Feuerwehr rückt dreimal aus
Zwei Hecken brennen in Hücker-Aschen

Spenge (WB). Zu drei Einsätzen wurde die Spenger Feuerwehr am Sonntag gerufen. Nachdem die Einsatzkräfte am Vormittag eine Ölspur beseitigen musste, die sich von der Ravensberger Straße punktuell bis zum ZOB zog, mussten sie am Nachmittag zwei Feuer löschen.

Montag, 20.04.2020, 15:23 Uhr aktualisiert: 20.04.2020, 15:26 Uhr
Auf dem Friedhof in Hücker-Aschen musste die Feuerwehr eine Hecke löschen. Foto: Feuerwehr
Auf dem Friedhof in Hücker-Aschen musste die Feuerwehr eine Hecke löschen. Foto: Feuerwehr

„Im Wald am Hücker Moor brannte das Totholz einer Hecke auf etwa zehn Metern“, berichtet Feuerwehrleiter Thomas Reschke.

Etwa eine Stunde später entdeckten Passanten eine brennende Taxushecke auf dem Friedhof in Hücker-Aschen. Sie hatten bereits Löschversuche mit einer Gießkanne unternommen, bevor die Feuerwehr eintraf.

Polizei ermittelt

Da in beiden Fällen Brandstiftung nicht auszuschließen sei, habe die Polizei Ermittlungen aufgenommen, erklärt Sprecherin Simone Lah-Schnier.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7377199?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514632%2F
FDP will Öffentlich-Rechtliche beschneiden
Ein Mann hält eine Fernbedienung vor einen Fernseher, auf dem die Tagesschau läuft. (Symbolbild).
Nachrichten-Ticker