Vlotho Biblische Texte am Wegesrand

Beim Osterspaziergang auf der Ebenöde können per QR-Code Lieder und Texte aufs Smartphone übertragen werden. Fotos: Jürgen Gebhard

Die Osterwoche ohne Gottesdienste in allen Kirchen – hat es so etwas schon einmal in der 2000-jährigen Geschichte der Christenheit gegeben? In diesem Jahr ist alles anders. Die Vlothoer Kirchen laden zu Online-Gottesdiensten ein – sogar mit Abenmahl – und zum Osterspaziergang. mehr...

Jürgen Finkhäuser (Textilhaus Finkhäuser) berät seine Kunden per Telefon, WhatsApp und E-Mail. Die Ware kann an einem Klappfenster abgeholt werden. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho Beratung per WhatsApp und Telefon

Regional einkaufen und damit den Vlothoer Einzelhandel unterstützen: Das ist auch in der Corona-Krise möglich. Vier Beispiele zeigen, dass Vlothos Geschäftsleute weiterhin für die Kunden da sind. mehr...


Sängerin Dalia Da Silva aus Bünde kann am Sonntag beim Online-Frühstück des Jugendzentrum „Life House“ erlebt werden. Foto:

Vlotho Kultur kommt online

Das von dem Vlothoer Lars Schulz geleitete Jugendzentrum „Life House“ in Stemwede geht an diesem Wochenende online: Auf „Life House Online“ gibt es mit einem Kulturfrühstück und einer Lesung im Netz zwei Angebote mit Künstlern aus Vlotho und Bünde. mehr...


Das war die Welt noch in Ordnung: 21 Mitglieder aus der Ausflugsgruppe des Vlothoer Heimatvereins haben das Börteboot au den Kanal im Oldenburger Hafen gerade bestiegen. Wenig später bricht das Boot auseinander. Die Passagiere werden nass können aber das sichere Ufer erreichen. Foto:

Vlotho Havarie hat kein Nachspiel vor Gericht

Ein Börteboot mit 21 Heimatvereinsmitgliedern an Bord war im Juli 2018 auf der Hunte bei Oldenburg havariert. Die Passagiere konnten sich, zum Teil nass, alle ans sichere Ufer gelangen. Ein gerichtliches Nachspiel hat der Unfall nicht. Das Verfahren gegen Eigner und Kapitän ist nun gegen Zahlung einer Geldauflage eingestellt worden. mehr...


Für Antikörpertests wird Blut benötigt, aber vielen Ärzten fehlt die Schutzausrüstung, um Proben zu nehmen. Foto: dpa

Vlotho Hausärzte für Antikörpertest nicht ausgestattet

Fehlende Schutzausrüstung macht es vielen Hausärzten im Moment unmöglich, Patienten Blut für einen Corona-Antikörpertest abzunehmen. mehr...


Noch vor den Kontaktsperren hat sich das Team der Kandidaten der Grünen Liste Vlotho für die Kommunalwahl präsentiert, von links: Inga Stehl (mit Jonas), Anika Hüting, August-Wilhelm König, Sabine Niemann, Rudolf Weil, Jürgen Kusche, Christiane Wattenberg, Ulrike Heusinger von Waldegge, Silvia Rolfes, Stephanie Brink, Harald Kuhlmann, Klaus Grimmelt und Rocco Wilken. Es fehlen: Tiara Tariq, Claudia Klocke, Matthias Lehre, Michael Petzholdt, Angela Meyer, Marion Westphal. Foto:

Vlotho „Brauchen starke Stadtgemeinschaft“

Die Grüne Liste Vlotho hat ihre 17 Wahlkreiskandidaten und die Aktiven für die Reserveliste aufgestellt. Auf Wahlkampf wird wegen der Corona-Krise vorerst verzichtet. Das Wahlprogramm wird später vorgestellt. mehr...


Seit Dienstag sind 24 neue Infektionen mit dem Corona-Virus im Kreisgebiet bekannt geworden. Foto:

Kreis Herford Senior stirbt nach Corona-Infektion

Nun gibt es den ersten Todesfall nach einer Corona-Infektion im Kreis Herford. In der Nacht zu Mittwoch ist ein über 80-jähriger Mann mit Vorerkrankungen verstorben, der zuvor im Klinikum Herford behandelt wurde. mehr...


August-Wilhelm König besichtigt den Schauplatz des Gefechts auf der Steinegge. Wie das Luftbild zeigt, befanden sich dort auf den Feldern damals die deutschen Flakstellungen. Foto: Joachim Burek/ Luftbild: Kommunalarchiv Herford

Vlotho Der Krieg erreicht Exter

Vor 75 Jahren – am 3. April 1945 – erreicht das grausame Geschehen des Zweiten Weltkrieges auch das beschauliche Exter. Vorrückendr amerilkanische Panzerverbände werden am Tag nach Ostern von einer Flakstellung auf der Steinegge beschossen. Im Zuge des Gefechtes gibt es Tote, Verletzte und zahlreich umliegende Exteraner Gehöfte werden zerstört. mehr...


Der Dacia kollidierte mit einem Verkehrsschild und landete auf einem Feld. Foto:

Vlotho Autos stoßen frontal zusammen

Zwei Autos sind am Dienstag auf der Kreuzung Dornberger Heide / Schäferweg zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Dacia aus Löhne über ein Verkehrsschild hinweg auf ein Feld geschleudert. mehr...


Gabriele Schwier, Gemeindesekretärin in St. Stephan, präsentiert einen der Helferausweise, die den Ehrenamtlichen der Aktion „Vlothoer*innen für Vlotho” ausgestellt werden Foto: Joachim Burek

Vlotho Ausweise für die Helfer

Die Welle der Hilfsbereitschaft in Zeiten der Corona-Krise ist in der Weserstadt angerollt. Kirchengemeinden und die Stadt Vlotho koordinieren die Hilfsangebote Ehrenamtlicher im Netzwerk „Vlothoer*innen für Vlotho“. mehr...


1 - 10 von 1841 Beiträgen