Hygieneregeln könnten nur schwer eingehalten werden – Risiko für Gastgeber
Kein Adventsklön in Spenge

Spenge (WB). Unter dem Motto „Spenge klönt im Advent“ öffnet sich in Spenge bereits seit vielen Jahren in der Vorweihnachtszeit täglich eine Tür im Spenger Stadtgebiet für Besucher. Hinter jedem Adventskalendertürchen steckt eine Besonderheit, eine individuelle Note. So laden zum Beispiel Chöre zum Mitsingen ein, Firmen gewähren einen Blick hinter die Kulissen oder Konfirmanden tragen Texte vor.

Dienstag, 27.10.2020, 14:56 Uhr aktualisiert: 27.10.2020, 14:58 Uhr
Gemeinsam bei einem Becher Glühwein klönen: Das ist in diesem Jahr in Spenge nicht möglich. In den privaten Haushalten wäre es mit viel Aufwand verbunden, Hygieneregeln einzuhalten. Foto: dpa
Gemeinsam bei einem Becher Glühwein klönen: Das ist in diesem Jahr in Spenge nicht möglich. In den privaten Haushalten wäre es mit viel Aufwand verbunden, Hygieneregeln einzuhalten. Foto: dpa

„Aber in diesem besonderen Corona-Jahr haben sich die allermeisten Gastgeber der vergangenen Jahre gegen einen Nachbarschaftsklön entschieden“, informiert Heidrun Hellmann vom Stadtmarketing der Stadt Spenge. Einen gemeinsamen „Kalender“ mit allen Adventsklön-Terminen wird die Stadt Spenge deshalb auch nicht erstellen.

Klönen derzeit nicht sinnvoll

Gerade das Angebot zum Klönen und Kennenlernen beim Offenen Adventskalender sei angesichts der stark steigenden Coronainfektionen leider nicht möglich und auch nicht sinnvoll, sagt Hellmann.

Die Einhaltung der Hygieneregeln und Vorgaben der Coronaschutzverordnung sei in vielen Fällen auch nicht möglich oder mit einem erhöhtem Aufwand verbunden und insbesondere für die privaten Gastgeberfamilien mit besonderen Risiken verbunden. Zumal man vorher nie genau sagen könne, wie viele Leute teilnehmen.

Für das Jahr 2021 hoffen alle potenziellen Gastgeber, dass der Spenger Adventsklön wieder unter „normalen“ Bedingungen stattfinden kann.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7650704?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514632%2F
Bundespräsident macht Bevölkerung Mut
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt sich einen Mund-Nasen-Schutz auf.
Nachrichten-Ticker