Vlotho Auftakt zum Kultur-Sommer

Mit einen Mix aus französischen, englischen sowie deutschen Songs und Chansons, die mit Klavier, Cajon, Gitarre und Ukulele begleitet wurden, zog das Duo „a.mie“ das Publikum in seinen Bann. Foto: Joachim Burek

Mit einem Konzert des Lemgoer Duos „a.mie“ ist die neue Veranstaltungsreihe „Kultursommer Vlotho“ gestartet. Bis zum 7. August werden jeden Freitagabend an wechselnden Plätzen in der Innenstadt diese kleinen Konzerte stattfinden. mehr...

Bürgermeister Rocco Wilken (hinten links) überreicht auf dem Abendmarkt die Ehrenamtskarten an Jana Heitling, Ida Heitling (vorne von links) und Axel Mowe, Jannik Uffmann war beim Übergabetermin leider verhindert. Foto: Joachim Burek

Vlotho Der Abendmarkt ist zurück

Nach der monatelangen Corona-Pause hat jetzt erstmals wieder der Abendmarkt auf dem Sommerfelder Platz in Vlotho stattgefunden, natürlich unter Berücksichtigung der Corona-Beschränkungen. Bürgermeister Rocco Wilken nutzte die Chance, um in diesem Rahmen Vlothoer Ehrenamtler für ihr Engagement zu ehren. mehr...


Bunte Luftballons als Abschiedsgruß: Die Klasse 10 a der Weser-Sekundarschule trifft sich nach ihrer Entlassfeier zum Erinnerungsfoto auf der Treppe zwischen Schulhof und Sporthalle, natürlich mit Corona-Abstand. Foto: Weser-Sekundarschule

Vlotho Ein Musikvideo zum Abschied

Die Weser-Sekundarschule hat ihre Zehntklässler feierlich in den Ernst des Lebens entlassen. Aufgrund der Corona-Beschränkungen gab es keine gemeinsame Feier für die gesamte Stufe, sondern jede der vier zehnten Klassen bekam ihre eigene Zeremonie. Glanzlicht war die Einspielung eines Videos mit musikalischen Abschiedsgrüßen auch von den Lehrern. mehr...


Stefan Schwartze (46) aus Vlotho (Kreis Herford) ist seit knapp elf Jahren Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Schwartze ist Vorsitzender der SPD in Ostwestfalen-Lippe. F oto: Büro Schwartze

Vlotho/Berlin Warum steht die SPD nicht besser da?

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Schwartze (46) aus Vlotho im Kreis Herford hat dreimal in Folge den Wahlkreis Herford – Minden-Lübbecke II direkt gewonnen. mehr...


Die Vlothoer Gastronomin Vanessa Gashi ist optimistisch, dass ihre „Hafenkante“ zum Selbstläufer wird. Foto: Heike Pabst

Vlotho Relaxen an der „Hafenkante“

Das Vlothoer Bistro „Pinocchio“ bekommt eine Zweigstelle an der Weser: Am 2. Juli eröffnet Vanessa Gashi um 12 Uhr „Vanessa’s Hafenkante“. Jüngst hat die 26-jährige Gastronomin einen Pachtvertrag mit der Stadt über die Fläche im Hafengelände unterschrieben. mehr...


Christoph Roefs, ehemaliger Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, tritt zur Bürgermeisterwahl an. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho „Alles geht mit Roefs“

Nun ist es amtlich: Der unabhängige Vlothoer Bürgermeisterkandidat Christoph Roefs hat die für die Kandidatur notwendige Anzahl an Unterstützer-Unterschriften beigebracht. Das hat die Stadt Vlotho bestätigt. mehr...


Einsatzkräfte der Feuerwehr müssen das Dach des Tiguan aufschneiden, um den Fahrer aus dem Wrack des Unfallwagens zu befreien. Foto: Joachim Burek

Vlotho VW-Fahrer prallt gegen Baum

Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstag um 18.53 Uhr auf der Bretthorststraße in Vlotho ereignet. Dabei wurde der Fahrer aus Vlotho eingeklemmt und verletzt. Ein großes Feuerwehraufgebot und der Rettungshubschrauber Christoph 13 waren im Einsatz. mehr...


Auf der Bühne geht es an diesem Nachmittag sehr turbulent zu. Es ist gerade Jahrmarkt, beim dem Künstler und Akrobaten die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich ziehen. Foto: Frank Dominik Lemke

Vlotho Ein traumhaftes Leben

Er wollte Schauspieler sein und wurde der bekannteste Dichter Dänemarks. Hans Christian Andersen starb 1875 in Kopenhagen. Das Ensemble „Canaillen Bagage“ hat die Erinnerung an ihn jetzt in einem neuen Stück auf Burg Vlotho aufleben lassen. mehr...


Der Seat Leon ist ein Totalschaden. Der Wagen muss abgeschleppt werden. Foto: Moritz Winde

Herford Vorfahrt missachtet: Unfall vor dem Lidl in Herford

War er abgelenkt oder hat ihn die Sonne geblendet? Noch ist die Ursache für den Frontalzusammenstoß am Donnerstagnachmittag auf dem Westring nicht geklärt. mehr...


So verteilen sich die Infektionsfälle auf die Städte und Kommunen. Foto:

Kreis Herford Leichter Anstieg: ein neuer Corona-Fall

Es gibt einen leichten Anstieg der Corona-Infektionszahlen im Kreisgebiet. Wie die Verwaltung mitteilt, ist seit Mittwoch ein neuer Fall hinzugekommen. Damit gibt es aktuell 28 Corona-Infektionsfälle. mehr...


11 - 20 von 1990 Beiträgen