Mit Rettungsschere und Spreizer nehmen die Lehrgangsteilnehmer truppweise zwei alte Autos auseinander. Danach kann die »verletzte« Person aus dem Wrack geholt und mittels einer Trage notfalls auch ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Thomas Meyer

Spenge Personenrettung simuliert

Wer nach einem Verkehrsunfall eingeklemmt im Auto sitzt, braucht Hilfe. Darum ging es beim Grundlehrgang der Feuerwehren Enger und Spenge im Modul »Technische Hilfeleistung«. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Spenge Einbrecher wird ertappt und flieht

Ein Spenger hat am Freitagmittag einen Einbrecher in seinem Haus angetroffen. Der Mann konnte fliehen. Jetzt ermittelt die Polizei. mehr...


Symbolfoto VW California. Foto: dpa

Spenge Wohnmobil und Kleinbus geklaut

Gleich zwei Volkswagen sind in Spenge gestohlen worden: ein zum Wohnmobil umgebauter VW California und ein VW Multivan. Beide Diebstähle ereigneten sich in der Nacht zu Freitag. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Herford »Katastrophales Ergebnis für die SPD«

Die SPD stürzt ab auf 22,9 Prozent, herbe Verluste auch bei der CDU – deutliche Zuwächse hingegen für die Grünen und die AfD: Bei der Europawahl im Kreis Herford hat sich das Stimmenverhältnis gegenüber 2014 stark verschoben. Mit 25,9 Prozent votierten gestern die meisten Wähler für die CDU. mehr...


1700 Musikfans haben am Samstag an der Warmenau gerockt. Foto: Daniela Dembert

Spenge 1700 Musikfans feiern an der Warmenau

Was nimmt der Festivalbesucher ungläubig wahr? Von Weiden geben nicht den krönenden Abschluss, sondern stehen schon zur Tagesschauzeit auf der Bühne! »Wir wollten einfach mal etwas anders machen«, erklärt Ralf Wollbrink. mehr...


Wenn es um die Pflege des Hücker Moores geht arbeiten Vertreter verschiedenster Interessengruppen im Arbeitskreis Hücker Moor zusammen. Mit dabei: Edelhart Scheidig (v.l.n.r.), Udo Vorfeld, Karin Bohrer, Norbert Cebulla, Doris Bartelheimer, Tim Fischer-Riepe, Rainer Pfeiffer und Hans-Peter Kipp. Foto:

Spenge Seerosen gepflanzt und Schilf gesetzt

Mit elf Hektar Wasserfläche ist das Hücker Moor das größte natürliche Gewässer des Kreises Herford. Ohnehin durchschnittlich nur einen Meter tief ist das Biotop und Naherholungsgebiet in Spenge beständig von Verlandung bedroht. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Spenge/Borgholzhausen Radfahrer fällt über Hundeleine

Die Polizei Herford sucht Zeugen, die einen Verkehrsunfall an der Mühlenburger Straße/Ecke Landwehrbusch in Spenge beobachtet haben. mehr...


Für langjährige Treue zum DRK Ortsverein Spenge wurden durch den Vorsitzenden Bernd Dumcke (3. von rechts) und dessen Stellvertreter Thorsten Herklotz (links) und den Kreisgeschäftsführer des DRK, Michael Honder (rechts) geehrt: Stefan Bohnhorst (von links.), Gabriele Andres, Timo Ostuni, Hannelore Burmann, Gisela Wiesner, Heike Dreyer, Monika Kasparak, Markus Kasparak, Patrik Kasparak und Werner Peppmeier Foto: Daniela Dembert

Spenge DRK-Mitgliederzahl steigt

Der Spenger Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wächst. Das belegen die Zahlen, die den Mitgliedern anlässlich der Jahreshauptversammlung des Hilfsvereins vorgestellt wurden. mehr...


61 - 70 von 895 Beiträgen