Spenge Sommerfest im Bürgerbad

Petra Greulich (von links) und Gertrud Gänsel vom E-Center Spenge, überreichen den Scheck an Kornelia Hain und Sieghart Kröger von der FBI. Foto: Peter Haeublein

Mehr als 200 Gäste feierten das Sommerfest im Bürgerbad Lenzinghausen bei guter Musik bis spät in die Nacht. Die Interessengemeinschaft erhält das Freibad durch Engagement und Spenden. mehr...

Reinhard Lammering (von links, im Sonntagskostüm als Johann II. von Ledebur), Wolf-Dieter Fißenebert, Pastor i.R. Heinrich Schlüter und Ulrike Hodde (mit Akkordeon) unterhalten zur Plattdeutschen Stunde die Besucher. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Johann von Ledebur gibt sich die Ehre

Zur 28. Plattdeutschen Stunde lädt der Heimatverein Spenge für Freitag, 31. August, in die Werburg-Scheune ein. Reinhard Lammering verkörpert dabei Burgherr Johann von Ledebur. mehr...


Der Kreis Herford ist im Sammelfieber: Die Werbe-Postkarten für das Kreisgeschichtsfest in Enger kommen offenbar gut an. Chef-Organisatorin Monika Guist verspricht sogar ein kleines Geschenk für Sammler, die alle Motive in der Tasche haben. Foto: Jan Gruhn

Enger Kreisgeschichtsfest: Postkarten sind schon Kult

Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen: Bis zu 20.000 Besucher erwarten die Verantwortlichen am Wochenende 1./2. September beim Kreisgeschichtsfest in Enger. Mit Video: mehr...


Kreativ: Gaby Berthold (von links), Kursleiterin Christine Sordel-Brockmann, Petra Bahr, Rabea Bergmann und Helma Jakob-Knobl. Foto: Thomas Klüter

Spenge Aus püriertem Brei wird Kunst

Papier schöpften die Teilnehmer der Kreativ-Tage an der Werburg. Zum 11. Mal organisierte die Volkshochschule eine Woche mit vielen Angeboten für Kreative. Mit Video: mehr...


Jede Menge Scherben haben die unbekannten Täter nach der Randale auf dem Busbahnhof hinterlassen. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Vier Wartehäuschen am ZOB zerstört

Ein Bild der Verwüstung haben Unbekannte in der Nacht zum vergangenen Sonntag am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Spenge hinterlassen. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. mehr...


Die Bratschengruppe des Festivalorchesters, in der Franziska Hodde (rechts) mitwirkte, ist international: Haesu Lee (Korea, von links), Erin Pitts (USA), Brinja Vogler (USA) und vorne Gordon Lau (China). Das Foto ist beim Eröffnungskonzert in der Gläsernen Manufaktur von VW entstanden, daher das schicke Auto im Hintergrund. Das Ensemble gewann zwei erste Preise zum Festival-Abschluss. Foto:

Spenge Mit einem Nieser zum Sieg

Franziska Hodde (24) aus Spenge ist eine von 32 Stipendiaten der Moritzburg Akademie, die elf Tage lang mit Musikern von Weltrang zusammengearbeitet und Konzertbeiträge einstudiert haben. mehr...


Iris Wehmeier (vorne) überreicht FBI-Chef Sieghart Kröger die Urkunde zur Hettich-Spende über 500 Euro. Im Hintergrund (von links) Dominic Dettmer (Kaufmännischer Leiter Firma Hettich), Cornelia Hein und Schwimmmeister Frank Dünker. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Fast 12.000 Besucher im Bürgerbad

Das Freibad Lenzinghausen ist mit fast 12.000 Besuchern aktuell weiter im Aufwind. Vor dem Flohmarkt und dem Sommerfest gab es auch noch eine Spende der Firma Hettich über 500 Euro. mehr...


Ein abwechslungsreiches Programm bieten Ulrike Koebke (von links) von der Volkshochschule und die Künstler Sabine Stahr, Sandra Schwarze, Sonja Voss, Sergej Poweliza, Rosali Müller, Sylvia Middel, Mutlu Yilmazer und Natalia Becker bei den Kreativtagen an der Werburg. Foto: Thomas Klüter

Spenge Malen, töpfern und gestalten

An der Werburg in Spenge starten am Samstag zum elften Mal die Kreativ-Tage der Volkshochschule im Kreis Herford. Künstler der Region bieten Kurse zum Mitmachen an. mehr...


Ein wenig verschreckt drängen sich die beiden noch jungen Raubvögel in einer Ecke des Nistkastens aneinander, als die mit einem Handschuh geschützte menschliche Hand sie berührt. Insgesamt sind vier kleine Schleiereulen auf dem Hof Dingerdissen zur Welt gekommen. Foto: Daniela Dembert

Spenge Schleiereulen halten Einzug

Über Nachwuchs freut sich Landwirt Achim Dingerdissen. Vier junge Schleiereulen wurden in seiner Scheune geboren. Als ausgewachsene Vögel werden sie Feldmäuse auf den Äckern jagen. mehr...


Dr. Matthias Kramer (links) im Gespräch mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Ralph Brinkhaus. Pflege war das große Thema. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Pflege das große Thema

Pflege muss auch künftig stationär möglich sein. Das hat der Leiter des St.-Martins-Stifts in Spenge, Dr. Matthias Kramer, beim Besuch des CDU-Bundestagsabgeordneten Ralph Brinkhaus gefordert. mehr...


31 - 40 von 577 Beiträgen