Spenge Schlemmen unter freiem Himmel

Hier mischen sich Gäste und ehrenamtliche Unterstützer des Bürgerbads Lenzinghausen zum gemütlichen Klön bei Kaffee und Brötchen. Foto: Daniela Dembert

Etwa 30 Besucher sind der Einladung der Freibadinteressengemeinschaft zum Sonntagsfrühstück im Lenzinghauser Bürgerbad gefolgt. Bei guter Stimmung genossen sie Rührei und mehr unter freiem Himmel. mehr...

Auf dem Dach in einer Grundstückseinfahrt landete der Mercedes der Spengerin nach dem Überschlag auf der Wertherstraße. Die Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Foto: Angelina Zander

Spenge Frau (56) nach Unfall schwer verletzt

Auf der Wertherstraße im Ortsteil Lenzinghausen in Spenge ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Eine Frau aus Spenge wurde dabei schwer verletzt. Ursache war die Hitze. mehr...


Viel Trubel: Bei ihrem Besuch lernten Dave (2.v.l.) und Daniel Krukewitt (4.v.l.) während des Lange-Straße-Fests auch Spenges Bürgermeister Bernd Dumcke und Andreas Guder von der IG Katzenholz (rechts) kennen.Mit Reinhard Lammering, Ehefrau Christel und Sohn Maik waren die Texaner viel unterwegs. Foto: Dembert

Spenge Texaner erobern Ostwestfalen

Reinhard Lammering war zunächst irritiert, als er 2017 einen an ihn adressierten Brief aus Texas/USA in den Händen hielt. Jetzt haben ihn seine amerikanischen Verwandten erstmals besucht. mehr...


Der Kunststoffbelag des Gummiplatzes ist abgetragen. Im Hintergrund die bereits sanierte Charlottenburg. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Bolzplatz von Gummi befreit

Die neue Multifunktionsfläche, die den ehemaligen »Gummi-Bolzplatz« zwischen ZOB und Gesamtschule in Spenge ersetzen soll, wird vermutlich erst 2019 fertiggestellt sein. mehr...


Til Zimmermann (rechts) verdrahtet Stahlmatten miteinander. Der 17-Jährige schätzt die Kombination aus körperlicher Arbeit und dem Einsatz moderner Maschinen. Unternehmer Holger Knöpke in Spenge würde in diesem Jahr gern wieder einen Lehrling ausbilden. Foto: Daniela Dembert

Spenge »Anpacken« das Motto – nicht Maloche

Volle Auftragsbücher bei zu wenig Personal sind der Grund für wochenlange Wartezeiten auf einen Handwerker. Der Fachkräftemangel ist auch in Spenge und Enger ein Problem. mehr...


Organistin Dorothea Wenzke und Blechbläser Matthias Menzel haben gemeinsam den sommerlichen Konzertabend in der Kirche zu Klein-Aschen gestaltet. In der Reihe sollen unterschiedliche musikalische Akzente gesetzt werden. Foto: Daniela Dembert

Spenge Sommerabend mit klassischer Musik

»Trompetenklänge im Wandel der Zeit« lautete der Titel des Sommerabend-Konzerts in der Kirche zu Klein-Aschen. Organist, Chorleiter und Blechbläser Matthias Menzel spielte gemeinsam mit Organistin Dorothea Wenzke klassische und sakrale Werke. mehr...


Noch wird der Hof vor der neuen Fahrzeughalle am Feuerwehrgerätehaus in Spenge gepflastert. Ende Juli soll aber alles fertig sein und der Neubau an die Löschgruppe übergeben werden. Foto: Thomas Klüter

Spenge Fahrzeughalle für Feuerwehr fast fertig

Ende Juli soll die neue Fahrzeughalle am Feuerwehrgerätehaus Spenge-Mitte fertig sein. Noch wird der Hof gepflastert und einige Aufgaben im Inneren müssen noch erledigt werden. mehr...


Matthias Kühn und seine Lebensgefährtin Nicole Rekersbrink (vorne) sind den Kunden der Familienfleischerei an der Spenger Straße längst bekannt. Jetzt haben die beiden den Betrieb von Manfred und Annette Kühn, die ihn 22 Jahre geleitet haben, übernommen. Foto: Daniela Dembert

Enger/Spenge Fleischerei in vierter Generation

In vierter Generation führt jetzt Matthias Kühn die Fleischerei Kühn in Westerenger. Der Fleischermeister setzt auf ein neues Konzept mit Fleisch von artgerecht gehaltenen Schweinen. mehr...


Sprechen Plattdeutsch beim Kreisgesichtsfest: Magdalene Obrock aus Rödinghausen (von links), Gerd Heining aus Spenge, Margret Nesenhöner aus Löhne und Achim Schröder aus Kirchlengern. Foto:

Enger Plattdeutsch zum Kennenlernen

Am 1. und 2. September ist in Enger das große Kreisgeschichtsfest. Mehr als 1000 Akteure beteiligen sich daran und haben Angebote für die ganze Familie auf die Beine gestellt. mehr...


Neben dem eigentlichen Schwimmteich in Sandor Stallmanns Garten ist ein Filtergraben mit wasserreinigenden Pflanzen. Am Boden des Teichs wird das Wasser abgesaugt und durch den natürlichen Filter geleitet. Zur Freude von Mio und Mats gibt’s da Frösche. Foto: Thomas Klüter

Spenge Spenger Familie öffnet Gartentor

Bei Familie Stallmann sind am Wochenende 25. und 26. August jede Menge Pflanzen, der Schwimmteich mit seinem besonderen Reinigungssystem und Tierarten zu erleben. mehr...


61 - 70 von 577 Beiträgen