Vlotho „Eltern haben sehr gute Arbeit geleistet“

Übergabe der Umfrageergebnisse zur Schulwegsicherheit in Exter (von links): Ortsvorsteher August-Wilhelm König, Kerstin Göhner mit Aenne und Insa, Bürgermeister Rocco Wilken und Sarah Brodowski. Foto: Jürgen Gebhard

Die Exteraner Elterninitiative hat jetzt die Ergebnisse ihrer Umfrage zur Schulwegsicherheit im Ortsteil an Bürgermeister Rocco Wilken überreicht. Zahlreiche Gefahrstellen, die die Kinder auf dem Schulweg zu meistern hätten, waren in dem Papier benannt worden. mehr...

Ulrike Heusinger von Waldegge und Harald Kuhlmann stellen den Antrag zum Beleuchtungskonzept vor, im Hintergrund: neue LED-Leuchten in der Kirchstraße. Foto: Joachim Burek

Vlotho GLV fordert Beleuchtungskonzept

In einem Fraktionsantrag hat die Grüne Liste Vlotho die Gestaltung eines umweltfreundlichen Beleuchtungskonzeptes für das Vlothoer Stadtgebiet gefordert. Der Antrag soll in der nächsten Runde der Ratsgremien beraten werden. mehr...


Die Ehrenamtlichen des Freibadfördervereins um Vorsitzenden Ralf Nolte (links) und Siegfried Finne haben bis zu einem möglichen Saisonstart noch alle Hände voll zu tun. Beckenreinigung und das Hochfahren der Technik werden nach der Festlegung des Eröffnungstermin noch einige Zeit im Anspruch nehmen Foto: Joachim Burek

Vlotho „Wir warten auf den Startschuss“

Die Freibadfreunde in Vlotho und in Hohenhausen müssen sich bis zur Eröffnung der Saison wohl noch bis Mitte Juni gedulden. Die Verantwortlichen beider Schwimmbäder warten dringend auf die Anforderungen und Auflagen des Landes für die Aufstellung eines Hygiene- und Nutzungskonzeptes. mehr...


So sieht die aktualisierte Übersicht der Corona-Fälle im Kreisgebiet aus. Foto:

Kreis Herford Erneut eine neue Infektion gemeldet

Seit Freitag ist eine neue bestätigte Infektion mit dem Corona-Virus im Kreis Herford hinzu gekommen. Damit hat es bislang insgesamt 328 Fälle gegeben. Das hat die Kreisverwaltung mitgeteilt. mehr...


Sie kümmern sich um die Parkpositionen (von links): Conny und Keno Moritz, Björn Weis, Dani Tatar, Anne Schling, Thoralf Koegst, Torsten Neitzel und Andrea Fröhlich. Foto: Frank Lemke

Vlotho Fuß vom Gas und Film ab

Das Kulturbüro der Stadt Vlotho hat am Freitag- und Samstagabend erstmals zum Autokino auf den Burgparkplatz eingeladen. Gezeigt wurden insgesamt vier Filme. 35 Ehrenamtliche zahlreicher Vereine und Organisationen machten diese besonderen Kinoabende möglich. mehr...


Schweren Herzens muss Karl-Wilhelm Beckmann, Vorsitzender der Harksieker Schützen, das Schützenfest absagen. Foto: Joachim Burek

Vlotho Uffelner Schützenfest fällt aus

Der Schützenverein von 1889 Uffeln hat sein Schützenfest, das vom 19. bis 21. Juni stattfinden sollte, in einem Rundschreiben an die Mitglieder aufgrund der Corona-Beschränkungen nun ganz offiziell abgesagt. Die amtierenden Majestäten Carsten II. Rosemeier und Kerstin II. Kohlmeier verlängern daher ihre Regentschaft um ein Jahr. mehr...


Auch an diesem Sonntag wird es noch einmal einen Online-Gottesdienst geben. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho Noch einmal Online-Gottesdienst

An diesem Sonntag, 10. Mai, wird es jetzt doch noch einmal einen Online-Gottesdienst geben. In Vlotho wird außerdem Gottesdienst im Evangelischen Gemeindezentrum Uffeln gefeiert. Auch in einigen anderen Kirchen der Region wird es Gottesdienste geben. mehr...


Bei der Anprobe in Maja’s Brautmoden freut sich Braut Jennifer Wiese (links) über das Geschenk, das Mitarbeiterin Sevilla Sögüt (rechts) und Sandra Sorhage (Marketing) ihr überreichen. Foto: Joachim Burek

Vlotho Eine Rose als Dankeschön

Anlässlich des Muttertages starten die Vlothoer Fair-Trade-Gruppe und der örtliche Einzelhandel ab diesem Freitag eine Dankeschön-Aktion für die Mütter. Sie und aller jungen Frauen werden in den Geschäften mit einer Rose beschenkt. mehr...


Ayse, Kadir, Aylin und Aysel Teke (von links) freuen sich, dass es in ihrem Café endlich weitergehen kann. Foto: Heike Pabst

Vlotho Café Teke macht wieder auf

Wie für viele andere Gastronomen in Vlotho waren die vergangenen Wochen ein stetiges Hoffen und Bangen für Familie Teke. Ständig haben die Vlothoer die Nachrichten verfolgt, um zu erfahren, wann sie ihr Café an der Steinstraße wieder öffnen dürfen. mehr...


101 - 110 von 1990 Beiträgen