>

Fr., 14.07.2017

Volkshochschule veranstaltet Werburger Kreativ-Tage »Erfolgsgeschichte und Selbstläufer«

Elke Eickhoff (rechts, hier mit Adriana Savoia-Luthi) lädt wieder zum Zeichnen an die Werburg ein.

Elke Eickhoff (rechts, hier mit Adriana Savoia-Luthi) lädt wieder zum Zeichnen an die Werburg ein. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge (WB/gge). Mit Künstlern in malerischer Umgebung selbst künstlerisch aktiv sein – diese Möglichkeit besteht für Interessierte bei den Werburger Kreativ-Tagen in Spenge vom 19. bis 27. August. Die Volkshochschule (VHS) im Kreis Herford bietet wieder verschiedene Kurse an.

Seit nunmehr zehn Jahren kooperieren die Stadt Spenge und die VHS auf diesem Gebiet. »Man darf von einer Erfolgsgeschichte sprechen. Es ist ein Selbstläufer«, meinte Annegret Beckmann jetzt als Vorsitzende im Kulturausschuss des Rates. Die Nachfrage sei auch in diesem Jahr schon wieder sehr gut.

So ist der Kurs »Holz neu entdecken« (19. bis 21. August) mit Sergej Poweliza immer ein Renner und für dieses Jahr bereits ausgebucht. Neu mit dabei ist Museumspädagogin Sonja Voss. Sie lädt am 25. und 26. August in eine Metallwerkstatt für Kinder (10 bis 12.30 Uhr) und Erwachsene (13 bis 16.30 Uhr) sowie zum Filzen (23. August) ein. Natürlich zeichnen können Interessierte am 19. und 20 August von 10 bis 16 Uhr wieder mit Elke Eickhoff. Mit Sabine Stahr stellen Teilnehmer am 19. und 20. August Glasperlen her. Und wer Lust hat, kann sich bei Adelheid Kreher (Motologin) unter dem Motto »Bewegung in Achtsamkeit« mit Übungen unter anderem aus dem Tai Chi und Qi Gong auf den Tag einstimmen. Alle Kursteilnehmer werden gebeten, Verpflegung mitzubringen und bei kühleren Temperaturen warme Kleidung. Agiert wird sowohl unter freiem Himmel als auch in der Werburg-Scheune.

Viele Kurse – jetzt anmelden

Folgende Kurse können auch belegt werden: Malen mit Pastellkreide (21./22. August) mit Rosalie Müller, Natürlich zeichnen (19./20. August), Experiment malen mit Acryl (23./24. August) mit Christine Sordel-Brockmann, die auch einen Kinder-Ferien-Malkurs (23. und 24. August von 10 bis 12.30 Uhr) anbietet, Papier schöpfen und gestalten (22./23. August) mit Michaela Hoffmann und Skulpturen aus Stein (24./26. August) mit Sylivia Middel. Schließlich führt Mutlu Yilmazer als freischaffender Künstler am 25. und 26. August noch in die Ebru-Kunst, das Malen auf Wasser, ein.

Zum Abschluss der Werburger Kreativ-Tage gibt es am Sonntag, 27. August, wie gewohnt eine Ausstellung der von den Kursteilnehmern erstellten Werke. Hierzu sind alle Bürger von 15 bis 17 Uhr eingeladen. Anmeldungen zu einzelnen Kursen sind noch möglich. Nähere Informationen dazu sind bei der VHS unter Telefon 05221/59050 erhältlich.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5008220?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198393%2F2514632%2F