Spenge Ein Schatz: der Müll von damals

Dr. Werner Best, Vorsitzender des Museumsvereins, und Spenges Bürgermeister Bernd Dumcke (rechts) haben im »Herrschaftsraum« vor einem Porträt der Charlotte Louise von Münch Platz genommen, eine der früheren Besitzerinnen der Werburg. Das Museum eröffnet an diesem Wochenende, am Freitag findet eine Feierstunde mit geladenen Gästen statt. Fotos: Curd Paetzke

Das Spenger Werburg-Museum wird am Wochenende eröffnet. Kinder können auf Mitmach-Reise in die Vergangenheit gehen und selber nach »Schätzen« suchen. mehr...

Unbekannte haben ihren Müll – genauer mehrere Fernseher, Matratzen, einen Tisch und anderen Sperrmüll – illegal an den Glascontainern in der Industriestraße in Spenge entsorgt.

Spenge Sperrmüll illegal entsorgt

Unbekannte haben ihren Müll – genauer mehrere Fernseher, Matratzen, einen Tisch und anderen Sperrmüll – illegal an den Glascontainern in der Industriestraße in Spenge entsorgt. mehr...


Auf dem Dach des höchsten Bürogebäudes von Spenge stoßen (von links) Bernd Pellmann (Stadt Spenge), Architekt Stefan Bäunker, Wilhelm, Marianne, Wilhelm und Jutta Modersohn sowie Hartmut Golücke auf die Einweihung an. Foto: Ruth Matthes

Spenge Mitarbeiter entspannen auf Spenges höchstem Bürohaus

Die Wilhelm Modersohn GmbH weiht ihr neues Verwaltungsgebäude ein. Ein Bauwerk, dessen Fassade zugleich ein Marketing-Instrument ist. mehr...


Dieser Mann wird gesucht. Foto: Polizei

Herford Nach schwerem Raub: Polizei sucht Täter mit Phantombild

Die Polizei Herford ermittelt in zwei Fällen des schweren Raubes, die sich am 17. und 18. Mai in Kalletal und Spenge ereignet haben. mehr...


Die Spenger St.-Martinskirche ist mit Graffiti besprüht worden. Die Gemeinde hat die Schmierereien, die von der Kirchstraße aus zu sehen sind, am Samstag entdeckt und Anzeige erstattet. Die Schriftzüge sind auch Thema der Presbyteriumssitzung. Foto: Moritz Winde

Spenge Martinskirche mit Graffiti beschmiert

Unbekannte Sprayer haben die St.-Martinskirche in Spenge mit Graffiti beschmiert. Entdeckt wurden die Schriftzüge am Samstag. Die Kirchengemeinde hat Anzeige bei der Polizei erstattet. mehr...


Beim Kunsttag auf dem Nordhof in Enger präsentieren Künstler in Form von Gemälden, Reproduktionen, Skulpturen, Figuren und Textilien ihre Werke. Thomas Nordmeyer (hinten Mitte) stellt dafür seinen Sattelmeier-Hof zur Verfügung, um dem Ganzen ein tolles Ambiente zu verleihen. Die Besucher kommen zahlreich und sind begeistert von den Kunstwerken. Foto: Rabea Sobolewski

Enger Kunst, Kulinarisches und Kurioses

Gemalte, textile und figürliche Kunst – das alles konnten Besucher auf dem Nordhof in Enger bei der gemeinsamen Ausstellung von 17 Künstlern aus der Region erleben. mehr...


Ein Motorradfahrer aus Spenge ist in Hüllhorst mit einem Auto kollidiert. Er wurde schwer verletzt in Lübbecker Krankenhaus gebracht. Foto: Polizei

Spenge Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer aus Spenge ist am Sonntagvormittag in Hüllhorst-Oberbauerschaft mit einem abbiegenden Auto kollidierte. Nach Angaben der Polizei wurde der Spenger schwer verletzt. mehr...


Schützenkönig Carsten Tölle und seine Ehefrau und Königin Claudia konnten ihr Glück gestern kaum fassen. Foto: Sobolewski

Spenge Carsten Tölle regiert die Schützen

Erst seit einem Jahr gehört Carsten Tölle der Schützengesellschaft Spenge an. Gestern hat er sich auf den Thron geschossen. mehr...


1700 Unterschriften wurden übergeben: (von links) Frauke Busch, Anne-Juliane Nottelmann, Eckart Götz, Sabine Hellmann und der stellvertretende Bürgermeister Bernd Pellmann. Foto: Hillebrenner

Spenge Bürgerbegehren geht in die nächste Runde

Die Geschäftsleute der Langen Straße haben in den letzten vier Wochen 1700 Unterschriften sammeln können. Sie wollen den Ausbau der Nebenanlagen verhindern. mehr...


In das ehemalige Pastorenhaus am Kreuzfeld 17 in Mantershagen sollen 20 bis 22 Flüchtlinge einziehen. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Bürger verspüren ein Unbehagen

132 Unterschriften trägt ein offener Brief, in dem Bürger mehr Aufklärung darüber einfordern, dass in das ehemalige Pastorenhaus in Mantershagen Flüchtlinge einziehen sollen. mehr...


911 - 920 von 1046 Beiträgen