestiegenen Werte für die Kommunen Enger und Spenge? Was für Einrichtungen wie das Kino? mehr...


Die evangelische Jugend koordiniert die samstägliche Apfelannahme an der St.-Martins-Kirche. Tonnenweise Apfelspenden kommen hier zusammen. Foto: Springer

Spenge Spenger Paradiesapfelsaft für den guten Zweck

Am Samstag ist der letzte Annahmetag von Apfelspenden für den Spenger Paradiesapfelsaft. Wer nicht weiß, wie er der reichen Ernte dieser Saison Herr werden soll, kann seine Äpfel von 9 bis 13 Uhr an der St.-Martins-Kirche abliefern. mehr...


11 - 20 von 1372 Beiträgen