Kreis Herford Erzieherin mit Corona infiziert

So sieht die aktualisierte Übersicht über das Infektionsgeschehen im Kreis Herford aus. Foto:

Eine Erzieherin der Evangelischen Kita „Am Großen Stein“ in Herford gehört zu den fünf neuen Corona-Fällen, die seit Donnerstag kreisweit bestätigt worden sind. Nun müssen 20 Kinder der betroffenen Gruppe für zwei Wochen in Quarantäne bleiben. mehr...

Die Stadt Spenge ist beim Kita-Platzangebot vergleichsweise gut aufgestellt. 50,2 Prozent der Unter-Dreijährigen sind versorgt. Das ist kreisweit der beste Wert. Foto: dpa

Spenge „Spenge bei Kita-Plätzen gut versorgt“

Die Stadt Spenge ist bei der Ausstattung mit Kita-Plätzen vergleichsweise gut aufgestellt. Wie Sozialamtsleiterin Natascha Gräfe erklärte, habe Spenge kreisweit die höchste Versorgungsquote. mehr...


In Herford fehlt Wohnraum, hier ehemalige Britenhäuser an der Adlerstraße/Habichtsweg. Vor allem der Bestand an Sozialwohnungen wird laut der Studie in den nächsten Jahren spürbar kleiner, weil die Belegungsbindung nach 25 Jahren ausläuft. „Da müssen wir dringend aktiv werden“, sagt Kathrin Kokerbeck vom Kreis. Foto: Bexte

Herford Tausende Wohnungen werden fehlen

Im Kreis Herford werden im Jahr 2039 etwa 3800 Wohnungen fehlen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die der Kreis Herford in Auftrag gegeben hat. mehr...


Louis (von links), Lilly, Malin und Lennart aus der 3a macht das Musizieren mit dem Ukulelen deutlich mehr Spaß als mit der Blockflöte. Geschäftsführerin Claudia Holle (rechts) freut sich, dass durch die Spende der Osthushenrich-Stiftung das neue Musikunterrichtskonzept von Musiklehrerin Christina Bundra (links) und Schulleiterin Elisabeth Kinnius ermöglicht wurde. Foto: Günter

Spenge Ukulelen lösen Blockflöten ab

Die Blockflöte ist das Anfängerinstrument schlechthin, das den Kindern die Grundlagen des Musizierens beibringen soll. Dieses Konzept sieht der Grundschulverbund Spenge-Land jedoch als lange überholt. Nach einer Spende der Osthushenrich-Stiftung Gütersloh wurden die Blockflöten durch Ukulelen ersetzt. mehr...


Die Kreisverwaltung hat diese Übersichtskarte zum Infektionsgeschehen veröffentlicht. Foto:

Kreis Herford Weitere Reiserückkehrer infiziert

Seit Montag ist die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Kreis Herford auf 37 gestiegen. Es sind drei neue Fälle bestätigt worden. Bei den Infizierten handelt es sich um drei Reiserückkehrer innerhalb einer Familie. mehr...


Hier könnte ein jugendgerechter Platz entstehen. Mit dem Handy sollen Jugendliche solche Stellen in Spenge fotografieren. Foto:

Spenge Erst ein Handyfoto, dann die Stadt gestalten

Wie sehen jugendgerechte Plätze in Spenge aus? An welchen Orten im öffentlichen Raum fühlen sie sich wohl und sicher? Darauf legt das Projekt „Starte für Deine Stadt“ seinen Fokus. Es startet am 9. Oktober. mehr...


Jochen Schleef hat seinen dritten Essay über die Möglichkeiten zum Wandel der Gesellschaft hin zu einem nachhaltigen und friedlichen Miteinander veröffentlicht. Foto: Daniela Dembert

Spenge Vision einer friedvollen Gesellschaft

„Gestalten – den Zauber hin zur friedvollen Nachhaltigkeit“ lautet der Titel des letzten Essays der „Zauber“-Reihe von Jochen Schleef. Damit will er Mut machen zum solidarischen Handeln. mehr...


51 - 60 von 1356 Beiträgen