Spenge Alte und neue Schätze für Liebhaber

Thomas Sander organisiert seit 25 Jahren die Slotpower-Börse in der Spenger Stadthalle. Er hat selbst mal gesammelt und freut sich jedes Jahr neu über die Treffen mit seinen Freunden und anderen Modellautoliebhabern. Foto: Rabea Sobolewski

Auf mehr als 60 Tischen hat sich die faszinierende Welt der Modellrennbahnen am Sonntag in der Stadthalle Spenge präsentiert. Die Sammlerbörse zog Liebhaber aus ganz Deutschland an. mehr...

100 Jahre AWO sind ein Grund zum Feiern. Bei der Eröffnung einer Ausstellung über die Organisation wurde Herta Abraham (2. von links) von AWO-Kreisgeschäftsführerin Gisela Kucknat (3. von links) und den Vorsitzenden des Ortsvereins, Reiner Tiemann und Rosy Kiefer-Hessendenz geehrt. Foto: Daniela Dembert

Spenge Herta Abraham für Engagement geehrt

Seit 100 Jahren trägt die Arbeiterwohlfahrt entscheidend zur sozialen Fürsorge bei. Der Ortsverein Spenge hat anlässlich dieses Jubiläums die Ausstellung »100 Jahre AWO« ins Rathaus geholt. mehr...


Stefan Henke (von links) hat für den Film von Werner Schömann, den Nicole Kulemann zeigt, die Drohne eingesetzt. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Schömann-Film kommt ins Kino

Mittlerweile hat sie Tradition: die Präsentation des neuesten Films von Werner Schömann über Spenge und seine Ortsteile im Spenger Kino. Am Sonntag, 17. März, ist es wieder so weit. mehr...


Wohngebiet Bielefelder Straße: Noch ist die Erschließung nur über die Gartenstraße (oben) geplant. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge UWG für Ausfahrt an der Herforder Straße

Wenn aus der Ackerfläche an der Bielefelder Straße in Lenzinghausen ein Wohngebiet wird, soll es auch von der Herforder Straße aus erschlossen werden. Das hat die UWG gefordert. mehr...


Die Ratsparteien der Stadt Spenge haben sich in der Sitzung des Hauptausschusses einen ersten Schlagabtausch zum Doppelhaushalt 2019/2020 geliefert. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Spenge Von »gut aufgestellt« bis »ambitionslos«

Die Kommunalpolitiker haben über den Doppel-Haushalt der Stadt Spenge für 2019 und 2020 beraten und sich dabei einen ersten Schlagabtausch geliefert. mehr...


An den Autos ist erheblicher Sachschaden entstanden. Foto:

Spenge Beim Abbiegen zusammengestoßen

Auf der nassen Straße sind in Spenge zwei Autos in einander gekracht. Dabei sind die beiden Fahrer verletzt worden, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. mehr...


Chris Sommer im Treppenhaus des Spenger Rathauses. Rechts hinter ihr das Ölgemälde »Flammende Körper«, links ihre »Sonnenanbeterin«. Foto: Ruth Matthes

Spenge Fasziniert von Mensch, Natur und Weltall

Chris Sommer malt in Öl, Acryl und Aquarell, sie widmet sich dem menschlichen Körpers, der Landschaft und dem Weltall: Die vielfältige Künstlerin stellt im Rathaus der Stadt Spenge aus. mehr...


Auf zahlreiche Besucher der Messe »Lust auf Leben« freuen sich die Aussteller Hendrik Andela (hintere Reihe, von links), Udo und Valentina Groeneveld, Silke Eleonora Heinrichmeyer, Claudia Ashira Stich-Wutzke, Oli Köhl, Andrea Stock (Reihe vorne, von links), Sandra Hielscher, Christian Eikhoff, Jens und Diana Wagner und Organisatorin Beate Anna Kruse. Die Veranstaltung findet wie gewohnt in der Stadthalle in Spenge statt. Foto: Daniela Dembert

Spenge Harmonie statt Konkurrenz

»Lust auf Leben« heißt es am 16. und 17. März wieder in der Stadthalle Spenge. Die Messe rund um Esotherik, Spiritualität, ganzheitliche Medizin und Wellness geht in die elfte Runde. mehr...


Auf zahlreiche Besucher der Messe »Lust auf Leben« freuen sich die Aussteller Hendrik Andela (hintere Reihe, von links), Udo und Valentina Groeneveld, Silke Eleonora Heinrichmeyer, Claudia Ashira Stich-Wutzke, Oli Köhl, Andrea Stock (Reihe vorne, von links), Sandra Hielscher, Christian Eikhoff, Jens und Diana Wagner und Organisatorin Beate Anna Kruse. Die Veranstaltung findet wie gewohnt in der Stadthalle in Spenge statt. Foto: Daniela Dembert

Spenge Wellness und Spirituelles wecken »Lust auf Leben«

»Lust auf Leben« heißt es am 16. und 17. März wieder in der Stadthalle Spenge. Die Messe rund um Esotherik, Spiritualität, ganzheitliche Medizin und Wellness geht in die elfte Runde. mehr...


Das Haus an der Langen Straße war durch die Detonation komplett zerstört worden. Foto: Peter Monke/Archiv

Spenge Ein Jahr nach Automatensprengung in Spenge: Zwei Verdächtige in den Niederlanden gefasst

Es war ein lauter Knall, der die Bewohner an der Langen Straße 49 in Spenge Ende März 2018 aus dem Schlaf riss. Unbekannte hatten eine Geldautomaten im Erdgeschoss des Hauses gesprengt. Nun sollen die Täter gefasst worden sein. mehr...


61 - 70 von 820 Beiträgen