Katharina Kenter-Töns aus Hausberge predigt am Sonntag aus der Valdorfer Kirche
Der letzte Online-Gottesdienst

Vlotho (WB). Bevor in den evangelischen Kirchen im Kirchenkreis Vlotho Gottesdienste entsprechend der Corona-Schutzverordnung gefeiert werden können, streamt der Kirchenkreis Vlotho am kommenden Sonntag, 3. Mai, seinen letzten Online-Gottesdienst ab 11 Uhr auf www.ekkv.de.

Donnerstag, 30.04.2020, 15:25 Uhr aktualisiert: 30.04.2020, 17:32 Uhr
Pfarrer aus dem Kirchenkreis Vlotho, hier Torsten Willimczik, gestalten die Online-Gottesdienste in der Valdorfer Kirche. Foto: Christopher Deppe
Pfarrer aus dem Kirchenkreis Vlotho, hier Torsten Willimczik, gestalten die Online-Gottesdienste in der Valdorfer Kirche. Foto: Christopher Deppe

Pfarrerin Katharina Kenter-Töns aus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Hausberge-Lohfeld predigt am Sonntag „Jubilate“. Dies wird vorerst der letzte evangelische Online-Gottesdienst aus dem Kirchenkreis sein, da ab dem 10. Mai zumindest in wenigen Kirchen der Region wieder Gottesdienste gefeiert werden können.

Inzwischen liegen der Evangelischen Kirche von Westfalen finale Vorgaben des Robert-Koch-Instituts vor, nach denen für jeden Gottesdienstort ein eigenes Schutzkonzept entwickelt und vom Superintendenten zu prüfen und von dort wiederum mit dem Ordnungs- und Gesundheitsamt abzustimmen ist.

Da für die Pfarrerinnen und Pfarrer im Kirchenkreis Vlotho die Sicherheit und Gesundheit der Gottesdienstbesucher an oberster Stelle steht, solle der Neustart der Gottesdienste nicht voreilig erfolgen, sondern nur, wenn alle Hygienemaßnahmen vor Ort umgesetzt werden können. Deshalb werden in den Gemeinden in Löhne, Porta Westfalica, Bad Oeynhausen und Vlotho an diesem Sonntag noch keine Gottesdienste möglich sein. So haben die Presbyterien und Pfarrerinnen und Pfarrer genug Zeit, ein solides Schutzkonzept für den Neustart am Sonntag in einer Woche zu entwickeln.

Die Online-Gottesdienste werden seit dem 15. März in der Valdorfer Kirche vom Ten-Sing-Technik-Team aufgezeichnet und ins Internet gestellt. Alle bisherigen Gottesdienste sind weiterhin auf der Homepage des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho abrufbar.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7391167?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
Entwurf für Beratungen sieht Öffnungsschritte in Stufen vor
Szene in einer Mannheimer Einkaufsstraße.
Nachrichten-Ticker