Kreis Herford Drei neue Infektionen bestätigt

So verteilen sich die aktuellen Infektionsfälle. Foto:

Über das Wochenende sind drei neue Corona-Fälle im Kreisgebiet dazu gekommen. Die Zahl der Genesenen liegt nach wie vor bei 330, sodass es derzeit kreisweit 41 aktuelle und insgesamt 378 bestätigte Infektionen gibt. mehr...

Hier, zwischen Grüner Weg, Bielefelder und Herforder Straße , soll ein Neubaugebiet entstehen. Foto: Matthes

Spenge Corona: Verkehrszählung nicht repräsentativ

Die Verkehrsführung des geplanten Neubaugebiets zwischen Grüner Weg, Bielefelder und Herforder Straße bleibt ein heiß diskutiertes Thema. Zahlreiche Anwohner der angrenzenden Straßen besuchten die Ratssitzung. mehr...


Hier treffen sich die Busse: am zentralen Omnibus Bahnhof in Spenge. Die Bürger wünschen sich vor allem eine noch bessere Anbindung nach Bielefeld. Sie sollte verlässlich getaktet und zu familienfreundlichen Preisen bis in die Innenstadt möglich sein. Foto: Hülsegge

Spenge Spenge besser an Bielefeld anbinden

Bei einem Diskussionsabend der SPD Spenge hatten die Einwohner die Gelegenheit Wünsche zum ÖPNV zu äußern. Sie plädierten vor allem für eine bessere Busanbindung nach Bielefeld. mehr...


Hartmut Duffert ist ein Urgestein der Regenbogen-Gesamtschule. Mit Ende dieses Schuljahrs geht der 63-Jährige nach 31 Jahren in Spenge in den Ruhestand. Die Abschiedsfeier wird coronabedingt in kleinem Rahmen stattfinden. Foto: Ruth Matthes

Spenge Auf Augenhöhe mit Schülern und Eltern

31 Jahre war Hartmut Duffert an der Regenbogengesamtschule tätig, seit 2011 als Schulleiter. Am Freitag, 26. Juni, hat der Mitbegründer der Spenger Bildungseinrichtung seinen letzten Schultag. mehr...


So verteilen sich die Infektionsfälle auf die Städte und Kommunen. Foto:

Kreis Herford Leichter Anstieg: ein neuer Corona-Fall

Es gibt einen leichten Anstieg der Corona-Infektionszahlen im Kreisgebiet. Wie die Verwaltung mitteilt, ist seit Mittwoch ein neuer Fall hinzugekommen. Damit gibt es aktuell 28 Corona-Infektionsfälle. mehr...


Das Herforder Rathaus erstrahlt bei der Aktion „Night of light“ in Rot. Diesen seltenen Anblick nutzen einige Passanten für einen Schnappschuss mit dem Smartphone. Foto: Thomas Meyer

Kreis Herford „Flammender Appell“ aus vielen Branchen

So eng zusammengestanden haben Veranstalter, Gastronomen, Diskothekenbetreiber oder Caterer aus dem Kreis Herford wohl noch nie. Am Montagabend setzten viele von ihnen gemeinsam ein Zeichen und machten in der „Night of light“ auf ihre nach wie vor bedrohliche Situation aufmerksam. mehr...


Michael Matzker (rechts), Projektleiter für dem Umbau der Grundschule Spenge, und Architekt Mirco Knittel stehen am neu gestalteten Thekenbereich vor der Aula, der künftig auch für das Catering während Kulturveranstaltungen genutzt werden kann. Hinter der Theke liegt die neue Schulküche. Foto: Peter Monke

Spenge Zwei Anbauten für die Grundschule

Mehr als ein Jahr mit Baulärm liegt hinter Lehrern und Schülern der Grundschule Spenge/Hücker-Aschen. Der Endspurt ist eingeläutet: Nach den Sommerferien sollen die beiden Anbauten, an denen seit Mai 2019 gewerkelt wird, fertig oder zumindest so gut wie fertig sein. mehr...


Die meisten Fälle gibt es in Herford, wo in der Zentralen Unterbringungseinrichtung bislang 16 Menschen positiv auf Corona getestet worden sind. Foto:

Kreis Herford 27 Menschen sind infiziert

In der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) in Herford sind derzeit 16 bestätigte Fälle bekannt – zwei mehr als am Samstag. Dort hatte das Gesundheitsamt des Kreises einen Massentest angeordnet, nach dem ein Bewohner positiv auf Corona getestet wurde. Bisher liegen für 203 Menschen die Ergebnisse vor. mehr...


Bernd Dumcke wurde bei der Stadtwahlkreiskonferenz erneut zum Bürgermeisterkandidaten der SPD nominiert. Auch die Ratskandidaten der Sozialdemokraten stehen fest. Foto: Daniela Dembert

Spenge „Es geht um das soziale Miteinander“

Die SPD Spenge hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt. Bürgermeister Bernd Dumcke möchte sein Amt behalten und setzt dafür auf Themen wie gute Bildung und Betreuung. mehr...


Frontal und augenscheinlich mit großer Wucht stieß der Golf auf der Levisonstraße in Bünde mit einem weißen Mercedes zusammen.Foto: Peter Monke

Bünde/Spenge Golf-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Levisonstraße ist am Freitagabend der 34-jährige Unfallverursacher aus Spenge schwer verletzt worden. Er war aus bislang noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten. mehr...


31 - 40 von 1233 Beiträgen