Vlotho Vlothos Kurze Blütezeit

Elisabeth Petzholdt (rechts) führt ihre Zuhörer von der ehemaligen Schlachterei bis zur ehemaligen Zigarrenfabrik. Inge Wienecke vom Heimatverein spielt typische Szene aus den 20er nach. Foto: Frank Lemke

Vlotho in den späten 20er Jahren: Die Stadt hat sich von der Währungsreform erholt. Die Gewerbe laufen gut. 1928 erleichtert die erste Wasserleitung das Leben der Vlothoer. Elisabeth Petzholdt hat die alte Zeit bei einer Stadtführung wieder aufleben lassen. mehr...

Im Amtsgericht Bad Oeynhausen haben sich zwei Hundebesitzer jetzt nach einem eskalierten Gassi-Gang wieder getroffen. Foto: Heike Pabst

Vlotho Beißerei: Verfahren wird fortgesetzt

Ein harmloser Gassi-Spaziergang in Vlotho ist ausgeartet und hat nun ein Nachspiel vor Gericht gefunden. Ein 44-jähriger Hundebesitzer ist wegen Körperverletzung angeklagt. mehr...


Guido Höltke (links) ist neuer Schulleiter des Weser-Gymnasiums. Sein Vorgänger und Nachfolger von Dr. Helmut Heinze (Mitte) war Jörg Twele. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho Schulleiter verabschiedet

Jörg Twele ist als Schulleiter des Vlothoer Weser-Gymnasiums in den Ruhestand verabschiedet worden. Als Nachfolger wurde Guido Höltke eingeführt. In der Festveranstaltung nahm auch der Chor aus Riga teil, der zuvor im Gottesdienst zum Schuljubiläum aufgetreten war. Mit Video: mehr...


Das Motto des Tages heißt: »Kinder brauchen Freiräume«. Bürgermeister Rocco Wilken spricht darüber zu den Mädchen und Jungen. Foto: Hannah Gebhard

Vlotho City wird zum Spielplatz

Sportlich, kreativ und lustig: Beim Weltkindertag in Vlotho hatten Kinder und Erwachsene viel Spaß. Verschiedene Vereine und Institutionen hatten die Innenstadt rund um den Sommerfelder Platz am Samstag in einen großen Spielplatz verwandelt. – Mit Video mehr...


Helfen in der Fahrradwerkstatt: Joachim Kaufmann, Thilo Korff, Jan Allersmeier, Leandro Zinn, Friedel Valdorf, Robin Lange, Ali Abdulgadir. Foto:

Vlotho Sie sorgen für Mobilität

In den vergangenen Wochen haben die Helfer der Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt am Evangelischen Kinder- und Jugendzentrum in Vlotho-Valdorf zahlreiche gespendete Fahrräder reparieren. Jetzt warten die Räder auf neue Besitzer. mehr...


Das völlig zerstörte Wohnmobil drehte sich einmal um die eigene Achse und blieb schließlich an der Seitenleitplanke stehen. Foto: Feuerwehr Herford

Herford Wohnmobil kracht nach Reifenplatzer in Leitplanke

Ein spektakulärer Unfall ist am Samstagmittag auf der A2 glücklicherweise glimpflich ausgegangen. Nach einem Reifenplatzer war ein Wohnmobil bei Herford ins Schleudern geraten. mehr...


Gabriele Potabgy (vorne links) führt die Mitglieder von Naturschutzbeirat und Kreisumweltausschuss unter Leitung von Ulrich Richter und Christian Antl (Mitte) durch das Gebiet am Eiberg. Foto: Joachim Burek

Vlotho Heimat für Eidechse, Heuschrecke & Co.

Der Naturschutzbeirat und der Umweltausschuss des Kreises Herford haben mehrere Naturschutzprojekte im Kreis bereist. Zwei Stationen davon waren auf Vlothoer Stadtgebiet. So wurde am Naturschutzgebiet »Am Eiberg« sowie am Naturdenkmal Steinbruch Uffeln Station gemacht (mit Video). mehr...


Sie werben für das Dorffrühstück am 22. September, bei dem ein Vortrag von Karl-Heinz Niehaus über die heimische Pflanzen- und Insektenwelt im Mittelpunkt steht, von links: Pfarrerin Renate Wefers, Helmut Obernolte und Christine Böttcher. Foto: Joachim Burek

Vlotho Schöpfung beginnt vor der Haustür

»Die Schöpfung vor der Haustür« – unter diesem Motto steht das »Dorffrühstück«, zu dem die Kirchengemeinde Uffeln für Samstag, 22. September, einlädt. Beginn ist um 9 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Zachäus. mehr...


Uwe Ellermann und Wolfgang Frohloff laden im Namen des Vereins zum Erntefest an der Windmühle ein. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit der ökumenischen Andacht und klingt am späten Nachmittag aus. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho Erntefest an der Mühle

Am letzten Sonntag im September wird an der historischen Windmühle in Vlotho-Exter Erntefest gefeiert. Organisiert wird die Veranstaltung vom Förderverein. Mit Video mehr...


Niko Mainz (Laborleiter Hettich, rechts) überreicht die Spende an Kantorin Līga Auguste (2. von links), Michael Augustin (3. von links) und Sängerin Birgit Johanning (links). Foto: Hannah Gebhard

Vlotho Geld für neue Noten

Der Vlothoer Gospelchor »Good News« freut sich über einen Scheck in Höhe von 500 Euro der Firma Hettich. Mit dem Geld wollen die 30 Sängerinnen und Sänger Noten und wichtiges anderes Material für den Chor kaufen. mehr...


11 - 20 von 923 Beiträgen