So., 10.11.2019

Vlothoer gedenken der Gräueltaten an jüdischen Mitbürgern im Jahr 1938 Eine Schweigeminute für die Toten

Ralf Steiner (links) für die Mendel-Grundmann-Gesellschaft und Rocco Wilken für die Stadt legen Kränze nieder.

Ralf Steiner (links) für die Mendel-Grundmann-Gesellschaft und Rocco Wilken für die Stadt legen Kränze nieder. Foto: Heike Pabst

Vlotho (WB/jg/pab). »Wie kann das passieren, dass Menschen einander so etwas antun?« Das fragte sich Bürgermeister Rocco Wilken anlässlich des diesjährigen Gedenkens an die Novemberpogrome des Jahres 1938 in Vlotho.

Vor der Kranzniederlegung auf dem jüdischen Friedhof fand unter der Leitung von Pfarrer Ralf Steiner, der auch Vorsitzender der Mendel-Grundmann-Gesellschaft ist, in der Stadtkirche St. Stephan erstmals ein Gedenkgottesdienst statt.

Im kommenden Jahr findet die Gedenkveranstaltung auf dem jüdischen Friedhof wieder gemeinsam mit dem Weser-Gymnasium statt. Foto: Heike Pabst

Als Vorstandsmitglied dieses Vereins, der seit Jahrzehnten die Erinnerung an die in Nazi-Deutschland ermordeten Vlothoer Juden wachhält, sprach Inge Wienecke über die Ereignisse am 10. November 1938 in Vlotho: Einen Tag später als im übrigen Reich wurden hier die Synagoge geschändet und jüdische Geschäfte zerstört.

Übergriffe und Schändungen auf Befehl

In der Nacht vom 9. auf den 10. November, der in der Sprache der Nationalsozialisten als »Reichskristallnacht« in die Geschichtsbücher eingehen sollte, war es hier still geblieben. In dem von der Mendel-Grundmann-Gesellschaft veröffentlichten und im Buchhandel erhältlichen Werk »Sie waren Bürger dieser Stadt« heißt es: »Am frühen Morgen des 10. Novembers 1939 kommt Landrat Hartmann nach Vlotho. Er begibt sich ins Rathaus, wo er den Amtsbürgermeister Sappke und später den NSDAP-Ortsgruppenleiter Posilius trifft. Er bespricht mit ihnen die politische Lage und eröffnet ihnen die Geheimbefehle, die er in der Nacht bekommen hat.« Vom Rathaus waren es nur 100 Schritte bis zur Synagoge.

Im Gottesdienst sagte Inge Wienecke: »Führende Beamte der Stadt Vlotho zerschlugen Kronleuchter und Harmonium und tanzten herum. Gegen Mittag wurden im Kaufhaus Loeb mittels mitgebrachten Hämmern Vitrinen zerschlagen, Möbel wurden aus dem Fenster geworfen, Stoffe zerschnitten und Bekleidung mit Marmelade beschmiert. Der Inhaber des Geschäftes, Gustav Loeb, wurde inhaftiert. Nachmittags suchten fünf SA-Männer die Privatwohnungen der Familien Simon und Speyer an der Höltkebruchstraße heim.«

Hebräischen Segen gesungen

Der bewegende Gottesdienst in St. Stephan endete damit, dass Ralf Steiner einen hebräischen Segen sang. Danach legten Ralf Steiner für die Mendel-Grundmann-Gesellschaft und Rocco Wilken für die Stadt auf dem jüdischen Friedhof Wasserstraße Kränze nieder. Zum Gedenken an die ermordeten und vertriebenen Vlothoer wurde eine Schweigeminute abgehalten.

Auch Helmut Urbschat, Ehrenvorsitzender und Gründer der Mendel-Grundmann-Gesellschaft, war angereist. In seiner Ansprache nahm Ralf Steiner Bezug auf die 14.000 Gegendemonstranten, die am Samstag in Bielefeld gegen Geschichtsverfälschung auf die Straße gegangen sind . Rocco Wilken mahnte, angesichts des gesellschaftlichen Klimawandels aufmerksam zu sein und sich aktiv für Demokratie und Menschenrechte einzusetzen.

Kommentare

Anmerkung

Liebe Redakteure der Vlothoer Ausgabe des Westfalen-Blattes,

müsste es in Eurem Artikel über die Gedenkveranstaltung zum 9./10. Nov. 1938 in Vlotho in der Überschrift nicht sinnvollerweise und besser heißen müssen:
>Vlothoer gedenken der Opfer der Gräueltaten …< und nicht >Vlothoer gedenken der Gräueltaten<.. Bei letzterer Veranstaltung hätte ich auch gar nicht mitmachen wollen!

Beste Grüße

Johannes Schröder

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7054736?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F