Nur sieben Personen dürfen einsteigen – Jeder Fahrgast muss Schutzmaske tragen
Spenger Bürgerbus fährt ab 4. Mai wieder

Spenge (WB). Dank der Lockerungsmaßnahmen in der Corona-Pandemie kann auch der Spenger Bürgerbus seinen Dienst wieder aufnehmen. Ab Montag, 4. Mai, gilt wieder der fahrplanmäßige Dienst auf beiden Linien: der 666 nach Wallenbrück und der 667 nach Bardüttingdorf.

Dienstag, 28.04.2020, 16:51 Uhr aktualisiert: 28.04.2020, 17:00 Uhr
Der Spenger Bürgerbus, hier kurz vor der Abfahrt am ZOB, ist ab dem 4. Mai wieder planmäßig unterwegs. Foto:
Der Spenger Bürgerbus, hier kurz vor der Abfahrt am ZOB, ist ab dem 4. Mai wieder planmäßig unterwegs.

Es gibt allerdings Einschränkung: So dürfen nur maximal sieben Fahrgäste mitgenommen werden. Der Vorstand des Bürgerbusvereins weist außerdem darauf hin, dass jeder Fahrgast genauso wie im ÖPNV eine Schutzmaske über Mund und Nase zu tragen hat.

Fahrscheine können wie gewohnt beim Fahrer erworben werden. Der vorgeschriebene Sicherheitsabstand ist dabei einzuhalten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7388070?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514632%2F
Wieder von Paderborn nach Mallorca
Aus Sicht von Geschäftsführer Marc Cezanne ist die Wiederbelebung der Eurowings-Flüge nach Paderborn ein wichtiges Signal. Foto: Hannemann
Nachrichten-Ticker