323 Menschen gelten im Kreis Herford bislang als genesen (Stand: Dienstag)
Weiterhin nur eine Corona-Infektion

Kreis Herford (WB). Die niedrigen Infektionszahlen im Kreisgebiet im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bleiben stabil: Derzeit gibt es nur einen aktuellen Fall. Das hat die Kreisverwaltung am Dienstag mitgeteilt.

Dienstag, 02.06.2020, 11:28 Uhr aktualisiert: 02.06.2020, 11:32 Uhr
So sieht die aktualisierte Infektionslage im Kreisgebiet aus. Foto:
So sieht die aktualisierte Infektionslage im Kreisgebiet aus.

Mittlerweile gelten von den insgesamt 331 bestätigten Fällen insgesamt 323 Personen wieder als genesen. Im Kreis Herford hat es insgesamt sieben Todesfälle gegeben, wobei fünf laut Totenschein an Corona verstorben sind und zwei (mit Vorerkrankungen) mit Corona. In stationärer Behandlung befindet sich derzeit keine infizierte Person.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7432598?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514632%2F
Feuerwehreinsatz am Loom
Seit 19.45 Uhr ist die Feuerwehr am Bielefelder Loom im Einsatz. Foto: Christian Müller
Nachrichten-Ticker