Di., 05.03.2019

Messe »Lust auf Leben« geht in die elfte Runde mit Wellness und Spirituellem Harmonie statt Konkurrenz

Auf zahlreiche Besucher der Messe »Lust auf Leben« freuen sich die Aussteller Hendrik Andela (hintere Reihe, von links), Udo und Valentina Groeneveld, Silke Eleonora Heinrichmeyer, Claudia Ashira Stich-Wutzke, Oli Köhl, Andrea Stock (Reihe vorne, von links), Sandra Hielscher, Christian Eikhoff, Jens und Diana Wagner und Organisatorin Beate Anna Kruse. Die Veranstaltung findet wie gewohnt in der Stadthalle in Spenge statt.

Auf zahlreiche Besucher der Messe »Lust auf Leben« freuen sich die Aussteller Hendrik Andela (hintere Reihe, von links), Udo und Valentina Groeneveld, Silke Eleonora Heinrichmeyer, Claudia Ashira Stich-Wutzke, Oli Köhl, Andrea Stock (Reihe vorne, von links), Sandra Hielscher, Christian Eikhoff, Jens und Diana Wagner und Organisatorin Beate Anna Kruse. Die Veranstaltung findet wie gewohnt in der Stadthalle in Spenge statt.

Spenge (dd). »Lust auf Leben« heißt es am 16. und 17. März wieder in der Stadthalle Spenge. Die Messe rund um Esoterik, Spiritualität, ganzheitliche Medizin und Wellness geht in die elfte Runde.

»Es gibt sehr viele Möglichkeiten neben der Schulmedizin, seinem Körper etwas Gutes zu tun und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren«, sagt Organisatorin Beate Anna Kruse vom Netzwerk Lichtbaum. An 38 Ständen bieten Aussteller ein breites Spektrum an Anwendungen und Verfahren zur Stärkung des seelischen Gleichgewichts und der Vitalität, naturheilkundliche Produkte, Kosmetik und Schmuck sowie alternative Heilmethoden. Fachvorträge rund um die gesunde Einheit von Körper, Geist und Seele finden zeitgleich im DRK-Heim statt.

Facettenreiches Angebot

»Wir haben in diesem Jahr ein besonders facettenreiches Angebot«, findet Kruse. Das entspreche dem in der Esoterik vertretenen Resonanzprinzip, bei dem davon ausgegangen wird, dass jeder Mensch sich intuitiv dem zuwendet, was ihm gut tut, was er braucht.

»Wichtig ist, den Menschen Greifbares anzubieten«, weiß Valentina Groeneveld, Betreiberin der Edelsteinpyramide in Melle. Beim Saunieren oder Yoga beispielsweise werde ein Wohlbefinden erzielt, das auch für nicht-spirituelle Menschen in seiner Wirkung nachvollziehbar sei.

Hendrik Andela gibt Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung. Die Umkehrung negativer Gefühle in positive Energie führe zu mehr Leistungsfähigkeit und finde unter anderem im Mental Coaching, beispielsweise in Firmen, Anwendung, sagt er.

Auch Sandra Schöttelndreier, die erstmalig dabei ist, knüpft an die mentale Kraft jedes einzelnen an. »Ängste und wie ich sie lösen kann« lautet der Titel ihres Vortrags. Das Ehepaar Jens und Diana Wagner informiert über die Anwendungsgebiete und Wirkung von CBD-Öl, dem medizinischen Cannabis.

Erstmalig dabei ist Oliver Köhl von der Celestine Community. Er informiert über die Arbeit des spirituellen Netzwerks, das unter anderem ein Sommercamp anbietet. »Die Idee ist, dass Menschen einander begegnen und sich gegenseitig inspirieren lassen. Einige Workshops sind im Programm verankert, vieles entsteht aber spontan vor Ort durch die Teilnehmer mit ihren unterschiedlichen und gemeinsamen Interessen«, erklärt das Vorstandsmitglied des Vereins.

Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel in Verbindung mit einem ganzheitlichen Lebenskonzept bietet Michaela Horestadt an. Andrea Stock stellt Schwingungskosmetik vor, die die Selbstheilungskräfte anregt.

Wichtig ist Initiatorin Beate Anna Kruse vor allem eines: »Besucher sollen sich willkommen und aufgehoben fühlen. Wir funktionieren hier harmonisch miteinander und nicht in Konkurrenz.« Die Öffnungszeiten: Samstag 10 bis 19 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6452497?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514632%2F