Vlotho Neue Konzepte für die Kulturfabrik

Korbinian Kroiß (links) leitet die Konzepterstellung. Zur Auftaktveranstaltung haben sich unter anderem Vertreter der im Haus angesiedelten Einrichtungen getroffen. Foto: Jürgen Gebhard

Im Rahmen einer Förderung durch das Programm „Heimat-Werkstatt“ soll für die Kulturfabrik in Vlotho ein innovatives Zukunftskonzept erstellt werden. Das vorhandene Angebot soll ergänzt werden. mehr...

Stellen das aktuelle Vlothoer Ferienspielprogramm für den Sommer 2020 vor (von links): Merle Stemmer, Tobias Bicker, Jacques Buschmeier, Christian Leisner. Die Hefte gibt es in vielen Geschäften und auch online. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho Ferienspiele in Zeiten von Corona

Trotz der derzeitigen Lage bietet das Vlothoer Jugendzentrum in Zusammenarbeit mit der gesamten Kulturfabrik auch in diesem Jahr ein zwar reduziertes, aber immer noch sehr reichhaltiges Ferienspielprogramm an. mehr...


Das Podest ist abgebaut worden. Aber auf den flachen Steinen am Ufer kann man immer noch sehr gut sitzen und sich ins kalte Wasser wagen. Foto: Heike Pabst

Vlotho Holzpodest abgebaut

Das Holzpodest in der Nähe des Barfußpfades ist aus dem Kurpfad verschwunden. Es musste abgebaut werden, hat die Vlothoer Stadtverwaltung mitgeteilt. Der Grund ist ökologischer Natur. mehr...


Absperrbaken am Kassenhäuschen weisen in Valdorf den richtigen Weg ins Bad und zum Ausgang. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho Freibadbesuch muss gut vorbereitet sein

Das Freibad in Kalletal-Hohenhausen startet an diesem Freitag, 19. Juni, in die Saison. Zwei Tage später öffnet auch das Waldfreibad in Vlotho-Valdorf. Vor dem Besuch müssen Online-Reservierungen vorgenommen oder Formulare ausgefüllt werden. mehr...


Den feierlichen Rahmen für die Premiere der Preisverleihung im Vorjahr bot das Vlothoer „Adventsplätzchen“. Foto: Jürgen Finkhäuser

Vlotho Neuauflage für den Heimatpreis

Nach der erfolgreichen Premiere der Heimatpreisverleihung im vergangenen Dezember soll es in diesem Jahr eine Neuauflage geben. Der Adventsplätzchen-Markt soll den festlichen Rahmen bieten. mehr...


Um den Unterrichtsablauf für alle Klassen unter Corona-Beschränkungen zu gewährleisten, müssen viele Regeln beachtet werden. Karin Deppe und Kristina Röttger testen das Einbahnsystem im Treppenhaus. Foto: Joachim Burek

Vlotho Fast wieder normaler Alltag

An den Vlothoer Grundschulen ist seit Anfang der Woche fast wieder Normalität eingekehrt. Nach Corona-Pause und Unterricht im Schichtsystem sind nun wieder alle Klassen in den Regelunterricht zurückgekehrt. Natürlich gelten aber weiterhin strenge Beschränkungen zur Vermeidung von Ansteckung. mehr...


Zuerst brannten Strohballen, dann sprang das Feuer auf die Scheune über. Sie war nicht zu retten. Foto: Moritz Winde

Vlotho Verfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingestellt

Die Scheune des landwirtschaftlichen Anwesens in Hollwiesen war nicht mehr zu retten. Sie brannte im September vergangenen Jahres bis auf die Grundmauern nieder. Vor Gericht ging es am Dienstag um die Frage, wie das Feuer entstanden ist. Eine eindeutige Antwort darauf gab es nicht. mehr...


Katharina Vorderbrügge ist als städtische Kulturbeauftragte für die Kulturarbeit in Vlotho zuständig. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho „Bereit, neue Formate auszuprobieren“

Seit dem vergangenen Herbst hat Vlotho eine eigene Kulturbeauftragte: Katherina Vorderbrügge ist unter anderem für die Koordination des Programms in der Kulturfabrik zuständig. Im März brachte die Corona-Krise große Einschnitte, auch für die Kulturarbeit. mehr...


Landrat Jürgen Müller und Krisenstabsleiter Norbert Burmann haben die neue Corona-Warn-App seit Dienstag auf ihren Smartphones installiert. Foto:

Kreis Herford Landrat nutzt die Corona-App

Zwei neue Corona-Fälle sind im Kreis Herford seit Montag dazugekommen. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Landrat Jürgen Müller zeigt sich indes nicht allzu besorgt, appelliert aber an die Bevölkerung, weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln zu beachten. mehr...


41 - 50 von 2001 Beiträgen